60 °C CPU-Temperatur normal?

Diskutiere 60 °C CPU-Temperatur normal? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, hab mein System AMD Athlon XP 2400+ in einem neuen Gehäuse eingebaut. Nun geht die CPU-Temperatur teilweise bis 62 °C auf. Ist das normal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. 60 °C CPU-Temperatur normal? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard 60 °C CPU-Temperatur normal?

    Hallo,

    hab mein System AMD Athlon XP 2400+ in einem neuen Gehäuse eingebaut. Nun geht die CPU-Temperatur teilweise bis 62 °C auf. Ist das normal für eine AMD-CPU? Kann da auch nichts kaputt gehen? Wie hoch dürfte die Temperatur noch gehen?

    MFG hajo23

  2. Standard

    Hallo HAJO23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 60 °C CPU-Temperatur normal? #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    ZU hoch ist sie eindeutig im Idle Betrieb. Bei Last würd ich das noch gerade durchgehen lassen.
    Sind Gehäuselüfter vorhanden?

  4. 60 °C CPU-Temperatur normal? #3
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hast du WLP druf?
    gehäusekühlung ok?

  5. 60 °C CPU-Temperatur normal? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ist das last oder idle temp ?
    auf dauer sind über 60 grad nicht so gut
    für mich wär das die odergrenze..
    aushalten tut sie aber bei weitem mehr..
    also kaputt gehen tut sie dabei nicht klick

  6. 60 °C CPU-Temperatur normal? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    eure Antworten beunruhigen mich doch schon. Ich hab alles in ein Antec-Aria-Gehäuse eingebaut und da ist es doch schon ziemlich eng drin. Außer dem CPU-Kühler (ein AMD-Boxed-Lüfter) saugt da noch der 120 mm Lüfter des Netzteils die Luft raus. Was mich ein bischen wundert, der CPU-Lüfter bläst mit ca. 4000 umin und der Netzteil/Gehäuse-Lüfter gerade mit ca. 1600 mm, aber bei einem 120 mm Lüfter müsste das reichen. Allerdings regelt das Mainboard den Lüfter nicht höher. Muss mal gleich im Bios schauen, was ich einstellen kann. Idle kann man die Auslastung nicht nennen, aber eigentlich auch nicht Last, kopiere gerade ne DVD auf Festplatte.

    MFG hajo23

    P.S. was ist eigentlich WLP?

  7. 60 °C CPU-Temperatur normal? #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    WLP=Wärmeleitpaste. Das "Zeug" das zwischen Kühlkörper und CPU-Die kommt udn eine optimale Wärmeübertragung gewährleistet

    Mach zum Testen mal das Seitenteil deines Gehäuses auf udn schreib uns nochmal die Temp. Kannst du auch die Sys-Temp auslesen??

    EDIT: Also, das "386er"-Modell (Luft wird nur durchs Netzteil abgesaugt) ist absolut nicht mehr zeitgemäß.
    Mindestens 2 weitere Lüfter sollten hinzu kommen, einer der vorne hineinbläst und ein zweiter der das NT unterstützt und warme Luft rausschaufelt!!!!

  8. 60 °C CPU-Temperatur normal? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ne, WLP ist da nicht drauf, ist ein Wärmeleitpad. Die System-Temperatur liegt bei ca. 40 °C. Ohne Seiteteil singt die Temperatur der CPU etwas unter 60 °C. Dem Gehäuse liegt noch ein zweiter Lüfter bei, den man in einem der Laufwerksslots einbauen kann, werd ich nächste Woche mal ausprobieren.

    Das Antec Aria ist ein Gehäuse speziel für Micro-ATX-Boards und da mir der Tower unterm Schrebtisch zu gross war, habe ich mir dieses Gehäuse nunmal gehohlt um es auf den Schreibtisch zu stellen. Hier kann man einen Test nachlesen. Auf Grund der Recht positiven Test auch in anderen Online-Magazinen und des ansprechenden Designs habe ich es mit nun gehohlt.

    MFG hajo23

  9. 60 °C CPU-Temperatur normal? #8
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hast du mal geschaut ob der CPU lüfter evtl. übermäßig verstaubt ist?
    hast du den Kühler abgehabt und wenn ja dann nen neuen PAD draufgemacht?

    hast du die möglichkeit einen anderen CPU-Kühler zu testen. evtl. von einem freund?


60 °C CPU-Temperatur normal?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

systemtemperatur 60c

cpu bei xp 60 tem

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.