Bitte Helfen :)

Diskutiere Bitte Helfen :) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; An-mach und Reset-Kabel plus Schalter und LED's *lol* sind in jedem Gehäuse mit drin....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 57 bis 64 von 103
 
  1. Bitte Helfen :) #57
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    An-mach und Reset-Kabel plus Schalter und LED's *lol* sind in jedem Gehäuse mit drin.

  2. Standard

    Hallo Noimites,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bitte Helfen :) #58
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Noimites

    Standard

    Nicht in jedem ;-).
    Hab mich dafuer entschieden:
    ->hier<-



    - (Inklusive 350 W Netzteil.)

  4. Bitte Helfen :) #59
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hmm... sieht ganz nett aus. Mit 350W Möhre-Netzteil... ok, besser als ein Codegen oder gar nix.
    Die Löcher, die hinten für die Lüfter sind, würde ich aber mit einer Stichsäge rausschneiden. Andere würden es rausdrehmeln.
    Ist besser weil die Löcher für meinen Geschmack etwas zu mickerig sind und die Lüfter da keine Luft durch bekommen.

  5. Bitte Helfen :) #60
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Sieht ganz nett aus das Gehäuse, denk aber daran dass du nicht zuviele Lauwerke usw Reinbauen kannst oder irgendeine GeForce 6800Ultra...sonst wäre das Netzteil überfordert, aber für eine 9800pro müsste das reichen.

    MfG

  6. Bitte Helfen :) #61
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Noimites

    Blinzeln

    Ja ich hab ja nich sehr viel am Netzteil eben nur Mainboard Grafikkarte Festplatte Zip-laufwerk und cd rom laufwerk mehr nicht.
    Ja das mit dem kuehl-loecher muss ich mir noch ueberlegen aber sind die Loecher nicht auch optimiert für die Netzteil kuehlung?

    Edit:

    Ich hab mir nun folgendes bestellt:

    - 256MB Sapphire Radeon 9800 PRO 266,99 Euro.
    - ATX Midi CCC P4-1 350W 36,10 Euro.

    Endsumme: - ca. 315 Euro.

    Hinzu kommen bald noch 512 DDR Ram.

    AMD Athlon XP 2,4GHZ @2GHZ
    Radeon 9800 Pro
    Elitegroup K7S5A
    512 DDR Ram ( bald 1024 ddr Ram )

    Was denkt ihr? Wird Half-Life2 gut laufen? ;)

  7. Bitte Helfen :) #62
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    An den Löchern von den Gehäusen ist, gerade bei Billig-Gehäusen, überhaupt nix optimiert. Eine optimale Kühlung muß man sich da selber schaffen.
    Hab selbst, so ein ähnliches Gehäuse, schon ein paar mal verbaut und ich hab jedes mal das Loch hinten herausgeschnitten weil die Löcher da drin einfach viel zuklein waren.

  8. Bitte Helfen :) #63
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Noimites

    Standard

    Wenn du es sagst =), nur in meinem altem Gehäuse hatte ich auch nur so kleine loecher und wirklich ueberhitzt war der pc nie aber ich kanns ja trotzdem machen schadet ja nie ;)

  9. Bitte Helfen :) #64
    Mitglied Avatar von Orca

    Standard

    wahrscheinlich hätte er ohne die löcher auch nicht überhitzt aber egal, hab 2 lüfter geregelt drin und alles läuft wunderbar. Leise und kühl!


Bitte Helfen :)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

maraike rother


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.