Abstürze

Diskutiere Abstürze im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich habe ein kleines Problem, mein Rechner stürtzt immer ab. AMD 1800XP 512MB Arbeitssp. Abit KT7A 160GB Seagate Alle Treiber schon geändet immer wieder das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Abstürze #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Abstürze

    Ich habe ein kleines Problem, mein Rechner stürtzt immer ab.

    AMD 1800XP
    512MB Arbeitssp.
    Abit KT7A
    160GB Seagate

    Alle Treiber schon geändet immer wieder das gleiche.
    Wenn ich den im Abgesicherten Modus starte geht der nicht aus, nur wenn ich Windows normal starte.

    Mit meiner Linuxplatte macht der das gleiche.

    Jemand eine Idee?

    mfg geomaster

  2. Standard

    Hallo geomaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abstürze #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Welches Netzteil? Windows 3.11??? Temperaturen und Spannungen laut Everest?

  4. Abstürze #3
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    ist der vileicht oced? poste mal alles was du damit gemacht hast

    greez terra

  5. Abstürze #4
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    -MDC-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NS
    Arbeitsspeicher:
    1,5 gig
    Festplatte:
    120 + 40GB
    Grafikkarte:
    ATI 9600 Excalibur
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer 19" TFT
    Betriebssystem:
    xp home

    Standard

    Resetet er oder friert er nur ein?

  6. Abstürze #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Windows XP

    Everest kann ich nicht benutzen solange bleibt der nicht an.
    Im Bios
    CPU ca. 28 Grad
    ca. 12,4 Volt

    das stimmt alles im Bios

    nein der friert nicht ein, mit Windows klackt die festplatte einmal und geht sofort aus. Mit Linux das selbe, nur das die Festplatte dann nicht klackert. (ist nicht die gleiche platte)

    Und gemacht habe ich damit nichts, keine neue Hardware und keine neue Software.

  7. Abstürze #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und nochmal: Welches Netzteil (Hersteller + Modell)?
    Vermute da eher ein Billig-Netzteil (Xilence, LC-Power usw.)... Dann kannst Du nur froh sein, dass die Platte nur klickt und nicht gleich kaputt ist...

  8. Abstürze #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Steht leider nichts drauf, ist ein 350W NoName Netzteil.
    Das habe ich aber schon lange drin.

    Bist du dir sicher mit dem Netzteil?

    Ich habe keine lust mir ein neuen Rechner zu Kaufen

  9. Abstürze #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Brauchst Dir deswegen keinen neuen Rechner holen, das Netzteil ist nämlich austauschbar... Ein 300er Markennetzteil (Seasonic, Enermax, Fortron, BeQuiet...) reicht aus und kostet nicht die Welt.

    Beispiele:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a12189.html
    http://www.geizhals.at/deutschland/a163642.html
    http://www.geizhals.at/deutschland/a72177.html


Abstürze

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.