Alten PC aufrüsten..nur womit *g*

Diskutiere Alten PC aufrüsten..nur womit *g* im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich hab mal alles zusammengefügt, ist das so in ordnung oder sollte man noch etwas ausbessern? Mainboard: MSI P43 Neo-F CPU: Intel® Core 2 Duo ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von coja

    Standard

    Ich hab mal alles zusammengefügt, ist das so in ordnung oder sollte man noch etwas ausbessern?

    Mainboard:
    MSI P43 Neo-F

    CPU:
    Intel® Core 2 Duo E8400

    Kühler:
    Xigmatek HDT-S1283

    Grafikkarte:
    Gainward HD4850 "Golden Sample"

    Festplatte:
    Samsung HD322HJ 320 GB

    Arbeitsspeicher:
    A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit

    Netzteil:
    Cooler Master eXtremePower 400W (bei dem bin ich nicht sicher ob es gut genug ist, ich habe das von MasterAnrew erwähnte nicht gefunden)

    mfg

    coja

  2. Standard

    Hallo coja,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #10
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Beim Netzteil wäre ich ja für Enermax
    Dann noch auf 80Plus Zertifikat achten (Wirkungsgrad)
    ich bin auch ein Freund von Kabelmanagment

    Enermax MODU82+ 425W ATX 2.2 (EMD425AWT) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    ansonsten sieht es Gut aus
    Was für ein Monitor soll da ran (wegen Auflösung)

    ach ja so ne Freundin hät ich auch gern obwohl ich kauf mir meinen Rechner lieber selbst

  4. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #11
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Sry das Netzteil hab ich vergessen biste aber schon gut beraten worden.
    Beim RAM würde ich drauf achten das es die A-DATA Vietesta Extreme Eidtion sind, weil die Lebenslange GARANTIE geben bei war das jedenfalls noch so.
    Zum Board würde ich sagen es kommt drauf an was du machen willst wilste nen bissel takten reich das MSI aus aber wenn du möglichst viel rausholen willst solltest du beim ASUS Board leiben.
    Monitor wäre auch interesant zu wissen.

  5. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #12
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Netzteil:
    Cooler Master eXtremePower 400W (bei dem bin ich nicht sicher ob es gut genug ist, ich habe das von MasterAnrew erwähnte nicht gefunden)
    Wie, nicht gefunden?! Link ist doch bei mit den Shops...
    Zum NT würd ich auch sagen, nimm da lieber ein anderes.
    Auch gut (neben den genannten Corsair und Enermax) ist auch das Seasonic S12II-430W oder auch das X-Spice Kira 430W - wenn's ohne Kabelmanagement sein kann.

    EDIT:
    Zitat Zitat von Dave2142 Beitrag anzeigen
    ...
    Beim RAM würde ich drauf achten das es die A-DATA Vietesta Extreme Eidtion sind, weil die Lebenslange GARANTIE geben bei war das jedenfalls noch so.
    Meines Wissens sind's in Deutschland "nur" 10 Jahre, hab die ja auch.
    Zitat Zitat von Dave2142 Beitrag anzeigen
    Zum Board würde ich sagen es kommt drauf an was du machen willst wilste nen bissel takten reich das MSI aus aber wenn du möglichst viel rausholen willst solltest du beim ASUS Board leiben...
    Das MSI ist sehr wohl schon ausreichend um die CPU gut zu OCen.
    (Und hört bitte auf mit diesen ASUS-Boards - die WAREN mal gut, heut sind sie meist nur noch TEUER und nicht besser geeignet als vergleichbare andere Boards anderer Hersteller auch! Ich kann da nur gutes über Gigabyte berichten...)

  6. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #13
    Newbie Standardavatar

    Standard

    was ich dir auch noch empfehlen könnte ist als Kühler der Scythe Ninja, in meinem neuen rechner am arbeitsplatz steckt die Ninja Mini variante drin, und sogar damit is mein Prozessor - ebenfalls n 8400E passiv zu kühlen, und bei cpu temperaturen im unteren 40° bereich - zwar idle aber trotzdem...

    und was gehäuse angeht...da das das einzige teil wäre, was du behalten würdest - kauf ein neues, dann haste nämlich zwei vollwertige rechner, wenn du die innereien austauschst, haste nur einen rechner, und nen haufen elektroschrott. selbst wenn du den alten verkaufst, sollten da mindestens die kohle fürn gehäuse drin sein, oder ich würd den alten einfach in die ecke stellen, ne verwendung findet sich eigentlich immer mal, und wenns nur fürn kumpel auf ner kleinen privaten lan is, wo ma mal bisserl wc3 zockt

  7. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von coja

    Standard

    und welches gehäuse ist zu empfehlen? im moment hat er ein chieftech bigtower, er meinte selbst, vielleicht doch ein neues mitkaufen, damit man ein zweitrechner hat oder wofür auch immer :)

    und wie sieht es mit dämmatten aus? kaufer oder nicht nötig bei dem system...weiss ja nicht ob es laut oder leise ist. :)

  8. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #15
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

  9. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #16
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Gehäuse ist Geschmackssache was am besten zum Rest passt.
    Ich will eins mit Fenster


Alten PC aufrüsten..nur womit *g*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.