Barebone Server

Diskutiere Barebone Server im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich habe mir vor kurzen nen WD MyBook World Edition II gekauft und muss sagen nie wieder... versuche nun irgendwie das Teil in Werkzustand ...



 
  1. Barebone Server #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Barebone Server

    Hallo,

    ich habe mir vor kurzen nen WD MyBook World Edition II gekauft und muss sagen nie wieder... versuche nun irgendwie das Teil in Werkzustand zu bekommen (Hätte es net Modifizieren sollen...) und wieder los zu werden...

    Aber zu meinen eigentlichen anliegen nun.

    Ich suche einen Barebone Server der ziemlich einigermassen klein ist und ein kleines Netzteil hat. Es sollte halt net gleich nen 240 Watt Netzteil sein.

    CPU sollte halt irgendwas kleines sein. Ich habe vor hier Linux zu Installieren und Software Raid 1 drauf laufen zu lassen und das als Fileserver zu verwenden.

    Kann mir einer was empfehlen?

    Wäre gut :) .. weil find irgendwie nix gescheites im Netz

  2. Standard

    Hallo smuuth,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barebone Server #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Vielleicht hätte das MyBook ja funktioniert, wenn du nicht dran rummodifiziert hättest

    Sorry for OT.

  4. Barebone Server #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Es funktioniert weiterhin, problem ist nur mir zu langsam..

    Processor : ARM926EJ-Sid(wb) rev 5 (v5l)
    BogoMIPS : 99.73


    Mit sowas kannst nix reissen :) .. hätte net gedacht das es so leistungsschwach ist.

    Aber leider ist meine frage noch nicht beantwortet, kann mir einer was empfehlen? Soll als reiner Fileserver dienen und von hier aus streame ich alles zum Beamer/PC

    Sollten halt 2 SATA Platten reinpassen für Software Raid 1

  5. Barebone Server #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Was darf es denn kosten, denn empfehlen kann mann da vieles ...

    Reichen dir 2 Sata Ports und Raid 1 oder würdest du doch eher 4 Sata Ports für ein Raid 5 bevorzugen oder wäre das für deine Zwecke schonwieder zu überdimensioniert ?

    So spontan würde ich da auf ein Mini Itx Board mit Via Cpu setzen.
    Die Boards sind recht schnell, sprich Linux, selbst Xp ist kein Problem, haben einen geringen Verbrauch und lassen in Sachen Schnittstellen eigentlich wenig Wünsche offen, sei es USB,Firewire,Gigabit Lan, 2 oder sogar 4 Sata Ports usw.

    Also geb mal ne preisliche Orientierung vor, dann lässt sich bestimmt was finden.

    MFG

  6. Barebone Server #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ach dachte eigentlich so um die 300 Euro *lach*

    Aber habe nun nen Celeron 1.7 Ghz mit 1 GB Ram und normalen Tower momentan zusammen gebaut. Suche halt aber nun nen kleineres Gehäuse ujm den PC in den Schrank zu stellen.

    Ich habe mich auch mal umgeschaut, ein Server mit ein kleineren Netzteil wie 200 Watt zu finden ist eher so gut wie unmöglich. Aber da die Box ja dann net immer Laufen muss werd ich Sie dann halt immer einschalten wenn ich Sie brauche. dann sollte es Stromtechnisch passen sollte.

    Läuft im Software Raid mit dmcrypt momentan echt gut und ohne Probleme. Problem ist halt per Samba Datein zu entpacken sollte man nicht tun, aber solange ich es Local mache unter Linux alles kein Problem. Mal schauen nen PHP Script dafür schreiben oder so das ich es einfach per Klick machen kann lässt sich bestimmt einrichten.


Barebone Server

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

barebone in schrank stellen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.