Athlon 64 x2 übertakten

Diskutiere Athlon 64 x2 übertakten im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich will meinen Athlon 64 x2 4200+ übertakten. Habe auch schon ein paar Sachen dazu gelesen aber hab noch ein paar Fragen bin zienlicher ...



 
  1. Athlon 64 x2 übertakten #1
    Mitglied Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard Athlon 64 x2 übertakten

    Hallo,
    ich will meinen Athlon 64 x2 4200+ übertakten. Habe auch schon ein paar Sachen dazu gelesen aber hab noch ein paar Fragen bin zienlicher newb in der Sache. Also meine Hauptfrage ist: der Hypertransport darf nicht über 1000 gehen aber wie kann ich das beeinflussen dass er nicht höher geht? Hab dazu nichts gefunden außer dass er durch den HT Multiplikator berechnet wird und dem referenztakt aber wie bekomme ich den HT Multiplikator raus... Außerdem hab ich auch schon ein bios update gemacht aber ich kann nirgendwo den vcore einstellen... das bios ist Award 10/12/06. Hört sich nicht sehr neu an aber habs geupdatet.

    wie hoch darf die temperatur gehen? da hab ich auch unterschiedliches gehört bzw gelesen. Manche sagen nur bis 60 ° andere sagen bis 65-70°...

    Cool and quiet hab ich abgeschaltet

    und vor dem Takten muss ich das PCI synchro einstellen.. Irgendwie auf 33 mhz stellen aber wo finde ich das im bios? Hat das noch andere Namen?

  2. Standard

    Hallo pit23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 64 x2 übertakten #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Den HT Multiplikator kannste im BIOS runter setzen.
    Ich weiß gerade nicht, ob dein Board überhaupt zum übertakten geeignet ist

    Mit 60°C biste auf der sicheren Seite... für mich wäre das allerdings die Grenze.

    Was sagt denn dein Handbuchmainboard zu den einzelnen Punkten im BIOS?

  4. Athlon 64 x2 übertakten #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Hi also hab im bios das cell menu, da gibts 1. cooln quiet control, 2. memory voltage, 3. agp voltage, 4. auto detect irgendwas 5. spread spectrum und 6. cpu clock...
    also im handbuch ist schon von übertakten die rede, gibt so ein paar hinweise was dabei zu beachten ist. Nur eigentlich müsste ich das bios geupdatet haben aber im handbuch sieht alles so aus wie wenn ich ins bios gehe.. ansonsten steht da reichlich wenig übers bios, das cel menu wird beschrieben die anderen menus nicht.
    wenn , dann müsste ich den ht multi doch im cell menu einstellen können oder ? hat der noch andere namen?

  5. Athlon 64 x2 übertakten #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Kann sein, das der HT Multi bei dir anders heißt. Geh einfach mal im BIOS durch und schaue, was du von 1-5 alles einstellen kannst.

    Haste dich mit übertakten überhaupt schon mal beschäftigt?

  6. Athlon 64 x2 übertakten #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Tja ich hab mir schon so ein paar sachen durchgelesen zb. das hier AMD Athlon 64 Overclocking Guide - Planet 3DNow! Forum aber da steht so viel, ich weiß gar nicht ob ich das alles brauche. dann gibts noch diese [How to] AMD Athlon 64 übertakten - ForumBase Anleitung die mir besser gefällt aber da steht nicht wie man den HT ändert. Also habe ja schon im bios alles durchgesehen da ist nichts mit Hypertransport oder HT bzw. HTT... Vielleicht hat das bios die einstellung nicht ... aber hab grad nachgesehen das ist das neueste.

  7. Athlon 64 x2 übertakten #6
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Sieht das vllt so aus? Kannst auch ruhig mal den CPU FSB anheben und schauen, was mit der HT Frequency passiert.

  8. Athlon 64 x2 übertakten #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    AAh habs gefunden! Bei Advanced Chipset Features der LDT Bus. Hab ihn jetzt mal auf 800 gestellt.
    ja hatte das schonmal probiert aber da stieg der HT dann über 1000 und das soll ja nicht sein...

  9. Athlon 64 x2 übertakten #8
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Steht ja auf 1000 und wenn du bis 250 Mhz Referenztakt gehst reicht es diese Option auf 800 zu stellen.Ich würde mir an deiner Stelle den ersten Guide gründlich durchlesen.
    Hier sind alle wissenswerten Information enthalten und wenn man alles verstanden hat kann man guten Gewissens sich an die Arbeit machen. MfG Yves


Athlon 64 x2 übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.