Rechner bootet nicht!

Diskutiere Rechner bootet nicht! im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Garantie habe ich noch, aber auf die komme ich natürlich erst zurück wenn alles andere nicht funktioniert. Schließlich dauert der Umtausch immer 4-6 Wochen. Soll ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. Rechner bootet nicht! #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Garantie habe ich noch, aber auf die komme ich natürlich erst zurück wenn alles andere nicht funktioniert. Schließlich dauert der Umtausch immer 4-6 Wochen.
    Soll ich jetzt also einfach probieren das neue Bios und das Flashtool auf ne Diskette zu packen und vor dem booten einzulegen? Vielleicht flasht er dann das Bios von selbst. Kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, denn ohne Bios kann doch auch garkein Diskettenlaufwerk angesprochen werden oder?

  2. Standard

    Hallo lars88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner bootet nicht! #18
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von lars88
    Soll ich jetzt also einfach probieren das neue Bios und das Flashtool auf ne Diskette zu packen und vor dem booten einzulegen? Vielleicht flasht er dann das Bios von selbst. Kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, denn ohne Bios kann doch auch garkein Diskettenlaufwerk angesprochen werden oder?
    Kumpel von mir hat sich damals sein Bios vom P4C800-e-deluxe zerschossen
    und ich habs ihm auf diese Weise wieder eingespielt...

    Probier es doch einfach, was hast du zu verlieren?

  4. Rechner bootet nicht! #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab jetzt ne bootfähige Diskette erstellt und darauf das Programm zum flashen und das neue Bios kopiert. Dann hab ich die Diskette in den betroffenen Rechner gesteckt und gestartet. Leider hat sich aber nichts an dem Problem geändert. Die 9 Warntöne kommen weiterhin und der Rechner macht garnichts. Habt ihr da noch ne Idee was ich probieren könnte?

    Ansonsten könnt ihr mir die andere Methode nochmal genauer erklären. Dann würd ich zu Alternate fahren und das dort machen lassen. Aber da müsste ich ja schon genau wissen was ich will...

  5. Rechner bootet nicht! #20
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von MK23
    Ein kleiner Tipp von mir, bau mal das Board aus und gehe damit zu dem Händler deines Vertrauens, der kann das BIOS "ziehen" und auf nem extra Gerät testen und auch flashen. Kostet in den meisten Fällen nix, vielleicht einen kleinen Obolus für die Kaffekasse. Bei aktuellen Boards ist das BIOS in einem Sockel eingesteckt, da kann man es herausnehmen, mach das aber nicht selber, da gibt es Spezialwerkzeug für.
    Da das Bios ja scheinbar wirklich kaputt ist bleibt dies nun wohl die einzige Möglichkeit. Ich hab mal geguckt und mein Board hat tatsächlich direkt neben der Bios Batterie einen kleinen Sockel in dem ein Chip eingelassen ist. Ich kann mir jetzt aber nicht vorstellen das Alternate das vor Ort machen kann. Die machen was Reperaturen angeht eigentlich nie was. Außerdem müssten die ja nen neun Chip haben oder fassen andere Mainboards die selben Chips? Oder ist das ein spezielles Gerät was nur zum Flashen von solchen Bios Chips ist? Wenn ja, dann hat das Alternate ganz bestimmt net^^

    Dann müsste ich vermutlich alle Computerläden hier in der Nähe abklappern ob die sowas machen können...

    Vielleicht kannst du ja nochmal näher erläutern wie das funktioniert, damit ich mir vorstellen kann wie das genau gehen soll...

  6. Rechner bootet nicht! #21
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sry das ich jetzt nochmal poste, aber ich hoffe dadurch sieht den Thread nochmal einer. Ich habe nämlich wieder Neuigkeiten und ich hoffe ich kann das Problem jetzt noch beheben bevor ich das Mainboard ausbaue und doch noch zu Alternate fahre.

    Und zwar habe ich nun rausgefunden um welches Bios es sich handelt und wie dieses BootBlock dort wohl funktionieren soll. Und zwar handelt es sich bei dem Board nach Anleitung um ein AMI Legal Bios und wenn man nach den 9 Piepstönen F2 drückt greift er auf die Diskette zu. Nun bricht er aber nach wenigen Sekunden wieder ab und es folgt ein einzelner Piepton. Ein Bild erscheint währenddessen immernoch nicht! Habe ich vielleicht die falschen Dateien auf die Diskette gepackt?

    Ich habe eine Diskette als bootfähige Diskette formatiert und dann den Inhalt des 2.30 Bios dieser Seite auf die Diskette kopiert.
    http://www.asrock.com/support/downlo...=939Dual-SATA2

    Es handelt sich dabei um folgende Dateien:
    939DM22.30
    ASRflash.exe

    Muss ich vielleicht ein anderes Bios auf die Diskette packen, welches genau für diesen Zweck gedacht ist? Ich hab da irgendwas von einem 8 oder 16k großen Bios gelesen. Dieses ist ja über 200kb groß. Vielleicht passt dieses nicht in den Notfallspeicher.
    Wo bekomme ich den in diesem Fall das Notfallbios her?

  7. Rechner bootet nicht! #22
    Volles Mitglied Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Standard

    Die Bootdaten die deine diskette bootfähig machen mussen von den gleichen PC kommen. Also sollte dein kaputter PC wieder gehen schnell eine bootfähige Diskette erstellen und dann nochmals versuchen. Propiers einfach mal aus! ABer ich kann mich auch irren

  8. Rechner bootet nicht! #23
    Newbie Avatar von MK23

    Mein System
    MK23's Computer Details
    CPU:
    P IV 2,4 GHz
    Mainboard:
    jetzt ASRockP4I65G
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR, Apacer
    Festplatte:
    2x WD 40 GB IDE und eine 160 GB Maxtor SATA
    Grafikkarte:
    GeForce FX 5200
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens
    Gehäuse:
    Standard Midi Tower
    Netzteil:
    keine Ahnung
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    je einen LG DVD und CD Brenner

    Standard

    Also im Prinzip sind die Bios Bausteine bei jedem Bioshersteller etwas anders, du brauchst eigentlich nur die Bezeichnung des Boards und des Bios, es kann sein das Alternate dir einen passenden Baustein schickt, mit einem aktuellen Bios drauf. Ansonsten gehst du wie gesagt mit dem Board, oder halt dem ganzen Rechner zum nächsten guten EDV Laden und fragst mal nach ob die das können.
    Mit dem Gerät ist das ganz einfach, die ziehen den Baustein aus deinem Board raus, dann kommt der in diesen Flasher rein, den Sockel von diesem Gerät kann man anpassen und dann wird per Software der Baustein ausgelesen, dann stellen die recht schnell fest ob das Teil in Ordnung ist oder nicht. Wenn der Baustein in Ordnung ist kann man über dieses Gerät auch sofort ein aktuelles Bios drauf flashen. Das dauert noch nicht mal lange und ist sicherer als wenn man das selber macht. Ein neuer Baustein kostet aber auch nicht die Welt, ich hab da nie mehr als nen 10er für hingeblättert, wenn überhaupt, allerdings kaufe ich auch andere Mengen bei unserem Händler ein.
    Ob Alternate das Board auch bei Garantie noch tauscht kann nicht mal sagen, Bios flashen sieht nicht jeder gerne, eben weil man damit einiges zerschiessen kann.

    Wie gesagt, ich würde mir das Board krallen und damit zur nächsten Werkstatt gehen, ist die einfachste und schnellste Methode.

  9. Rechner bootet nicht! #24
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Sandra1980
    Die Bootdaten die deine diskette bootfähig machen mussen von den gleichen PC kommen. Also sollte dein kaputter PC wieder gehen schnell eine bootfähige Diskette erstellen und dann nochmals versuchen. Propiers einfach mal aus! ABer ich kann mich auch irren
    Da irrst du dich leider wirklich...


Rechner bootet nicht!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

rom-bios-checksummenfehler

checksummenfehler im rom

checksummenfehler rom beheben
checksummenfehler
bios rom-checksummenfehler
checksummenfehler beheben
Rechner bootet nicht BIOS Checksummenfehler
was tun bei checksummenfehler im rom
bios checksummenfehler
checksummenfehler
was ist ein checksummenfehler
cmosrom- checksummenfehler
checksummenfehler bios
was ist rom bios checksummenfehler
was bedeutet ChecksummenFehler
checksummenfehler im rom was tun
was ist checksummenfehler in rom und wie behebe ich den
checksummenfehler rom
bootblock neu reinflashen
rom-bios checksummenfehler
checksummenfehler beim booten
rom-bios-checksummenfehler was tun
checksummenfehler beim starten
bios checksummenfehler im rom

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.