22" widescreen TFT - Qual der Wahl

Diskutiere 22" widescreen TFT - Qual der Wahl im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Wie der Titel schon vermuten läßt, möchte ich mir demnächst einen 22" widescreen TFT zulegen. Als Gelegenheitsspieler sollten nicht nur Filme und Officeanwendungen gut dargestellt ...



 
  1. 22" widescreen TFT - Qual der Wahl #1
    Junior Mitglied Avatar von Nighty

    Standard 22" widescreen TFT - Qual der Wahl

    Wie der Titel schon vermuten läßt, möchte ich mir demnächst einen 22" widescreen TFT zulegen. Als Gelegenheitsspieler sollten nicht nur Filme und Officeanwendungen gut dargestellt werden, sondern auch PC-Spiele.
    Die Frage ist und bleibt aber, welches Modell. Da tue ich mich ziemlich schwer. Bitte helft mir. *g*

    In die nähere Wahl kamen folgende TFTs:

    Iiyama Prolite 2200WS ca. 270€
    ViewSonic VG2230wm ca. 310€
    Samsung SyncMaster 225BW ca. 280€

    Bei THG wurde der Iiyama Prolite 2200WS gut und ausführlich bewertet. Mit den bisher durchstöberten Reviews der anderen beiden TFTs bin ich noch nicht so zufrieden. So haben die beiden zwar generell sehr gut abgeschnitten, aber die Testberichte waren nicht annähernd so ausführlich gehalten, wie der von THG.
    Ich glaube mich erinnern zu können, dass hier auch einige mit großen TFTs "rumrennen" und daher schon Erfahrung haben. Zu welchem der TFTs würdet ihr mir raten?

  2. Standard

    Hallo Nighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 22" widescreen TFT - Qual der Wahl #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    der 224er Samsung ist eher ungeeignet, da er leichte Verzögerungen hat im Bildaufbau, zu den anderen kann ich nciht viel zu sagen, aber wenn dann würde ich den Nachfolger von Samsung den 226er nehmen, der ist wirklich gut, aber nochmal etwas teurer.

    Tests und Erfahrungsberichte gibts bei PRAD | Index Startseite

  4. 22" widescreen TFT - Qual der Wahl #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nighty

    Standard

    Danke Twin_Four Ich habe nun auch gelesen, dass der Viewsonic ne sehr lahme Reaktionszeit hat. Ebenso hab ich lgeesen, dass der Iiyama in manchen bereichen gleich und in anderen besser als das 226er samsung ist.
    Da greife ich wohl zum Iiyama ( hat auch der PC-Händler meines Vertrauens zum Verkauf) ;-)


22" widescreen TFT - Qual der Wahl

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.