Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem

Diskutiere Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich hab gelesen das viele hier auf ein Abit Board zählen und vieleicht könnt ihr mir bei meinem Problem helfen. Ich versuche derzeit 2 Geil ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab gelesen das viele hier auf ein Abit Board zählen und vieleicht könnt ihr mir bei meinem Problem helfen.
    Ich versuche derzeit 2 Geil PC 3200 Seicherbausteine in mein System zu integrieren, aber irgendwie laufen die laut Sytemstartanzeige nur auf 333Mhz. Ich würde aber gerne die 400 Mhz nutzen. Ein Bekannter sagte mir, ich müsste im Bios die Speicher von syncron auf SPD umstellen, da der sonst mit der CPU syncron auf 333Mhz läuft doch diesen Punkt hab ich nicht bei mir. (meine CPU ist nen AMD 3000+ 333FSB) Wenn mir jemand sagen könnte, wie ich das einstellen muss wäre ich super dankbar.

    MfG
    Nobren

  2. Standard

    Hallo Nobren,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi!


    Doch, die Option gibt es.
    Im Soft Menu das Verhältniss (3/3, 4/3 usw) auf SPD setzen und fertig.

    Würde ich dir aber nicht raten, da ein Nforce2 Board mit einem synchronem Takt besser arbeitet als mit einem asynchronem. Wenn du den Speicher als DDR400 mit einer FSB333 CPU betreibst ist das unter Umständen sogar langsamer als wenn der Speicher mit 333 MHz arbeitet.

  4. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #3
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Am Besten wäre doch, wenn du dann auch den FSB auf 200MHz stellst.
    So hast du dann die Geschwindigkeit des Speichers und alles synchron.
    Solltest dann allerdings auch wieder mit dem Multi runtergehen, sonst übertaktest du zu sehr!
    Taschenrechner kann da sehr nützlich sein. :bj

    Edit: Multi auf 10,5 und FSb 200MHz und da hast weiterhin deinen 3000+ allerdings mit einem viel höheren Datendurchsatz! :ch
    Edit #2: Hier sieht du den MHz-Unterschied zwischen FSB200 und FSB166:
    http://www.geizhals.at/deutschland/?fs=amd...+xp+3000%2B+FSB

  5. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe :cb

    Aber ich hätte da noch nen kleine Frage:
    Was kann man gegen den lauten Lüfter der Northbridge machen ? Reicht es, wenn ich da nen grösseren passiven Kühler draufsetze oder muss ich die aktiv kühlen?

  6. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Klick einfach mal HIER

    Zahlman NB47J

    :ca

    Gruß Patric

  7. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    jo die passiven ZALMAN Kühler sind einfach nur zum empfehlen für northbridge , southbridge die sind echt ihren preis wert!

  8. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank...den Kühler hab ich soeben bestellt.

  9. Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der Kühler kam keine Tag zu spät...der orginale hat gestern den Geist aufgegeben. Erst hat er Krach gemacht wie´n großer und dann ist er verstummt. Jetzt hab ich wenigstens nen Grund das Board wieder auszubauen, da ich damit eigendlich bis zur Wakü warten wollte. Oder sollte ich die NB direkt in die Wakü mit einbinden ?


Abit NF7-S rev.2.0 und DRR400 Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.