Alten PC auf Maximum bringen?

Diskutiere Alten PC auf Maximum bringen? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Freunde, Ich habe einen gut 6 Jahre ollen PC der aber ab und an erweitert wurde. Ich habe darüber nachgedacht mir einen neuen zu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Alten PC auf Maximum bringen? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Alten PC auf Maximum bringen?

    Hi Freunde,
    Ich habe einen gut 6 Jahre ollen PC der aber ab und an erweitert wurde. Ich habe darüber nachgedacht mir einen neuen zu kaufen, aber ich hab die meisten Sachen ja schon.

    Erstmal meine Hardware:
    AMD Athlon XP 1500
    768 DDR Ram von siemens
    Nvidia Gforce 4200TI
    2 Festplatten am ITE iT8212 ATA Raid Controller ( Seagate und MSI)
    Epox 8k9a Mainbord
    350 Watt Netzteil

    Was ist die obergrenze bei dem Epoxbord? Was kann man da maximal draufsetzen? Ist glaube ich Sockel A.
    Lohnt es sich überhaupt das Mainbord noch weiter zu benutzen oder soll ich ein neues kaufen? Die Grafikkarte soll auch aufgestockt werden, ist AGP denn noch gut oder wurde das mittlerweile schon durch PCI Express verdrängt?
    Wenn ihr sagt, das AGP keine Zukunft hat oder das Board nichts mehr hergiebt, welches Board und die Komponenten empfehlt ihr denn? Es soll möglichst günstig aber lange im zukünftigen Anwedungsrahmen bleiben. Muss ich dann noch ein neues Netzteil dazu holen oder reicht das alte aus?

    Danke schonmal bis denn,
    Uri

  2. Standard

    Hallo Uri-el,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alten PC auf Maximum bringen? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    An CPUs kannst Du welche mit 166er FSB (z.B. mit T-Bred Kern) reinsetzen. Als GraKa wäre z.B. eine 6600GT geeignet.
    Wenn das Netzteil ein Markengerät ist, dann reicht es.

    Seite vom Board: http://www.epox.de/products/view.php?product_id=382

  4. Alten PC auf Maximum bringen? #3
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    was willste igentlich maximal aus geben ?



    edit wusste gar nicht das msi festplatten baut?

  5. Alten PC auf Maximum bringen? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Was ich ausgeben will weiß ich noch nicht. Dachte so max ca 500€. Kommt ja drauf an wielange ich damit auskomme.

    Also bei der Epoxseite steht maximal ist ein Athlon XP 3000+ (2166 Takt) drin. Lohnt das denn überhaupt? Im moment hab ich nen 1500+ (1.31Takt). Was ist denn im Moment so Durchschnitt? Wenn ich damit unterm Durchschnitt liege und alle kommenden Anwendungen dann schlecht laufen lohnt sich das ja nicht.

    Die Graka ist auch interessant. Worauf muss man denn dabei Achten? ist 128MB denn ausreichend oder sollte ich schon auf 256 setzen? Wie gesagt hab ich nur AGP aufm Board, reicht das oder sollte ich das Board durch PCIexpress ersetzen?

    Insgesamt soll die Hardware so ausschauen das ich ohne viel Aufwand die nächsten 6 Jahre gut überstehe :)

    Nein, mein Fehler, die zweite Platte ist von Quantum.

    Ach und was sind Markennetzteile? Hab ja jetzt 350 Watt, aber ich denke mal das ne 6600Gt und ein neuer Prozessor mehr Strom brauchen oder sehe ich das falsch? Brauche ich dann auch nen neuen Prozessorlüfter oder reicht mein alter? beim Amd Athlon 1500+ hab ich 53° am Prozessor. Erhöht sich das bei steigendem takt? Also Hardwaretechnisch bin ich voll der Noob merk ich grade

    ciao Uri

  6. Alten PC auf Maximum bringen? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Insgesamt soll die Hardware so ausschauen das ich ohne viel Aufwand die nächsten 6 Jahre gut überstehe :)
    Dann ist aber ein Komplettumbau fällig, also CPU, Board, RAM, GraKa, Gehäuse, Netzteil und evtl. Festplatte (wenn die schon alt sind, Quantum gibt es ja auch schon lange nicht mehr)...

  7. Alten PC auf Maximum bringen? #6
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    256 wären schon besser je nach dem was du spielst
    wenn du wirklich 500€ aus geben willst kansnte dir schon gleich nen neues board cpu und ne grafikkarte fast holen, wäre sinnvoller find ich

    marken netzteile sind targan be quiet u.s.w was steht den auf deinem drauf ?
    ob 350 Watt oder 1000 Watt steht ist relativ egal die spannungen stabil bleibne müssen
    der alte cpu lüfter reicht auf keinen fall aber neuer cpu lüfter kostet net die welt

    von 1500+ auf 3000+ würde sich schon lohnen nur bei 500€ max eher gleich nen amd 64 system holen

  8. Alten PC auf Maximum bringen? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ach die Festplatten sind noch lange gut. Sind 2 80Gigsceiben mit 7k rpm Und wenns dann mal doch zu wenig sein sollte gibs halt ne neue, aber das hat Zeit. Gehäuse Laufwerke usw ist noch gut. Der Ram müsste auch noch ok sein, hab jetzt 3 x 256 DDR Riegel mit ich glaub 333Bus drin.(bin mir nicht sicher) Wie gesagt hätte ich gern noch vorm 1. Januar mein Rechner zukunftsgemäß aufgerüstet. Ich werd mal die Vorschläge von magazinen einholen. Oder hat kann mir einer von euch ein Komponentenbeispiel liefern? Also das maximale rauskitzeln zu einem günstigen Preis. Haupaugenmerk ist, dass es auch noch in einigen Monaten gut mithalten kann.

    Uri

    PS: Danke für die rege beteiligung!

  9. Alten PC auf Maximum bringen? #8
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    du solltest auch mal die fragen beantworten dann man ne bessere aussage treffen was du braucsht

    Welche marke hat dein jetztiges netzteil ?
    Was für spiele spielst du ?
    was machste noch an deinem rechner ausser spielen

    z.b. sollte man mindes tens 1gb ram heut zutage haben zum spielen


    um für die zuknuft gerüstet zu seinb raucshte mindestens nen neues board cpu und kühler neue ram und grafikkarte daran führt eigentlichkein weg vorbei


Alten PC auf Maximum bringen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

maximum aus altem computer

ite it8212 ddr

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.