Bildschirm friert ein und Rechner startet neu

Diskutiere Bildschirm friert ein und Rechner startet neu im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; 72° idle ist shcon etwas krass, auch für den 2400xp ist er übertaktet? WElchen kühler/lüfter verwendest du? wann haste zuletzt neue wärmeleitpaste draufgeschmiert ?wie staubig ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #9
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    72° idle ist shcon etwas krass, auch für den 2400xp ist er übertaktet? WElchen kühler/lüfter verwendest du? wann haste zuletzt neue wärmeleitpaste draufgeschmiert ?wie staubig ist der grade? 69° idle hab ich bisher nur von einem
    p4 3,4ghz gesehen der fast garnicht mehr gekühlt wurde (medioncase, übelst viel staub)

    ich denke das er unter stärkerer belastung desswege inefach ausgeht,
    kumpel hatnen übertakteteten 2600+ mit 53° idle laufen , auch luftgekühlt.

  2. Standard

    Hallo NonRookie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    NonRookie's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 2400+
    Mainboard:
    Elitegroup L7VTA
    Arbeitsspeicher:
    1024MB Infineon
    Festplatte:
    250GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon 9500pro
    Soundkarte:
    onboard ac'97
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Win XP Home

    Standard

    Übertaktet ist er nicht. Der Kühler ist so ein Boxed-Kühler von AMD, keine Ahnung. Hm, ich muss gestehen, dass ich keine Wärmeleitpaste verwendet habe... Geht sowas noch im nachhinein ? Besonders staubig ist er nicht, aber da müsste ich mal nachher gucken, wenn ich ihn ausmache.

  4. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #11
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    wenn der kühler schon montiert war,als du ihn gekauft hast, wird da wärmeleitpaste drauf sein. falls nicht der fall es ist, dann ist das sehr sehr schlecht
    die wärme wird nicht richtig abgeleitet und der prozessor leidet...

  5. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    NonRookie's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 2400+
    Mainboard:
    Elitegroup L7VTA
    Arbeitsspeicher:
    1024MB Infineon
    Festplatte:
    250GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon 9500pro
    Soundkarte:
    onboard ac'97
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Win XP Home

    Standard

    der Kühler und die CPU wurden zusammen in einer Plastikschachtel (Boxed eben) geliefert. Montieren musste ich das selber. Dann sollte ich mal sehen, dass ich irgendwo her Wärmeleitpaste bekomme. Gibts da was worauf ich achten soll/muss ? Hab mich da bisher nie drum gekümmert.

  6. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #13
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    öhm, welche genau man nehmen sollte, weiß ich nicht,
    solltest das am besten mit sonem speziellen pinsel total gleichmäßig und nicht zu dick und nicht zu dünn auftragen

  7. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #14
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Am besten (einfachsten) wäre Silikon-WLP, da du die einfach mit dem Finger verstreichen kannst. Für den Athlon XP reicht auch schon eine minimale Menge, da du nur die relativ kleine DIE bedecken musst.

  8. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #15
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    hast du denn vor dem zusammenbau des kühlers zumindest die folie entfernt?
    ist nicht auf dem boxedkühler wärmeleitpaste drauf abgedeckt mit einer folie?

  9. Bildschirm friert ein und Rechner startet neu #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    NonRookie's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 2400+
    Mainboard:
    Elitegroup L7VTA
    Arbeitsspeicher:
    1024MB Infineon
    Festplatte:
    250GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon 9500pro
    Soundkarte:
    onboard ac'97
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Win XP Home

    Standard

    @puhbaer36 da bin ich jetzt überfragt... kann mich nicht erinnern irgendeine Folie entfernt zu haben. Ich meine, ich habe einfach den Lüfter auf die CPU montiert, aber wirklich sicher bin ich mir nicht.
    Vielleicht liegts auch an Win XP Home, vorher hatte ich XP Pro drauf und wenn ich mich richtig erinnere hatte ich damit nicht das Prob.


Bildschirm friert ein und Rechner startet neu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

bild friert ein pc startet neu
bild friert ein und rechner startet neu
bildschirm friert ein rechner startet neu
computer bildschirm schwarz startet neu bild friert ein
bild friert ein rechner bootet neu
bild friert ein rechner neustart
rechner friert ein und startet neu
computer friert ein und startet neu
rechner wird bei 3dmark06 schwarz und startet neu
bild friert ein und rechner startet neu ohne bild

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.