AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt

Diskutiere AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, dachte mir, im neuen Jahr werd ich meinem neuen Athlon mal auf die Sprünge helfen. :2 Nach dem Lesen unzähliger Foren & guides, komm ...



 
  1. AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    dachte mir, im neuen Jahr werd ich meinem neuen Athlon mal auf die Sprünge helfen. :2

    Nach dem Lesen unzähliger Foren & guides, komm ich jedoch nicht so ganz klar mit den verwirrenden Taktfrequenzen. :ac

    Ich will lediglich, dass mein Athlon + DDR mit dem richtigen Takt läuft.

    Hat jemand Tips zu folgenden Einstellungen im BOIS für eine NOMINAL-KONFIGURATION und eine STABILE OVERCLOCKING Konfiguration? :5


    Aktuelle CMOS Einstellungen des FULL RAID Bios:
    CPU FSB Clock 133MHz
    CPU Ratio Auto
    CPU Vcore Auto
    DDR Voltage Auto
    AGP Voltage Auto

    meine Konfiguration:
    KT3 ULTRA2-BR
    DDR 1X512 MB / 333MHz
    Athlon XP 2200+ / 1800MHz
    CPU Kühler ALPHA PAL 8045
    2X60GB Barracuda V im RAID 0
    2X80GB Barracuda IV im RAID 1
    ASUS CD ROM / 50X
    PIONEER DVD LW 106S / 16X / 40X
    WIN XP pro

    Danke & auf viele gute Foren auch im NEUEN JAHR ! :4

  2. Standard

    Hallo werang,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh lässt sich so nicht sagen wie eine Stabile-OC Einstellung aussehen würde, das hängt vor allem vom RAM ab.

    "Richtig" wären ja bei dir FSB 133 und DDR 166/333 übertakten kannst du, wenn du dir nicht die Mühe machste deine CPU zu unlocken, nur über den Frontside-Bus....

    Multiplikator x Frontside-Bus = Taktfrequenz

    Aber das nur ganz langsam, Schritt für Schritt und immer auf die Temperaturen achten :ab :ab

  4. AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Nominal Konfig hast du schon... So läuft der Athlon XP mit Standardtakt...

    Also mit dem Alpha Kühler solltest du gute OC Möglichkeiten haben...

    Musst einfach mal die CPU FSB Clock anheben.. immer in kleinen Schritten (1 Mhz sollte möglich sein, kenn das Board net) und so die max. Frequenz herauskriegen... Die CPU-VCOre kannste noch etwas anheben, ist eigentlich 1,65V, dann mal auf 1,7 V anheben... Wenn nötig noch die AGP-Voltage minimal anheben...

    Die DDR-Voltage nicht anheben, da die Speicher die Spannung wieder runterregeln... werden dadurch nur heisser!

    Ich hab meinen 2000+ auf 140FSB laufen, ergibt dann 1750 MHz ...

  5. AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Heißt das, daß bei einem CPU Ratio von 14 und dem eingestellten CPU FSB Clock dann 1862MHz als CPU Taktfrequenz bekomme.

    wie schnell taktet dann der FSB wirklich, denn er müßte ja viel schneller takten als man einstellen kann.

    Sorry, AMD4ever, wenn meine Fragen simple klingen, sie sind es sicherlich auch für dich.

    P.S.: mein RAM ist ein SAMSUNG PC-2700, CL2.5.
    Hätte ja sein können, daß jemand mit dieser doch geläufigen Konfiguration Erfahrungen für eine stabile OC Konfiguration hat.

    :7

  6. AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    HI !

    Kein Problem.... :bj

    Also du hast einen festen Mulitplikator von 13,5, diesen kannst du nur ändern wenn du deine CPU unlockst.

    Momentan hast du einen Takt von 133 Mhz FSB mal 13,5 Multiplikator = 1795,5 Mhz.

    Bei einem FSB von 140 wären das dann 1890 Mhz.....

    Und vergleichen kann man das schlecht da sich die Komponenten trotz gleichem Hersteller usw. stark unterscheiden können.

    Wenn du den FSB anhebst wird nicht nur die CPU sondern das GANZE System übertaktet (PCI,AGP,RAM usw) Das heisst je höher der FSB desdo höher auch der RAM - Takt und der RAM ist meistens der erste der aussetzt.
    Beim RAM kann man dann die Timings herunter setzen und probieren ihn stabil zu bekommen.

    Also wenn du übertakten willst, dann den FSB bitte immer nur in 1 Mhz Schritten erhöhen und schauen ob das System noch stabil läuft.

    Auch bei den CPU's gibt es grosse Unterschiede, der eine Athlon 2200 lässt sich problemlos um 200 Mhz übertakten und ein anderer noch nichtmal um 100 Mhz das kann man am Stepping der CPU (steht auf der DIE) erkennen.

  7. AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für eure Tips - es hat sich gelohnt: :aa

    VORHER:
    XP 2200+ bei 1800GHz
    FSB bei 133MHz bei 13,5
    CPU V Core bei 1,65

    NACHHER:
    XP 2200+ bei 2000GHz
    FSB bei 148 und 13,5
    CPU V Core bei 1,7 und 42°C
    :2

    Mal sehen, ob sich diese Konfiguration auch im heavy duty Betrieb bewährt.
    :1

  8. AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    saugut :bj :bm


    Am besten als Stab Test jedes Benchmark Tool das du finden kannst drüber jagen und dazu noch Hot CPU oder Prime 95 :bj


AT3 ULTRA & AMD XP 2200XP Takt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.