2-3 Fragen!

Diskutiere 2-3 Fragen! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hey, Also ich bin noch nicht das größte Hardware Genie - dafür aber Software *hehe* . Also: 1.) Was hat es auf sich, wenn beim ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. 2-3 Fragen! #1
    k3v
    k3v ist offline
    Newbie Avatar von k3v

    Mein System
    k3v's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 640, 3200 MHz (16 x 200)
    Mainboard:
    P4M800-M7
    Arbeitsspeicher:
    1024
    Festplatte:
    WD300 | 300GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6200 AGP
    Soundkarte:
    -
    Monitor:
    LE-1708 |Typ: whatever
    Gehäuse:
    Zurzeit noch Standart, bald wird gemoddet. ^^
    Netzteil:
    ATX-300PAF
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windoof XP HE
    Laufwerke:
    -

    Beitrag 2-3 Fragen!

    Hey,

    Also ich bin noch nicht das größte Hardware Genie - dafür aber Software *hehe* .

    Also:

    1.)

    Was hat es auf sich, wenn beim einschalten des PC's er lange piepst und beim ausschalten dann mal ein ganz schrilles piepsen von sich lässt?
    ________
    Hab gehört, dass da die HDD oder die GRAKA nicht funzt?! ^^

    2.)
    Kann mir jemand 'nen Namen einer GRAKA mit zwei Anschlüssen nennen?(um logischerweise 2 Screens anzuschließen)
    ________
    Muss keine Monster-Hyper-Leistungsstarke sein sondern einfach nur reichen um z.B. mal für die Schule zu proggen und sowas.
    Und wenn ich mal zoggen will einfach die alte rein!

    Nochmals ist zu sagen, dass ich im Punkto Hardware ein Laie bin!

    Danke!

    Regards
    k3v

  2. Standard

    Hallo k3v,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2-3 Fragen! #2
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Hiho,

    1)Poste mal den Namen deines Mainboards bzw. schau einfach ins Handbuch: da steht drin was die einzelnen Piepser bedeuten

    2) Was is denn dein ungefährer Preisrahmen?

  4. 2-3 Fragen! #3
    k3v
    k3v ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von k3v

    Mein System
    k3v's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 640, 3200 MHz (16 x 200)
    Mainboard:
    P4M800-M7
    Arbeitsspeicher:
    1024
    Festplatte:
    WD300 | 300GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6200 AGP
    Soundkarte:
    -
    Monitor:
    LE-1708 |Typ: whatever
    Gehäuse:
    Zurzeit noch Standart, bald wird gemoddet. ^^
    Netzteil:
    ATX-300PAF
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windoof XP HE
    Laufwerke:
    -

    Standard

    1) Muahahaha den PC hab ich seit 2000 Oo die Beschreibung ist sicher schon wieder wiederverwertet! :P Aber ich kann ja mal beim neuen in der Beschreibung gucken!

    2.)Erm, über 200€ zurzeit gar nicht. ^^ -> Schüler, 150€/Monat ab Sept.

  5. 2-3 Fragen! #4
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Hmmm...
    die Infos zu 1 sind natürlich etwas dürftig =)
    Was passiert denn wenn du den PC anmachst ? Der Piepton kommt und dann geht der PC aus oder?
    Gesamte Hardware nochmal gecheckt ob alles richtig sitzt?

    btw: auf dauer könnte es lästig werden ständig die Grakas zu wechseln wenn du zocken willst etc.
    Außerdem wird eine Graka,mit der du auch zocken kannst,für normale Office-Anwednungen völlig ausreichen !
    Wöfür brauchst du denn unbedingt 2 Monitor-Anschlüße?
    Was haste momentan überhaupt für eine drin?
    Und ums komplett zu machen :
    Poste doch einfach ma deine gesamten Sys-Komponenten!

  6. 2-3 Fragen! #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hallo,
    Zu deiner ersten Frage: Den Hersteller des BIOS-Chips sollten wir schon wissen - schau mal auf's Mainboard und such nach einem Chip der eine Art Hollogrammaufkleber hat - dort steht meist auch der Hersteller drauf(AMI,AWARD...) Wenn's ein AWARD-BIOS ist dann deutet ein Langer Beep auf ein Speicherproblem hin! Nimm ihn mal raus und steck ihn erneut ein (wenn du mehrere hast teste sie mal einzeln!)
    Du kannst dir auch mal diese Seite ansehen - dort sind alle Biose erklärt. Nimm einfach einen der Mirror-Seiten und such deinen BIOS-Hersteller raus.

  7. 2-3 Fragen! #6
    k3v
    k3v ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von k3v

    Mein System
    k3v's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 640, 3200 MHz (16 x 200)
    Mainboard:
    P4M800-M7
    Arbeitsspeicher:
    1024
    Festplatte:
    WD300 | 300GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6200 AGP
    Soundkarte:
    -
    Monitor:
    LE-1708 |Typ: whatever
    Gehäuse:
    Zurzeit noch Standart, bald wird gemoddet. ^^
    Netzteil:
    ATX-300PAF
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windoof XP HE
    Laufwerke:
    -

    Standard

    Zitat Zitat von Ollekalle
    Hmmm...
    die Infos zu 1 sind natürlich etwas dürftig =)
    Was passiert denn wenn du den PC anmachst ? Der Piepton kommt und dann geht der PC aus oder?
    Gesamte Hardware nochmal gecheckt ob alles richtig sitzt?

    btw: auf dauer könnte es lästig werden ständig die Grakas zu wechseln wenn du zocken willst etc.
    Außerdem wird eine Graka,mit der du auch zocken kannst,für normale Office-Anwednungen völlig ausreichen !
    Wöfür brauchst du denn unbedingt 2 Monitor-Anschlüße?
    Was haste momentan überhaupt für eine drin?
    Und ums komplett zu machen :
    Poste doch einfach ma deine gesamten Sys-Komponenten!
    Danke hab schon beim BIOS-Kompendium nachgesehen.

    Erm, naja ich zocke vl. einmal im Monat mir würde es nichts ausmachen ^^.

    Sys-Komponenten: Werde ich posten sobald ich meinen Rechner wieder hab(Werkstatt).


    Zitat Zitat von usch65
    Hallo,
    Zu deiner ersten Frage: Den Hersteller des BIOS-Chips sollten wir schon wissen - schau mal auf's Mainboard und such nach einem Chip der eine Art Hollogrammaufkleber hat - dort steht meist auch der Hersteller drauf(AMI,AWARD...) Wenn's ein AWARD-BIOS ist dann deutet ein Langer Beep auf ein Speicherproblem hin! Nimm ihn mal raus und steck ihn erneut ein (wenn du mehrere hast teste sie mal einzeln!)
    Du kannst dir auch mal diese Seite ansehen - dort sind alle Biose erklärt. Nimm einfach einen der Mirror-Seiten und such deinen BIOS-Hersteller raus.
    Award ist der Hersteller.
    Hab schon nachgesehen!

    Danke!

  8. 2-3 Fragen! #7
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Ok,wennde deinen Rechner zurückhast,postest du mal deine gesamten System-Komponenten

  9. 2-3 Fragen! #8
    k3v
    k3v ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von k3v

    Mein System
    k3v's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 640, 3200 MHz (16 x 200)
    Mainboard:
    P4M800-M7
    Arbeitsspeicher:
    1024
    Festplatte:
    WD300 | 300GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 6200 AGP
    Soundkarte:
    -
    Monitor:
    LE-1708 |Typ: whatever
    Gehäuse:
    Zurzeit noch Standart, bald wird gemoddet. ^^
    Netzteil:
    ATX-300PAF
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windoof XP HE
    Laufwerke:
    -

    Standard

    Mhm, hab jetzt mal alle Sachen eingetragen.
    Hoffe es genügt und es ist richtig! :)

    Regards
    k3v


2-3 Fragen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.