Asus P4G8x

Diskutiere Asus P4G8x im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Tach! Ich spiele grad mit dem Gedanken mir das P4G8X zu holen. Leider hab ich absolut kein Plan, welche Art von Ram ich brauch, der ...



 
  1. Asus P4G8x #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Tach!
    Ich spiele grad mit dem Gedanken mir das P4G8X zu holen.
    Leider hab ich absolut kein Plan, welche Art von Ram ich brauch, der sich am besten mit dem Board verträgt und dessen Kapazität logischerweise auch ausgenutzt werden kann.
    Dass ich zwei baugleiche brauche ist mir klar. Problem ist nur welche :8

    3500er?3200er?xxxxxxxxer? ich dreh langsam noch durch mit den ganzen Bezeichnungen.

    Bitte helft mir!!! :5 :5 :5

  2. Standard

    Hallo Sue E. Side,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus P4G8x #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Hoi :7 und Herzlich Willkommen im Forum

    hab mal einen auszug aus einer beschreibung des boardes....

    4x 184 Pin DIMMS (Dual-DDR RAM)
    Unterstützt PC1600/2100 DDR-SDRAM
    Maximale Speichergröße: 4GB


    also schonmal DDR RAM ist klar. mit den intel systemen kenn ich mich nicht so aus.... aber ein PC2700er reicht..... dann kannst du den FSB auch noch bisschen höher stellen.... und der Ram hat spielraum ....

    PC 2700er Speicher dürfte auf dem Board laufen......



    PC3200 und PC3500er ram sind nur für die die den FSB extrem anheben wollen :bj

    also für dich reicht PC2100 vollkommen aus wenn du den FSB nicht anheben willst :bj anonsten PC2700er infineon rams sind gut

  4. Asus P4G8x #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    jo sehe ich genauso, du solltest nurnoch daran denken bei dem Board auch 2 Speichermodule einzusetzen um Dual DDR nutzen zu können

  5. Asus P4G8x #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo!
    erstmal danke für die prompte hilfe!
    mein Problem ist jetzt auch gelöst. Es lag einfach daran, dass ich einfach seit 2 jahren ein Sys ohne DDR am Laufen habe, und deshalb noch keinerlei Überblick über die ganzen DDR-Arten hatte.
    Jetzt bin ich soweit, dass mir klar ist, dass man diesen Angaben wie 2700/3200/3500 die FSB-Raten in MHz zuorden kann. Also PC2700=266FSB usw.
    Da ich das vorher nicht gepeilt hatte, kam ich mit den ganzen Angaben durcheinander und hab einfach mal dumm in nem Newbie-Forum gefragt. Also Danke erstmal.

    Da ich jetzt eh so lange mit meiner Entscheidung gewartet habe, sind schon promt die canterwood-boards am rausgekommen. :4
    Weil ich eh grad viel Kohle angespart hab, werd ich mir dann wohl das P4C800 holen mit nem 3,00GHz.
    Daher hat sich das mit dem P4g8x erledigt...

    Ich hab dann doch nochmal was zu sagen, denn eigentlich haben die beiden Asus-Boards doch super Übertaktungseigenschaften, weshalb es doch fast zu schade wäre, diese gar nicht auszunutzen indem man sich von vornerein gleich Infineons holt.
    Gehört jetzt vielleicht nicht grad hier hin, aber ist es möglich mit Corsair XMS 3200 auf dem P4C800 noch ein bisschen am FSB zu machen? Weil eigentlich werden die ja von vornerein von dem Board unterstützt und der Takt müsste von vornerein ausgereizt sein, oder hab ich da mal wieder was falsch verstanden? :8

    Bitte haut euch jetzt nicht so an den Kopf, dass es weh tut!!
    Versucht einfach mir zu helfen! Dafür nennt man uns Newbies :9

    Also danke schonmal!!

  6. Asus P4G8x #5
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    sodalla da ich keine erfahrungen mit intel habe kann ich nur aus dem stehgreif schreiben aber wird schon stimmen ;)

    die intel CPUs haben ja andere FSB's wie AMD's ok soweit sogut, das lassen wir nunmal hinteruns.

    DDR RAM taktet immer doppelt so hoch wie der FSB, ok da standard 133 sind auch bei intel nur eine interne CPU FSB haben hast du standard taktung von 266 MHZ am RAM. also PC2100.

    da du den FSB anheben willst würde schon PC2700er reichen dann kannst du bis mindestens FSB166 gehen.

    kommt nun drauf an wie der 3GHZ interne FSB hat 533 oder 400 ? *g*


    oder war das alles nur stuss? nö oder NEIN
    wars nicht also wenn du z.b. en 3 GHZ CPU hast multi 23 fsb 133 = 3059 MHZ
    wenn du FSB bis 166 schaffen würdest wäre das 23 * 166 = 3818 MHZ

    aber sowas kann man nur mit sehr guter kühlung erreichen...

    also en PC2700 er RAM würde reichen :bj


Asus P4G8x

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.