1. Eigener PC

Diskutiere 1. Eigener PC im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich suche mir gerade die Komponenten für meinen 1. Eigenen PC und wollte mal eure Meinung dazu hören, beim Netzteil und beim CPU-Lüfter bin ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 37
 
  1. 1. Eigener PC #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich suche mir gerade die Komponenten für meinen 1. Eigenen PC und wollte mal eure Meinung dazu hören, beim Netzteil und beim CPU-Lüfter bin ich mir noch nicht so sicher!!

    Mein "Wunsch-System"

    Prozessor: AMD Athlon™ XP 3000+
    Lüfter: Spire SPA07B2 (??????)
    Motherboard: Asus A7N8X nForce2 Deluxe Sockel A
    Arbeitsspeicher: 2x 512MB DDRRAM DIMM PC333 Corsair CL2
    Grafikkarte: ATI Radeon 9800 Pro
    Festplatte: Maxtor Diamondmax Plus 9
    Soundkarte: on board
    Netzteil: ????????????????
    Gehäuse: Chieftec Dragon DX-01BD (CS-601), Midi-Tower mit Türe, schwarz (ohne Netzteil)

    was glaubt ihr, was für ein Netzteil brauche ich?

    schreibt mir bitte eure Meinung zu dem System!!! --> meldet euch auch falls was fehlten sollte!!!

    danke
    Infinity

  2. Standard

    Hallo Infinity,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1. Eigener PC #2
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Das sieht ja wohl so aus als ob du genug Geld hättest... Also da könntest du dir auch ne WaKü zulegen.. Oder? Als Netztteil wenn du es sehr gut willst ein Enermax mit 550 V . Geiler PC! :bj

  4. 1. Eigener PC #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, genug geld kann man nicht sage (mein ganzes geld das ich habe...)

    ich will aber ein leises netzteil - auf was muss ich beim netzteil eigentlich alles achten??

    kennt jemand den lüfter den ich angegeben habe?? --> kennt jemand vielleicht auch bessere für den 3000+ (keine WaKü ... doch ein bisschen zuuuu teuer)

    passen die restlichen komponenten richtig zusammen???

    --> danke carnefix!!!

  5. 1. Eigener PC #4
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by Carnefix@10. Mar 2003, 20:20
    Als Netztteil wenn du es sehr gut willst ein Enermax mit 550 V . Geiler PC!  :bj
    Watt wohl eher :bj

    aber ich schätze n Enermax mit 465W reicht auch...is nur unnötig Geldverschwendung mal abgesehn davon das ich noch nie ein 550W NT von Enermax gesehen habe

    achso: kauf dir ein NT mit manueller Lüfterregelung - sehr praktisch, hab auch ein Enermax damit :bj

    und du bräuchtest vielleicht noch Gehäuselüfter ?! da gibts verdammt viele...am leisesten sind Papstlüfter (80mm brauchste) - davon 2 oder wenn de willst auch 4 stueck (2vorn 2hintn)

    edit: ne kleine ergänzung: hier siehste das er jedenfalls von AMD für nen 3000+ zugelassen ist

    aber es werden dir sicherlich noch viele leute sagen das ein SLK800 bzw. SLK 900 Kühlkörper mit nem 80er oder 90er Lüfter drauf besser is, schätz ich

  6. 1. Eigener PC #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    meint ihr wirklich ich brauch so ein starkes netzteil???


    --> wie müsste ich die gehäuselüfter genau positionieren!!!


    ach ja....wie funkt. das mit der wärmeleitpaste beim cpu-kühler ... hab noch nie selbst einen pc gebaut!!!

  7. 1. Eigener PC #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ääääääääh weißt du auch was das kostet?
    Unter 1000-1500€ bekommste das sicher nicht!!!
    Also ich würde mir an deiner Stelle eher nen XP 2100+ zulegen und auf nen 3200+ oc!

    Sparste mehrere hundert Teuros!
    Und dann noch die Radeon 9800 Pro... Kostet sicha 500€ und bringt absolut nix, ausser bei Benchmark-Tests.
    Ne GF4 Ti4600, Radeon 9500 Pro oder 9700 reicht völlig aus!

    Und ansonsten würde ich eher 2GB Infineon-Ram nehmen anstatt dem Corsair!
    Aber solltest du so reich sein lass es ruhig bei dem System! :8
    :2

  8. 1. Eigener PC #7
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by -ecke-+10. Mar 2003, 20:26--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (-ecke- @ 10. Mar 2003, 20:26)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin--Carnefix@10. Mar 2003, 20:20
    Als Netztteil wenn du es sehr gut willst ein Enermax mit 550 V . Geiler PC&#33; &nbsp;:bj
    Watt wohl eher :bj

    aber ich schätze n Enermax mit 465W reicht auch...is nur unnötig Geldverschwendung mal abgesehn davon das ich noch nie ein 550W NT von Enermax gesehen habe

    [/b][/quote]
    Seh ich genau so, 550 Watt halte ich für etwas übertrieben. Spar dir lieber das Geld oder investiere es in was anderes.

    P.S Wird ein geiles System&#33; :bj

  9. 1. Eigener PC #8
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Guckst du hier Ich glaube das ist ganz gut. &#33;
    Woher willste die RAdeon 9800 Pro holen? oder Meinst du die 9700 Pro?


1. Eigener PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.