512 SDRAM oder 256 DDRAM?

Diskutiere 512 SDRAM oder 256 DDRAM? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Also bei deinem System glaube ich das 512 MB besser wären..ich bezweifel das du schnelle 256 überhaupt voll auslasten kannst.......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also bei deinem System glaube ich das 512 MB besser wären..ich bezweifel das du schnelle 256 überhaupt voll auslasten kannst....

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #10
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    ...aber dann kann ich mit angemessener Performance rechnen!? :ac

  4. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja ich denke schon das sich die Performance spürbar verbessern wird :bj

  5. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #12
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    das is ja der Sinn von dem Ganzen. Also lohnt es sich, den 512-er zu kaufen, obwohl der 256-er schneller wäre!? Eigentlich bin ich ja eh mir dem Aufrüsten noch nich fertich, denn als nächstes steht die Graka auf meiner Liste! -sodass vielleicht der ddr-ram besser wäre!? Ach, was solls, ich kauf den 512-er da ich eventuell vorhab winXP zu installieren! :bj

  6. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja wenn du ne Graka mit DDRAM haben willst...bremst der SDRAM die Karte wieder...obwohl ich denke das dein Board ohnehin bremsen wird..........

    Ich persönlich würde glaube ich trotzdem die 512 MB nehmen...weil was nützen dir schnelle 256 MB wenn Windows ständig auf die "lahme" Platte auslagern muss.....

  7. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich sag einfach DDRam... SDRam verabschiedet sich solangsam von der Bildfläche... ausserdem kann die Performance von 256MB DDR besser vom System genutzt werden, als 512SDRam... die wären wohl nur noch im Vorteil, wenn Appz laufen, die absolute Speicherfressser sind.

  8. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #15
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    naja, ich werd halt ma abwarten, was sich hier noch im Laufe der Zeit so tut, und mich noch informieren...hab ja noch Zeit!

  9. 512 SDRAM oder 256 DDRAM? #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    win98 unterstützt meines wissens nicht mehr als 256 mb ram. kannst dir die speichererhöhung also sparen, oder n neues os draufziehen.

    im netz habe ich auch noch was dazu gefunden...

    "...anders Win98 (und 98 SE): hier darf man getrost auf 256 MByte gehen, bevor man keinen Zuwachs an Leistung mehr verzeichnet. Dies liegt aber in erster Linie daran, dass Win98 von Haus aus erheblich langsamer ist als Win95. Ein W95 mit 64 MByte ist unterm Strich schneller als W98 mit 128 MByte, da das ältere System weniger ressourcenschluckend war. Die Integration des Internet Explorer ins Betriebssystem war hier der Knackpunkt, der die Leistung in den Keller jagte...

    ....."

    mfg


    zoid


512 SDRAM oder 256 DDRAM?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.