Aufrüsten - Alles in Ordnung so?

Diskutiere Aufrüsten - Alles in Ordnung so? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo erstmal, irgendwann in den nächsten Wochen wollte ich meinen PC aufrüsten, und da ich bisher noch ein AGP DDR1 RAM System habe kommt da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard Aufrüsten - Alles in Ordnung so?

    Hallo erstmal,

    irgendwann in den nächsten Wochen wollte ich meinen PC aufrüsten, und da ich bisher noch ein AGP DDR1 RAM System habe kommt da einiges zusammen. Ich habe von den Komponenten zur Zeit nicht so richtig viel Ahnung, deshalb wollte ich erstmal hier nachfragen ob was ich mir so vorstelle in Ordnung ist, und ob jemand vielleicht andere Tipps hat.

    Ausgeben will ich so um die 500 Euro, und mit dem PC will ich spielen, aber auch mal Videobearbeitung etc.

    Im PC bleiben soll:

    - das Gehäuse
    - das Netzteil (450 Watt Corsair)
    - die Festplatten
    - Sounkarte (Audigy)
    - die Laufwerke


    Neu:

    - CPU: Intel Core 2 Quad Q6600

    (Ich weiß dass Dual Core bei Spielen noch schneller sind, allerdings denke ich dass ich mit den 4 Kernen doch etwas zukunftsicherer bin. Kann ich da den Boxed Kühler nehmen, oder sollte ich lieber einen anderen kaufen? Wenn ja welchen? Ach ja, und reicht der Q6600 oder macht es wirklich Sinn einen größeren zu nehmen?)

    - Mainboard: MSI P35 Neo2-FR (davon hab ich eigentlich keine Ahnung, hab nur das beste <100 Euro MB laut der Gamestar rausgesucht. Macht ein anderes mehr Sinn? Und sollte ich drauf achten dass es DDR3 kompatibel ist?)

    - RAM: 4096MB-Kit Corsair TWIN2X DHX PC800/6400 CL4


    (wieviel macht denn hier die Taktung aus? Kann ich einen mit 800MHZ nehmen oder sollten es dann schon 1066MHZ sein? Ach ja, und macht es bei meinem 32 Bit Vista überhaupt Sinn 4GB zu nehmen, oder gibt es da immer noch das Problem dass nicht alles davon erkannt wird?)

    - GraKa: Sapphire HD4870 512MB (da bin ich wieder nach der Gamestar gegangen... macht ne andere GraKa mehr Sinn oder gibts da einen Topp, oder kann ich die nehmen?)

    Ach ja, noch 2 Sachen: zum einen wäre ich ganz gerne zukunftssicher, also dass ich den Computer ganz gut aufrüsten kann (wäre mein Rechner nicht mit AGP und DDR1 RAM hätte ich schon längst Kleinigkeiten gut aufrüsten können, so muss ich alles auf einmal austauschen), zum anderen wäre es mir lieb, wenn der PC nicht allzu laut wird. Mein jetziger dröhnt ganz schön und ich hätte doch ganz gerne einen der nicht ganz so laut ist.

    Vielen dank schonmal für die Tipps!

    Mike

  2. Standard

    Hallo LikeMike,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Hallo

    CPU: nimm lieber einen aus der 8xx0 oder 9xx0 Serie kleiner Fertigungsprozess deine Stromrechnung wirds dir danken

    Mainboard: alternativ Asus P5Q pro oder 1 von Gigabyte

    RAM: 4GB würde ich schon nehmen obwohl du da mit max 3,5 GB arbeitest willst du übertakten.

    alternativ wäre hier ne GTX 260 mal schneller oder langsamer je nach Spiel

  4. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #3
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Also bei Grafikkarte, Prozessor und Mainboard stimme ich Einstein zu.

    Wie willst du den CPU den kühlen weil mit standart Kühler wird das nix, wenn dein System leise sein soll und bei der Grafikkarte kenne die nicht gibt es dann auch noch die möglichkeit nen anderen Kühler drauf zu setzen falls sie zu laut ist.

    Die kann ich empfehlen den einen hab ich selbst und den anderen hat nen Kumpel mit denen kannst takten und die sind leise.

    hardwareversand.de - Artikel-Information
    Xigmatek HDT-S1283 (Sockel 775/754/939/940/AM2) (CAC-SXHH3-U01) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

  5. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Als CPU kommt dann wohl nur der
    Intel Core 2 Quad Q8200 in Frage, der allerdings geringer getaktet ist. Wie sieht es da denn mit dem Übertakten aus? Den Q6600 kann man wohl ganz gut übertakten, habe ich gelesen.

    Heisst das beim MB ich soll lieber eins davon nehmen, oder es ist ziemlich egal welches von den 3, und ich guck eher auf den Preis?

    Bei der GraKa bleibe ich dann wohl bei Ati... Nvidia ist etwas teurer und ich hab bisher mit ATI immer gute Erfahrungen gemacht!

    Ja, Kühler bräuchte ich dann wohl für den CPU, ich guck mir die von dir mal an.

  6. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #5
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Naja das P5Q Pro ist da wohl eine gute wahl auch wenn es seine 100€ kostet aber ich hab die erfahrung gemacht das man bei billigeren bzw deut billigeren Mainboards das OC Potenzial sich sher beschränkt. hier würde ich auf keinen fall sparen!!!!

  7. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ich hab hier im Forum ein paar Mal gelesen, dass die neuen Asus MB nicht mehr an die Qualität von früheren rankommt und man lieber zu Gigabyte greifen sollte. Gibts da Meinungen zu?

    Ach ja, und kann nochmal jemand was zu dem CPU sagen, was den niedrigeren Takt gegenüber dem Q6600 angeht, und auch was die Übertaktungsmöglichkeit.

  8. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #7
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Leistungsmäßig sind beide auf dem selben Niveau mit nur geringen unterschieden

    für den Q8200 Spricht: überarbeiteter Kern, kleinerer Fertigungsprozess

    Der Q6600 soll sich besser Übertakten lassen Produziert allerdings mehr Wärme was eine bessere Kühlung voraussetzt. Übertakten lassen sich beide gut.

    dann ist noch die große Frage was bekomme ich für einen Prozessor es kann sein das sich einer kaum übertakten lässt aber das weis man vorher nicht es sei den man kauft vorgetestete und das lassen sie sich gut bezahlen.

    Zum Thema Graka:

    ich bin mehr für Nvidia obwohl meine ATI 9600 läuft auch noch deine Entscheidung

  9. Aufrüsten - Alles in Ordnung so? #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ok, ich hab mich jetzt wohl doch für den Q6600 entschieden, da man den wohl besser übertakten kann. Hier ist mal meine Auswahl, wäre nett wenn jemand was sagen könnte ob das alles zusammen klappen sollte:

    4096MB DDR2RAM Corsair Twin2x 6400 C5 60,69 €

    Gainward 512MB 4870 Golden Sample PCI 218,54 €

    Kühler CPU EKL Alpenföhn Groß Clockner 775/754/939/AM2 29,89 €

    Gigabyte GA-EP45-DS3L P45 Sockel 775 93,29 €

    Intel Core2 Quad Q6600 boxed 4x 2.40GHz S775 G0 155,77 €


Aufrüsten - Alles in Ordnung so?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

corsair twin2x dhx pc8006400 cl4

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.