Alle Jahre wieder... (neuer PC)

Diskutiere Alle Jahre wieder... (neuer PC) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; den boxed kühler kannst vergessen -> ziemlich laut + schwache Kühlleistung. AUF KEINEN FALL!!!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Alle Jahre wieder... (neuer PC) #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    den boxed kühler kannst vergessen -> ziemlich laut + schwache Kühlleistung. AUF KEINEN FALL!!!

  2. Standard

    Hallo tsu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alle Jahre wieder... (neuer PC) #10
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Quark, für normal Takt in geschlossenem Gehäuse mit mindestens einem Gehäuselüfter reicht sogar der Standartkühler. Eine gute Kühlung ist aber doch zu empfehlen. Optimal find ich: Zalman, beliebieger 775 Lüfer :)

    Zur HDD: Samsung Spinpoint Platten sind eigentlich, meiner Ansicht nach ziemlich gut. Von Preis / Leistungsniveau sind sie aufjedenfall sehr gut.

    Mainboard würd ich aufjedenfall ein Asus, Gigabyte oder Abit nehmen.

    Gruß

  4. Alle Jahre wieder... (neuer PC) #11
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Hdd: Hitachi Deskstar sind die besten!!
    Cpu Kühler: Scythe Mine :http://www3.hardwareversand.de/8VjgE...=7978&agid=669
    So das beste!

    Dvd-Brenner sind die LG`s soweit ich weis ganz vorne und auch sehr preiswert.

    Mainboard ist das Asus Dh Deluxe zu empfehlen!

  5. Alle Jahre wieder... (neuer PC) #12
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Hab selbst das Abit AW9D-Max ist extrem geil, das Teil.
    Kann ich auch nur empfehlen.
    Wobei man sag muss das ich über das Asus bis auf die Inkompatibität zu manchen Ramherrstellern auch noch nix schlechtes gehört habe.

    Das AW9D-Max kannst du dir hier angucken: http://www.teccentral.de/artikel/art...X-im-Test.html

    Als Lüfter hab ich selbst den CNPS9700 LED und bin voll und ganz zufrieden. Mein E6600 Läuft untervoll Last @2,7Ghz bei 35C°

  6. Alle Jahre wieder... (neuer PC) #13
    tsu
    tsu ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von tsu

    Mein System
    tsu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+
    Mainboard:
    Foxconn C51XEM2AA
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 MDT, PC6400/800
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ + 160 GB Samsung Spinpoint (Extern @ 5400)
    Grafikkarte:
    EVGA e-Geforce 8800GTS, 512MB
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    22" Acer AL2216W
    Gehäuse:
    Lian Li Midi Tower PC-7 SE-B II
    Netzteil:
    Seasonic S12II-430
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG GSA - H66N
    Sonstiges:
    Scythe Mine Rev. B

    Standard

    Zitat Zitat von crisiszone Beitrag anzeigen
    Hdd: Hitachi Deskstar sind die besten!!
    Cpu Kühler: Scythe Mine :http://www3.hardwareversand.de/8VjgE...=7978&agid=669
    So das beste!

    Dvd-Brenner sind die LG`s soweit ich weis ganz vorne und auch sehr preiswert.

    Mainboard ist das Asus Dh Deluxe zu empfehlen!
    Passt der Lüfter denn ohne weiteres in nen Handelsübliches Gehäuse? :)
    Motherboard werde ich denke ich das Asus P5W DH Deluxe nehmen.


Alle Jahre wieder... (neuer PC)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.