Benchmarks: Welche sind Pflicht?

Diskutiere Benchmarks: Welche sind Pflicht? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Grüß euch. Soo ... das eigene System läuft, stabil auf dem ersten Blick. Ich würde es trotzdem aber noch einmal so richtig testen und checken. ...



 
  1. Benchmarks: Welche sind Pflicht? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard Benchmarks: Welche sind Pflicht?

    Grüß euch.

    Soo ... das eigene System läuft, stabil auf dem ersten Blick.
    Ich würde es trotzdem aber noch einmal so richtig testen und checken.

    Ich hab die Suche hier & bei google benutzt, aber nicht wirklich etwas gefunden das meine Frage beantwortet.

    Welche Benchmarks sind eurer Meinung nach Pflicht:

    CPU: ?
    Mainboard: ? (falls es sowas überhaupt gibt).
    RAM: ? (Memtest? Oder gibt es anderes / besseres ? )
    GraKa:?
    Festplatten:?

    Immer her mit euren Meinungen und Lieblings-Benchies :)
    Falls es ein ähnliches Thema schon gibt, bitte einfach weiter verlinken, wie gesagt, ich konnte nichts finden

  2. Standard

    Hallo Goredrag,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benchmarks: Welche sind Pflicht? #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    CPU: Prime95
    Ram wie du schon sagst Memtest, wird aber auch bei Prime95 teilweise mitgetestet
    Graka: 3D Mark 06 oder Ati Tool - Artefact Scan beim übertakten
    Festplatten: HD Tune / HD Tach

    Um die allgemeine Leistungsfähigkeit gerade im Bezug auf Spiele zu testen, ist 3D Mark 06 eigentlich recht aussagekräftig, wenn man die SM2.0, SM3.0 und CPU-Tests getrennt betrachet.
    Prime95/Memtest dienen eher als Stabilitätstests.

  4. Benchmarks: Welche sind Pflicht? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard

    Danke. Werde mir das eine oder andere ansehen.
    Bin über weitere Vorschläge sehr, sehr dankbar.

  5. Benchmarks: Welche sind Pflicht? #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Seh ich ähnlich:

    Prime für CPU Stabilität unumgänglich,
    Memtest für Ram (nciht die Windows-Version) Funktion, Stabilität,
    3d Quark für Grafikstabilität/Leistung...
    Ansonsten fällt mir noch Everest ein, da lässt sich auch Benchen, is ganz gut um zu sehen, wie sich OC auswirkt, grade auf RAM + CPU..

  6. Benchmarks: Welche sind Pflicht? #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja, Prime ist kein Benchmark, das ist eine Stabilitätstest... Wenn man keine konkreten Probleme hat, bzw. nicht OCed, macht es nicht viel Sinn sich die Iterations da anzugucken...

    Memtest ist auch kein wirklich tauglicher Benchmark, ist ebenfalls eher ein Diagnoseprogramm, solange es da keine Indikation gibt, ist das auch nicht unbedingt sinnvoll.


    Für Hausmittel reicht SiSoft-Sandra für CPU, RAM, HDD, etc. völlig aus. Für alles zusammen dann mal 3D Mark und fertig ist der Lack... ;) Wenn das alles problemlos durchläuft, ist auch alles in Ordnung!

    Wenn du deine Kühlung testen willst nimm Prime (pro Kern eine Instanz laufen lassen) und dazu das ATI-Tool mit dem Artefakte-Scan. Wenn dein Rechner die Kombination 4-5 Stunden Absturzfrei übersteht ist auch die Kühlung ausreichend und vernünftig.


Benchmarks: Welche sind Pflicht?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Benchmark Pflicht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.