alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE

Diskutiere alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hab mir jetztr nochmals den karton vom netzteil hergeholt, LC6550 Version 2.0 Super silent...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    christophermarc's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego
    Mainboard:
    ASrock 939 Dual SATA II
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR (2*512)
    Festplatte:
    160 GB 7200 8Mb / 1 / Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon Sapphire x1600 Pro pci Express
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    uralt, selber modden
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    hab mir jetztr nochmals den karton vom netzteil hergeholt, LC6550 Version 2.0 Super silent

  2. Standard

    Hallo christophermarc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist bei mir etwas spät geworden, musste noch für nen anderen Thread den Stromverbrauch messen...

    Mache das von oben noch mal schöner:
    Zitat von christophermarc
    Ich habe ein riesen problem, und musste mich promt bei teccentral anmelden... da du ja schon mehrer beiträge und antworten auf knifflige fragen verfasst hast, bist du der auserwählte...

    Hab mir ein neues motherboard, nen neuen prozessor und speicher ne gebrauchte wasserkühlung sowie ne gebrauchte Grafikkarte besorgt.

    ASRock 939 dual sata II
    AMD64 3700+ San diego
    Radeon sappire 9700 pro
    Netzteil 550 W von Power
    1GB Memory module kit 2 * 512 DDR Corsair 3200 400

    Mein problem ist jetzt, krieg den rechner nicht zum laufen... es war alles angeschlossen, doch auser dem CPU kühler läuft nichts... Mein GK Kühler geht noch nicht mal an... Jetzt habe ich was gelesen, dass eine GK mit 3,3 V zu nem zusammenbruch führen kann. doch auch nach längerer recherche finde ich nirgends ne angabe zu der grafikkarte, wieviel V zieht die extra???

    Bin grad echt angepisst, zuerst bei e-bay nen kaputten cpu ersteigert, und dann läuft das system nicht an... kannst du mir irgendwie weiterhelfen???

    Danke schon mal im vorraus...
    Zitat von Jeck-G
    Hallo!

    Besser ist es, wenn Du es ins Forum stellst (hätte ja sein können, dass ich keine Zeit mehr habe (Koffer packen) und ab morgen früh zwei Wochen im Urlaub bin, was aber nicht der Fall ist...), dann kann Dir jeder weiterhelfen.

    Probiere ein anderes Netzteil, Billigkram wie Xilence, Rasurbo oder Dein LC-Power ist der letzte Mist (auch wenn da 550W draufsteht, so macht es oft bei 200W die Grätsche und jagt den Rest der Hardware mit der schönen Überspannung ebenfalls über den Jordan).

    Zu den 3,3V: Das ist bei älteren Karten für AGP 1x und 2x der Fall, die 9700Pro zählt da nicht zu, also kann man das mit den 3,3V schonmal getrost abhaken (da es nicht zutrifft).

    Die separaten Stromanschlüsse (bei der CPU und an der GraKa) hast Du angeschlossen, oder?

    Denke dran: Nie gebrauchte Hardware von eGay kaufen!
    Zitat von christophermarc
    Danke, für deine promte antwort... war vielleicht dann schon etwas übereilig... hatte es schon probiert mit dem netzteil... stink, stink, doch weis ich nicht, ob des nicht zufällig von der H²O kühlung kommt... reichen mir auch 300 W aus um es zu versuchen??? werd den haufen vielleicht einfach zurück bringen, und hoffen, dass der von K&M mir des sauber zusammen setzt... echt nochmal fettes merci, werd wohl noch ab und zu mal die aktuelle situation schildern...

    ansonste4n, ist des ein passendes system ??? besonders wichtig ist mir source zu zocken, und meine Multimedia sachen zu erledigen...
    Welche Daten (Hersteller, Ampere-Wert der 12V-Schiene usw.) hat das andere Netzteil? Ist der vierpolige Stecker für die CPU eingesteckt?

  4. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #11
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von christophermarc
    hab mir jetztr nochmals den karton vom netzteil hergeholt, LC6550 Version 2.0 Super silent
    FÜNFFACH(!) Posts werden NICHT gerne gesehen!

    Ich verweise hier mal auf die Signatur von Jeckie und der meinigen!

    Wie gefällt dir unser Freund -Button eigentlich?

    MfG
    Iopodx

  5. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #12
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    mit was für einem mobo hast du denn rausgefunden, das der andere proz. defekt war?

  6. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #13
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Wie gefällt dir unser Freund -Button eigentlich?
    Also ich hab diesen Button nicht, bei mir sieht der so aus
    Vielleicht findet er ihn ja gerade deswegen nicht

    Sry aber das musste einfach sein.

    MFG

    [EDIT] : OH hab deine Sig gar nicht gesehen, ich nehm alles zurück *schäm, ganz klein werd*.

  7. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #14
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Siehe Meine Signatur ;)

    MfG
    Iopodx

  8. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    christophermarc's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego
    Mainboard:
    ASrock 939 Dual SATA II
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR (2*512)
    Festplatte:
    160 GB 7200 8Mb / 1 / Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon Sapphire x1600 Pro pci Express
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    uralt, selber modden
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Alles wieder in Ordnung, hab den Rechner zurück gebracht, waren ein paar schrauben am gehäuse falsch angebracht, motherboard durchgebrutzelt...
    der rest hat es aber überlebt... zum Glück...

    zu der frage, mit dem alten cpu... den hat mein brother getestet... ich bin leider nicht so in der materie... wie könnte ich den denn testen???

    An dieser stelle bedanke ich mich bei euch allen, für eure tatkräftige unterstützung... doch noch ne frage steht für mich im raum, was haltet ihr von ner H²O kühlung, und welche grafi ist zur zeit (PCI Express) in nem erschwinglichem rahmen gut??? brauche unbedicngt ne neue...

  9. alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE #16
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    Das kommt auf deine Definition von erschwinglich an!

    Ich würde ja zu einer X1900XT raten, die gibts um 300€ regulär zu kaufen.

    -edit-

    H²O Kühlung? Meinst du einer Wasserkühlung an sich oder die Marke H²O?


alles versagt, nicht einmal das bekannte "beeep"... HILFE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.