Alten PC aufrüsten..nur womit *g*

Diskutiere Alten PC aufrüsten..nur womit *g* im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich möchte meinem Freund zu Weihnachten ein paar Computerkomponenten kaufen, da sein PC wirklich mittlerweile zum alten Eisen gehört, der arme hat noch ein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #1
    Volles Mitglied Avatar von coja

    Rotes Gesicht Alten PC aufrüsten..nur womit *g*

    Hallo,

    ich möchte meinem Freund zu Weihnachten ein paar Computerkomponenten kaufen, da sein PC wirklich mittlerweile zum alten Eisen gehört, der arme hat noch ein AMD Athlon 1800+ und die dazugehörigen Teile (mainboard, graka etc.)

    deshalb frage ich euch, was sind so die neuesten Komponenten? welchen Slot hat man jetzt fürs mainboard, welche CPU, Grafikarte...und und und... es soll ein GamerPC werden...wie man so schön sagt :p

    er braucht:

    Mainboard
    CPU/Kühler
    Arbeitsspeicher
    Grafikkarte
    Soundkarte
    Festplatte

    Ich weiß nicht so recht wie hoch die Preisspanne sein wird, aber ich gehe mal von so 600€ aus...wennns weniger is, auch recht :D aber mehr sollte es nicht unbedingt sein. Ansonsten irgendwas weglassen^^

    danke im vorraus (sorry bin echt ein Noob was neue Teile angeht *g*)

    mfg

    coja

  2. Standard

    Hallo coja,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #2
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

  4. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von coja

    Standard

    Freundin *g* ich bin weiblich :D

  5. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #4
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Umso besser *g*

    Ich würde 4GB und eine WD Platte nehmen ( aber das ist, wie so häufig, Geschmackssache ).

  6. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #5
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Und wie siehts mit dem Netzteil aus?...

  7. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #6
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Nimm bitte nicht die Gainward 4850 Dual Slot, die Karte ist verdammt laut. Da leg lieber nochmal 20€ drauf und nimm die Golden Sample. Die Karte ist leise und ausserdem hat der Kühler noch 2 Heatpipes, plus werksseitige Übertaktung.
    Netzteil würde ich auch ersetzen.....

  8. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #7
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Als Mainboard tut es meiner Meinung nach auch ein wesentlich günstigeres P43 Board. Eine preislich angemessen Wahl wäre das MSI P43 Neo-F (65€).

    In deinem Eingangspost hattest du nicht erwähnt, dass dein Freund auch ein Gehäuse braucht. Ist es denn so geplant, dass er die Hardware selbst zusammenbaut, oder nur vergessen?
    Sollte wirklich keines benötigt werden, fällt es natürlich weg, jedoch könntest du noch eine Menge Geld sparen, wenn du anstelle des von Dave empfohlenen Lian Li ein preislich niedriger angesiedeltes, jedoch trotzdem sehr gut verarbeitetes Sharkoon Rebel 9 Economy (35€) nimmst. Das gesparte Geld lässt sich dann in leise Gehäuselüfter, zwei Scythe Slip Stream (15€) sind ausreichend, investieren. Optisch müsst ihr dann natürlich Abstriche im Gegensatz zum Lian Li einstecken :]

    Ansonsten kann man das System von Dave übernehmen (EDIT: Bis auf die Grafikkarte, wie's scheint ), als Netzteil würde ich ein Corsair 400W (45€)verwenden. Das alte besser nicht weiterbenutzen, es sei denn du weißt sicher, dass es sich um ein Markenprodukt handelt. Viele ältere Netzteile eignen sich nicht für den Betrieb neuerer Hardware.

    Wie ist das mit der Soundkarte gemeint? Muss unbedingt noch eine rein? Wenn es nur darum geht, dass überhaupt Ton ausgegeben werden kann, dann reicht auch die Onboardsoundkarte des Mainboards aus. Nur zum Spielen würde ich da auch nicht unbedingt Geld reinstecken, der verbesserte Sound ist in dem Fall meist eher ein psychologischer Effekt

    Mit dieser Hardware hättest du dann alles, was benötigt wird zu einem Preis von ca. 580€. Sollte wirklich kein Gehäuse benötigt werden, dann sinkt der Preis um weitere 35€, die Lüfter würde ich auf jeden Fall mitbestellen wenn im alten Gehäuse keine montiert sind...

    Gute Nacht

  9. Alten PC aufrüsten..nur womit *g* #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von coja

    Standard

    @Hawkeye
    danke für den tipp mit der grafikkarte, habe ich mir notiert.

    natürlich muss ein neues Netzeil her, habe ich vergessen zu erwähnen. Ein Gehäuse braucht er nicht, hat ein Gutes :)

    Ist das Mainboard von MSI empfehlendswert? also genauso gut wie das ASUS? denn der Preisunterschied ist ja enorm.

    Soundkarte können wir weglassen, hast recht MasterAndrew selbst nicht dran gedacht. *schäm* :P

    Er baut alles selbst ein, bzw ich helfe ihm dabei :)


    mfg


Alten PC aufrüsten..nur womit *g*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.