Athlon XP 2000+ to HOT ?

Diskutiere Athlon XP 2000+ to HOT ? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Sorry ich hab den onboard sound deaktiviert, hab ne Soundblaster Audigy...kann dir da leider keinen Rat zu geben,...versuch es doch mal im MSI - Forum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. Athlon XP 2000+ to HOT ? #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Sorry ich hab den onboard sound deaktiviert, hab ne Soundblaster Audigy...kann dir da leider keinen Rat zu geben,...versuch es doch mal im MSI - Forum :bj

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon XP 2000+ to HOT ? #10
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Das mit dem Sound hat sich schon erledigt !
    Habe aber gerade mal ne Runde UT2003 gezockt und die Temperatur war bei 61°C *grml*!
    Sollte ich vielleicht doch nen besseren Cpu Kühler kaufen ?
    THX4Help
    Gruß Grinz

    P.s. Eigentlich weiß ich ja die Antwort schon selbst !! YES :ab

  4. Athlon XP 2000+ to HOT ? #11
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hey Grinz..


    Schon mal mit Gehäuselüfter versucht!!Wenigstens einer vorne und einer hinten am Case!

  5. Athlon XP 2000+ to HOT ? #12
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    sicher besser, wenn man bedenkt, dass n guter cpu-kühler um die 45 € kostet, die temp. und vor allem die Lebensdauer verbessert, dann würd ich nen neuen Kühler kaufen, greif ma bei Papst zu, kann ich nur empfehlen, da machst du nichts falsch. :bj

  6. Athlon XP 2000+ to HOT ? #13
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Ich habe bis jetzt nur einen Gehäuselüfter vorn !
    Vorhin beim UT Zocken is mir die Kiste sogar einfach abgeschmiert und startete neu ! :ae :ae
    Was haltet ihr von diesem Lüfter ?
    http://www.funcomputer.de/default.php?page...6ea07613b265e01
    Ist auch net ganz so teuer...

    Gruß Grinz

  7. Athlon XP 2000+ to HOT ? #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nimm diesen ist preiswert und kühlt super :bj
    Ist zu gelassen bis zu einem 2800 +

  8. Athlon XP 2000+ to HOT ? #15
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Grinz: Bei mir lese ich die Temperatur mit der intergrierten Diode aus dem AthlonXP aus. Geht aber nur, wenn Board das unterstützt, da zusätzlicher Chip nötig. Geht aber so auch nur, seit ich das GBT VRXP von 1.1 auf 2.0 umgetauscht habe. Vorher 56 Grad mit Fühler unter Proz, jetzt 46 Grad mit Diode. Gleicher Kühler (Alpha PAL 8045). Fühler ist ungenau, das nicht am Proz anliegend und schon gar nicht im Proz drin. Deshalb addieren viele Hersteller automatisch was dazu, um das ein wenig auszugleichen. Sind aber nur Schätzwerte.

    @AMD4Ever: CPUCool arbeitet nicht mit Heruntertakten. Genaueres kann man auf der Programmiererseite lesen: http://www.podien.onlinehome.de/COOLNEW.HTM

    -Cooling works via HALT instruction
    -The hardware might not operate correctely. If you switch on the Athlon forced cooling function, the powersupply has to handle an unsteady current. In fact it raises from 1 A to 7 A in microseconds. Normal power supplys could handle that problem, but if you have a 300W powersupply, it might be the reaseon...

    Bei mir pfeift das NT etwas, wenn ich die Athlon-Kühlung einschalte, deshalb nutz ich es nicht. Aber ist laut Hersteller oft verantwortlich für Abstürze, wenn Hardware es nicht abkann. Deshalb wird es kaum verwendet.....

  9. Athlon XP 2000+ to HOT ? #16
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Hallo,

    @Stephan1105: Bei mir nimmt der PC Sound ab wenn ich auf Kühlung umschalte.
    Und wie sieht das ganze dann praktisch mit dem auslesen an der Diode aus ? Über Software oder direkt am Board ? :ac
    Oh mann, ich bin ja so unwissend, ich wusste gleich warum ich ins Newbie Forum poste !! :4

    THX4Help @ all
    Gruß Grinz :ab

    Ps: Habe mir gerade den TITAN TTC-D5TB (TC) bestellt, hoffentlich bringt es was ! :2



    Last edited by Grinz at 16. Oct 2002, 15:20


Athlon XP 2000+ to HOT ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

red cooler p2000bb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.