Aufrüsten, paßt das so?

Diskutiere Aufrüsten, paßt das so? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ein Umstieg von alter Hardware auf neuer steht an, im wesentlichen getrieben von dem Problem auf meinem 223BW Monitor (1680x1050) endlich WOW in akzebtabler bis ...



 
  1. Aufrüsten, paßt das so? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Aufrüsten, paßt das so?

    Ein Umstieg von alter Hardware auf neuer steht an, im wesentlichen getrieben von dem Problem auf meinem 223BW Monitor (1680x1050) endlich WOW in akzebtabler bis höchster Detaileinstellungen und mit mehr als 10fps in Städten darzustellen.
    Leider ist auch das Budget eingeschränkt (~250Euro). Da das alte MB nur AGP hatte muss ein neues her, zieht dann natürlich einiges nach sich. Ich habe mir mal folgende Komponenten raus gesucht, passen die halbwegs zusammen oder gibt es optimalere Kombinationen?
    Als Grafikarte reizt mich ja die HD4850, aber hier habe ich wahrscheinlich einen zu langsamen Prozessor?

    MB Asus M3A78-EH AMD780G AM2 FSB 2000MHz PCIe ATX (Asus M3A78-EH AMD780G AM2 FSB 2000MHz PCIe ATX - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software)
    AMD Athlon64 X2 5200+ EE 2x2700MHz 2x512kB AM2 Box G2-Stepping(AMD Athlon64 X2 5200+ EE 2x2700MHz 2x512kB AM2 Box G2-Stepping - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software)

    Kit 2x1024MB OCZ DDR2 800MHz CL4 EL Rev 2.0 Platinum XTC (Kit 2x1024MB OCZ DDR2 800MHz CL4 EL Rev 2.0 Platinum XTC - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software)

    512MB Gigabyte Radeon HD3870 DDR3 256 Bit HD 2xDVI PCIe (512MB Gigabyte Radeon HD3870 DDR3 256 Bit HD 2xDVI PCIe - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software)

  2. Standard

    Hallo Tolm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüsten, paßt das so? #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    Das passt so ganz gut!!!

    Andere frage was hasste denn fürn Netzteil drin????

    MFG

  4. Aufrüsten, paßt das so? #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Jo sieht eig. ganz gut aus. 2 kleine Anmerkungen vielleicht:
    CPU würd ich lieber eine Stufe kleiner, dafür aber die Black Edition mit freiem Multi nehmen:
    AMD Athlon64 X2 5000+ 2x2600MHz 2x512kB 65W BOX ohne Kühler - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software
    Achtung ist zwar Boxed aber ohne Kühler!

    Die Graka ist eig. gar keine wirkliche HD3870, sondern eine HD3850 mit erhöhten Taktraten (kein GDDR4).
    Alternativ dazu vlt:
    Gainward BLISS GeForce 9800 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (9481) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Bei der 9800GT handelt es sich zwar eig. um eine 8800GT aber die sind auch nicht billiger und 9800 hört sich fürs verkaufen auch besser an
    XFX GeForce 9800 GT HybridPower, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (PV-T98G-YDF4) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Das wär die günstigste echte 9800GT (in 55nm produziert, vermutlich besser übertaktbar)
    Wenns in Budget passt, würde ich aber auf jeden Fall die paar Euro für die HD4850 drauflegen. Wenn du den Prozessor auf 3GHz übertaktet, passt das auch mit er Leistungsausgewogenheit:
    Gainward Radeon HD 4850 Single-Slot, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (9382) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Edit: Speicher ist zu teuer. Lieber günstigen MDT, A-Data oder ähnliches nehmen. Orientier dich bei 800er an 25-30€ für 2GB, 55-60€ für 4GB. Besonders die AMD-Edition von MDT ist sehr billig, ist aber auch wirklich meist nur zu AMD-Systemen kompatibel

  5. Aufrüsten, paßt das so? #4
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Wie kann den Speicher nur zu AMD kompatibel sein??

  6. Aufrüsten, paßt das so? #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Indem du dir den Aufbau der "AMD"-Speichermodule mal anschaust!
    Die Sticks sind meist in 256Mx4 organisiert, haben also für die vollen GB nur "1 rank". Die aktuellen Intel Memorycontroller können diese Organisation nicht korrekt verwalten/adressieren. (Meist werden, wenn überhaupt, vom Speicher nur die Hälfte der verbauten Kapazität erkannt!)
    Der AMD IMC dagegen kann es!

  7. Aufrüsten, paßt das so? #6
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Und das bringt wahrscheinlich einen gewissen geschwindigkeitsvorteil??

  8. Aufrüsten, paßt das so? #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von BadKadett Beitrag anzeigen
    Und das bringt wahrscheinlich einen gewissen geschwindigkeitsvorteil??
    Nö, oder hast du schon mal bei z.B. SuperPI einen AMD-PC gesehen der auch nur annähernd an einen Intel rann kommt in der Berechnungszeit?!
    Das macht die Module günstiger und das ist auch schon alles!

  9. Aufrüsten, paßt das so? #8
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Oder so, konnte ja nur einer von zwei vorteilen sein ;)


Aufrüsten, paßt das so?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.