Asus A7N8X-E Deluxe Stopmeldung

Diskutiere Asus A7N8X-E Deluxe Stopmeldung im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi! ich habe nochmal einige Bluescreens gehabt. Auch welche NACHDEM ich das Speichermodul gegen eines das seit Monaten in einem Server 24/7 läugt getauscht. Das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Asus A7N8X-E Deluxe Stopmeldung #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Hi!
    ich habe nochmal einige Bluescreens gehabt. Auch welche NACHDEM ich das Speichermodul gegen eines das seit Monaten in einem Server 24/7 läugt getauscht. Das muss okay sein.

    Hier die Bluescreens: https://rbgnet.ath.cx/~dosp/bluescreens/

    Irgendwie tippe ich auf den Raid Controller, ich hatte ein ähnliches Problem mal bei einem Bekannten (mit dem selben Board).. da hat dann die Umstellung auf Nicht-Raid Betrieb geholfen.

    Da ich aber Raid 0 hab und meine Platten voll sind kann ich das nicht testen.. ich werd mal ne IDE einbauen und XP installieren.

  2. Standard

    Hallo SirSydom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7N8X-E Deluxe Stopmeldung #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Hi Leute,

    nachdem ich jetzt den Sil3112 deaktiviert habe und eine IDE Platte eingebaut hab funzt wieder alles so wie es eigentlich soll. Keine Bluescreens, normale Geschwindigkeit.

    Was empfhelt ihr mir als Lösung?
    Fakt ist ich kann das Board (sollte es defekt sein) nicht (kostenlos) einschicken, da ich es bei Norsk.IT (nicht hauen, bin genug gestraft *g*)
    gekauft hatte. Das Board wird in 2 Wochen 2 Jahre alt.
    nun gibt es aber diese Board neu nicht mehr.
    Ich überlege nun ob ich mir einfach einen Sil3112 als PCI holen soll.
    Hab ich hier Performance-Einbußen? EIgentlich nicht, da ja auch der onboard per PCI Bus angebunden ist..

    Noch eine Frage:

    kann ich meine Raid 0 auf den beiden Hitachi 7k250 160GB (die fast randvoll sind) auch an einem anderen Raidcontroller betreiben um meine Daten zu sichern? Ich habe schon davon gehört das hierbei auch Daten verloren gegangen sind..

    Was meint ihr?


Asus A7N8X-E Deluxe Stopmeldung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.