Arbeitsspeicher Defekt ???

Diskutiere Arbeitsspeicher Defekt ??? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; :7 Hallo , habe mir 2 gebrauchte Arbeitsspeicher geholt von Infinion und habe das Problem das als ich beide hinein gesetzt hatte der Rechner sich ...



 
  1. Arbeitsspeicher Defekt ??? #1
    ron
    ron ist offline
    Mitglied Avatar von ron

    Mein System
    ron's Computer Details
    CPU:
    AM2 5000+ wof
    Mainboard:
    MSI K9A2 Platinium
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB OCZ 800
    Festplatte:
    WD 3200JB 320GB
    Grafikkarte:
    Gainward 8800GT GS 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-FI PCI
    Monitor:
    HP 2408 24Zoll
    Gehäuse:
    Bigtower
    Netzteil:
    Enermax EG701 600W
    Betriebssystem:
    XP / Vista
    Laufwerke:
    DVD Brenner
    Sonstiges:
    Zalman 8700Led Kühler

    Standard

    :7 Hallo , habe mir 2 gebrauchte Arbeitsspeicher geholt von Infinion und habe das Problem das als ich beide hinein gesetzt hatte der Rechner sich überhaupt nicht rührte - als ich dann einen raus nahm gab er nur 3lange Piepstöne von sich !!! Kann es sein das das Netzteil auch zu schwach ist oder sind die Speicher Defekt ??? Weil die anderen beide ich ich habe 2 mal 256 MB 333 von Samsung laufen einwandfrei nur die 2 x512MB von Infinion 333 wollen nicht ! Ich habe ein KT3 Ultra Aru mit xp 2400+/Enermax 300 watt /Grake 4600/Bios Ami/Wäre Super wenn mir da einer helfen könnte !! Danke schon mal für die Antworten :co Mfg Ron

  2. Standard

    Hallo ron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arbeitsspeicher Defekt ??? #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    wenn du die Bedienungsanleitung noch vom Board hast, enziffere mal dei 3langen Pieps töne..... poste mal das, wasses bedeudet. Kannst ja uch mal CMOS-Clear machen, steht inner auch in der BDA. Ansonsten: Batterie raus am besten 24h aber 12h sollten auch reichen, und dann erneut versuchen

  4. Arbeitsspeicher Defekt ??? #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Iopodx@6. Feb. 2004, 06:19
    Batterie raus am besten 24h aber 12h sollten auch reichen, und dann erneut versuchen
    Computer komplett vom Strom nehmen und dann Batterie raus !
    Es reichen auch 15 minuten wenn nicht weniger :1

    Nein, das NT ist zwar schwach aber ich denke es reicht aus.
    Hast du die Möglichkeit den Ram in einem anderen PC zu testen ?

  5. Arbeitsspeicher Defekt ??? #4
    ron
    ron ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ron

    Mein System
    ron's Computer Details
    CPU:
    AM2 5000+ wof
    Mainboard:
    MSI K9A2 Platinium
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB OCZ 800
    Festplatte:
    WD 3200JB 320GB
    Grafikkarte:
    Gainward 8800GT GS 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-FI PCI
    Monitor:
    HP 2408 24Zoll
    Gehäuse:
    Bigtower
    Netzteil:
    Enermax EG701 600W
    Betriebssystem:
    XP / Vista
    Laufwerke:
    DVD Brenner
    Sonstiges:
    Zalman 8700Led Kühler

    Standard

    :6 Guten Morgen . Also ich könnte mal meinen Freund fragen ob es macht . Aber ich hatte jetzt nach dem Speicherfehler wieder ein Problem - Auf der ersten Bank (3Stück) wollte er absolut keinen Speicher mehr annehmen , ich dachte schon jetzt habe ich mir meinen Speicher auch zerschossen - aber Glück gehabt - beide 256MB laufen jetzt auf Bank 2 u 3 :cb Erstmal Danke für die Antworten das mit der Batterie werde ich mal machen und dann muß ich mal schauen ! Also in meiner BA steht nichts über die Piepstöne aber ich habe was in einem anderen Buch gefunden und dort das bei AMI wenn er 3Piepstöne von sich gibt wörtlich : Base 64KByte Memory Failure/Speicherfehler innerhalb der ersten 64KByte des Speichers ! Was immer das auch genau bedeutet Sorry aber das weiß ich Leider nicht oder was man dagegen tun kann ! Schade da ich jetzt Win XP benutze brauch ich mehr Speicher da der Rechner unheimlich lahm geworden ist und ich viel mit Bidbearbeitung arbeite und auf Win 98 mein System viel besser ! Mfg Ron :cd

  6. Arbeitsspeicher Defekt ??? #5
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Hast du ausschliesslich beide 512 zusammen geprüft, oder hast du mal versucht 1 Ram in allen 3 Bänken durchzuprobieren ob er wenigstens in einer der drei läuft?
    Wie war die Konfiguration zuerst?
    War vorher schon ein Riegel in dem Steckplatz der jetzt Props macht oder war dieser bisher frei?
    Vielleicht ist ja auch ein Steckplatz defekt, ist mir auch schon mal passiert, das ich sobald ich die dritte Bank belegt hab, der Computer nicht mehr Hochfahren wollte. Damals war auch ein Steckplatz defekt.

  7. Arbeitsspeicher Defekt ??? #6
    ron
    ron ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ron

    Mein System
    ron's Computer Details
    CPU:
    AM2 5000+ wof
    Mainboard:
    MSI K9A2 Platinium
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB OCZ 800
    Festplatte:
    WD 3200JB 320GB
    Grafikkarte:
    Gainward 8800GT GS 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-FI PCI
    Monitor:
    HP 2408 24Zoll
    Gehäuse:
    Bigtower
    Netzteil:
    Enermax EG701 600W
    Betriebssystem:
    XP / Vista
    Laufwerke:
    DVD Brenner
    Sonstiges:
    Zalman 8700Led Kühler

    Standard

    :3 Hi , also ich hatte die einzeln gestet und ich befürchte sehr schwer das Infinion nicht die gute Wahl war ! Ich habe mir jetzt noch einen Samsung 512MB 333 CL2,5 geholt und ich kann wieder alle drei Bänke benutzen :4 Ich habe jetzt auf Bank 1 einen 256MB Bank 2 256MB und Bank 3 einen 512MB alle von Samsung 333 CL2,5 :ch Von Infinion werde ich jetzt Abstand halten weil mein MSI KT3 Board damit Probleme hat ! :co Danke euch allen für die tollen und schellen Antworten ! Aber eine Frage habe ich da noch wie hoch sollte ich im Bios die AGP Aperture Size und den PCI Latency Timer stellen ?? Ich hatte den AGP A... auf 256MB gestellt da gab es Probleme nun steht er wieder auf 128MB . Den PCI Latency habe ich auch auf 128 gestellt ! Weil ich mal gelesen hatte wenn man den Arbeitsspeicher erhöht sollte man diese Werte auch berücksichtigen und umstellen nur weiß ich nicht mehr auf wie viel ect ???
    Mfg Ron


Arbeitsspeicher Defekt ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.