2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance?

Diskutiere 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; also, ich habe eine Seagate Barracuda IV 80GB und ne Uralt Platte von Maxtor mit 6GB... XP wollte ich auf der Seagate installieren und Win98Se ...



 
  1. 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? #1
    futureintray
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also, ich habe eine Seagate Barracuda IV 80GB und ne Uralt Platte von Maxtor mit 6GB...
    XP wollte ich auf der Seagate installieren und Win98Se auf der 8Gb platte...
    wenn ich dann von der schnellen Seagate boote, bremmst dann die 8er mich irgendwie aus? hängen beide am selben kabel. Auf die 8er soll nur das OS und die Billigspiele die unter XP nimmer laufen.

  2. Standard

    Hallo futureintray,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? #2
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Korrigier mich bitte wer falls ich mich täusche..
    ...aber wenn du beide Platten an den selben IDE-Kabel (kanal) hast dann wird sich die schnellere der langsamen Platte anpassen müssen.

  4. 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? #3
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nein, wenn das so wäre würde die Platte ja total ausgebremst werden wenn ein CD-Laufwerk am selben Strang hängt. Die unterschiedlichen Geschwindigkeiten machen sich bemerkbar, wenn von der einen auf die andere Platte kopiert wird.

    Ansonsten gilt natürlich, das es günstiger ist die Platten an verschiedene IDE-Ports zu hängen.

    Joda



    Last edited by Joda at 12. Sep 2002, 17:08

  5. 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also wenn de mich fragst,..lass die 8 GB Platte weg und mach dir lieber ne schöne Partition...die Barracuda ist schon ne geile Platte

    die alte bringt dir da nix....

    Wenn du nicht vor hast die 80 GIG komplett vollzupacken...mach dir ne 5 GB Partiotion oder so...dann haste wenigstens beides auf ner ordentlichen Pladde :bj

  6. 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? #5
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Aber es ist doch richtig das wenn ich eine UDMA100 Pladde und eine UDMA66 am gleichen IDE Kanal laufen lassen das dann beide auf UDMA66 laufen oder?

    Also mich dünkts schwer ich hab das irgendwo mal so gelesen... :aa

  7. 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? #6
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hatte mal ne UDMA100 und ne UDMA66 an einem Kabel, natürlich an nem 80-poligen...laut BIOS-Information (die tabelle am start) lief eine auf 100 und eine auf 66.....

    obs tatsächlich so ist, würde mich auch mal interessieren!

  8. 2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Interessante theorie...hab mal meinen Brenner zu ner udma platte gehangen und hatte aber die platte auf udma6 und den Brenner auf udma2 bei gleichzeitigem Zugriff bremst das,..klar

    Aber warum sollten dann die Geräte im langsamsten Modus laufen ?

    Mit Brenner und Platte ist es bei mir jedenfalls nicht so


2 Betriebssysteme auf 2 Festplatten - Performance?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.