zu altes motherboard zum aufrüsten???

Diskutiere zu altes motherboard zum aufrüsten??? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi ich hab soeben ein problem festgestellt und zwar hab ich einen rechner den ich aufrüsten will und zwar mit einer geforce ti 4200 aber ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #1
    Mitglied Avatar von escape2000

    Standard

    hi


    ich hab soeben ein problem festgestellt
    und zwar hab ich einen rechner den ich aufrüsten will und zwar mit einer geforce ti 4200

    aber ich frage mich ob mein mainboard dazu zu alt ist
    ich hab ein NEC COMPUTERS INTERNATIONAL i845 (chipsatz)
    :5
    ich hab das sytem vor 2 - 3 jahren gekauft und weis jetzt nicht ob ich da einfach zum einbau schreiten kann-(obwohl die ti 4200 auch schon ein paar jahre aufn buckle hat)



    danke im voraus für die hilfe

    mfg escape2000

  2. Standard

    Hallo escape2000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #2
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    Ich würde mir auf jeden fall ein neues mobo kaufen ...
    ... denn erst da kommt die leistunf raus ...
    was ist das genau für eine GeForce 4200 ti ?
    und sag ma alle daten deines PCs ...


    mfg Kuchen

  4. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    also ich hadde mir vor 3 Jahrn nen Penndium3 1000MHZ gekauft. Hatte Gforce2MX wessnet drin. Aber nur AGP2X. Hab dann Geforce4 MX440SE gekauft (agp8x-board unterstützt zwa nur 2x aber egaa) und meine lesitung hat sich verdoppelt. Aber neues board würde ich empfehlen.

  5. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #4
    Volles Mitglied Avatar von FireBlade

    Mein System
    FireBlade's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3800+
    Mainboard:
    MSI K8N Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 x MDT 1024 MB DDR1
    Festplatte:
    Samungs SpinPoint 400 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1300 Pro
    Soundkarte:
    On-Board
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 206BW - 20"
    Gehäuse:
    Noname
    Netzteil:
    Tagan 480 W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A

    Standard

    Ich glaube auch das du die Grafikkarte einbauen kannst, aber ich würd dir auch empählen eine neues Motherboard zu kaufen, denn mit einem neuem Motherboard könntest du die Grafikkarte optimal nutzen. Aber falls du nur die Grafikkarte kaufen willst........du wirst sicher eine positive Veränderung bei der Gamesperformence bemerken. :bj

    mfg FireBlade

  6. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von escape2000

    Standard

    hi

    da ist das system vor allem das MB genauer:

    Prozessor:
    p4 1.500 MHz
    Motherboard
    unterstützte AGP geschw. 4x

    gewünschte grafikkarte:
    Grafikkarten-Bus AGP 8X
    Grafikchipsatz nVidia GeForce4 Ti 4200
    Grafikspeicher 128 MB
    Grafikspeichertyp DDR
    Darstellbare Farben 16.7 Mio.
    Vertikalfrequenz 60 - 240 Hz
    Punkttakt (RAMDAC) 350 MHz
    Taktung RAM 444 MHz
    Taktung Grafik-Chip 250 MHz [/SIZE]
    Unterstützung DirectX 8.1

    bremmst die hauptplatine das system wirklich sooo stark?
    hatte nähmlich nicht vor mir ein neues zu kaufen denn ich bin gerade dabei nen komplett neuen zu kaufen

    danke im voraus für die hilfe

    MFG escape 2000

  7. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #6
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Also wenn du wirklich ein komplett neues System kaufen willst, dann würde ich etwas warten und alles zusammen holen...
    kommst du billiger weg!

    Das Mainboard bremst die Karte schon ein wenig... jedoch würdest du trotzdem mehr leistung haben... :bj

  8. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #7
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Nimm die Karte ruhig, die sollte zu deinem System problemlos passen. So antiquiert sind deine Sachen auch wieder nicht.

    Mainboard austauschen würd ich an deiner Stelle nicht machen. Dann verkaufst du die Kiste besser und kaufst dir einen neuen PC.

    Aber die Grafikkarte tut's bei dir erstmal. Das sollte für deine Belange auf jeden Fall ausreichen.

  9. zu altes motherboard zum aufrüsten??? #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von escape2000

    Standard

    hi

    tja danke mal für eure antworten

    hab da noch eine frage :

    meint ihn ne Geforce 3 TI 500 wär gescheiter als ne ti4200 ??


    wegen dem MB das unterstützt nur AGP 4x

    MFG escape2000

    :cb


zu altes motherboard zum aufrüsten???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.