BIOS Performance-Einstellungen

Diskutiere BIOS Performance-Einstellungen im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hat jetzt zwar nichts mit dem Bios zu tun, du kannst aber auch die Grafikarte auftunen. Kann auch einiges an Geschwindigkeit bringen und wenn man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. BIOS Performance-Einstellungen #17
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hat jetzt zwar nichts mit dem Bios zu tun, du kannst aber auch die Grafikarte auftunen.
    Kann auch einiges an Geschwindigkeit bringen und wenn man es ordentlich testet geht auch nichts kaputt.

  2. Standard

    Hallo danyo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BIOS Performance-Einstellungen #18
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    ok damit müsste ich mich erstmal näher beschäftigen... wie kann man denn lernen sowas richtig zu machen ohne dass man sein system gleich erstmal schrottet? bzw. sind die einstellungen für den prozessor im bios freigeschaltet oder muss man da erst n paar kontakte zusammenlöten? das ati-tool für übertaktung kenn ich... das scheint ganz easy zu sein. außerem fällt mir gerade ein... wenn man n neue update für den chipsatz des prozessors runterläd kann der auch nochmal schneller laufen, richtig? ist das n update für den nvidia-chipsatz (also auch für onboard sound netzwerk usw.) oder ist das n spezielles eigenes update nur für den prozessor sozusagen??? danke schonmal für den ganzen support....

  4. BIOS Performance-Einstellungen #19
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Es gibt treiber für eine Cpu. Musst du mal bei Google suchen. (zumindest für AMD64 für die anderen weiß ich nicht).
    Wenn du die Graka auftunen möchtest, nimmst du einfach das ati-tool und gehst immer in 5 mhz schritten hoch und testes dann mit 3Dmark 03 und Aquamark 3. Dabei musst du immer auf Pixelfehler achten. Sind meistens so weiße Punkte die überhaupt nicht zum Bild passsen. Wenn keine sind kannst du weiter machen, bis irgendwann Pixel-fehler aufkommen.
    Hoffe ich hab dich jetzt richtig verstanden, aber wenn du jetzt doch die CPU auftakten möchtest, gehst du ins BIOS und stell den FSB um 5 nach oben. Dann läds du dir Prime 95 runter und guckst ob das System stabil läuft. Wenn es mal nicht Stabil läuft, einfach mal die V(CoRE) etwas anziehen. Aber übertreibs nicht.

  5. BIOS Performance-Einstellungen #20
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    alles klar danke... ich schau mir das alles was ihr mir gesagt habt dieses we mal genau an. wenn was sein sollte komm ich drauf zurück. peace


BIOS Performance-Einstellungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

informationsliste wert award bios typ phoenix - awardbios v6.00pg

phoenix awardbios v6.00pg einstellungen

informationsliste wert award bios typ phoenix-awardbios v6.00pg

phoenix award bios einstellen
phoenix awarrd bios v6.00 einstellungen
bios einstellungen a7n8x-e
bios award 2005 einstellungen
informationsliste wertaward bios nachricht asus a7n8x-e deluxe acpi bios rev 1013
asus a7n8x-e deluxe bios einstellungen
asus bios performance
ih Wertawrd
Informationsliste Wert Award BIOS Nachricht ASUS A7N8X-E Deluxe ACPI BIOS Rev 1013
bois einstellung fan performence
Asus Phoenix Award BIOS v6.00PG
ASUSA7N8X E Deluxe ACPI Bios Rev 1013
einstellung asus a7n8x-e xp3000
bios performance
Anleitung Phoenix - Award BIOS V6.00PG A7N8X
bios rev 1013 einstellen
asus a7n8x-e deluxe acpi bios
asus a7n8x-e deluxe acpi bios 1013
phoenix award bios v6.00pg einstellungen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.