Antistatik-Schutz??

Diskutiere Antistatik-Schutz?? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ja nicht --> Sowohl Alufolie, als auch Pappe oder Papier sind stark statisch geladen Antistatische Tüten gibts doch in jedem PC-Laden für lau - ansonsten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. Antistatik-Schutz?? #9
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ja nicht --> Sowohl Alufolie, als auch Pappe oder Papier sind stark statisch geladen

    Antistatische Tüten gibts doch in jedem PC-Laden für lau - ansonsten wär noch echtes Leder (kein Kunstleder!!!) ne gute Möglichkeit

  2. Standard

    Hallo Berney32,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antistatik-Schutz?? #10
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    leder ist mindestens so statisch wie pappe !!!
    die sache ist,dass das ganze vor 5 jahren mit den edo-ram mal gefährlich war

    seit den sd-ram braucht man schon ne ganze menge spannung,um da auch nur irgendeine auswirkung zu haben

    prozessoren werden zb GERN von händlern in alu-folie verschickt,ram genauso (als händler würde ich das zwar keinesfalls machen,aber als privat...)

  4. Antistatik-Schutz?? #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Echtes Leder is nicht statisch geladen und das mit der Alufolie is natürlich absoluter Ober-Pfusch Was sindn das für "Händler" - Ebay oder was

    Und wegen der Spannung: Die Chips selber sind ja auch nich das eigentliche Problem - gefährlich is v.a das Berühren der Kontaktleisten mit statisch geladenen Objekten oder natürlich auch schon die bloße Nähe von starken Magnetfeldern (z.B. Lautsprecherbox)...!!!

  5. Antistatik-Schutz?? #12
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    gefährlich is v.a das Berühren der Kontaktleisten mit statisch geladenen Objekten oder natürlich auch schon die bloße Nähe von starken Magnetfeldern (z.B. Lautsprecherbox)...!!!
    und davor schützt die abschirmung mit alu

    knnst du dich noch an das schulexperiment mit leder (ja,echtem) und dem plastestab erinnern ?
    was meinst du,aus was die pcb´s gefertigt sind ...

    zu den händlern : alternate - bei denen hab ich sowas 2x erlebt und nie wieder dort bestellt

  6. Antistatik-Schutz?? #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... und ich mehrfach bei Jes-Computer - die sind seitdem auch für mich gestorben

    Wegen dem Leder: Is statisch geladen nur bei starker und schneller Reibung... Bei Alufolie, Pappe und Papier u.a.m. reicht schon leichtes Drüberstreichen für ne Aufladung

    Wegen dem Alu: Was nützt die Abschirmung gegen Einflüsse von außen, wenns selber schadet

    Wegen PCBs: Nix verstehen - was meinen

  7. Antistatik-Schutz?? #14
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    alu hat in dem sinne die wirkung eines pharadeischen käfigs

    pcb sind die platten,wo die chips drauf sind - und woraus bestehen die ?
    aus plaste und kunstharzen (ok,sind auch nix anderes als plaste)

  8. Antistatik-Schutz?? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich schraub auch viel und gerne an meiner kiste rum
    und erde mich vorher kurz an einem heizkörper, mehr
    brauchts eigentlich nicht. für ganz ängstlich würde ich
    so ein erdungsband oder schnur empfehlen, weiß grade
    nicht wie das gernau heißt.. sodas man halt ständig
    geerdet ist

  9. Antistatik-Schutz?? #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @nice: Bitte kapiers mal: Der Käfig schützt Dich vor den Löwen draußen - aber nich, wenn da schon ein Löwe drin is

    Und was PCBs sind, weiß ich wahrscheinlich schon ´n paar Jährchen länger als Du , aber was hat das damit zu tun

    @Tufix: Genau - s.o.


Antistatik-Schutz??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

alufolie antistatisch hund

papierschnipsel und plastestab

antistatik armband erden.wo kommt die krokoklemme dran

woraus antistatisches armband

antistatikschutz computer zusammenschrauben

pc antistatik schutz

pc antistatikschutz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.