Bitte um Hilfe für meinen neuen PC!

Diskutiere Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; DeinPC.net da habe ich den action ulta gaming pc aufgerüstet, wenn man den auswählt, kann man die komponenten austauschen (verbessern)! wo sollte ich denn sparen? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 41
 
  1. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #25
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    DeinPC.net
    da habe ich den action ulta gaming pc aufgerüstet, wenn man den auswählt, kann man die komponenten austauschen (verbessern)!
    wo sollte ich denn sparen? also wenn man alles einzeln holt, kommt man aber doch auf den preis oder net?

  2. Standard

    Hallo kuschel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #26
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nein, ich hab vorher mal spaßeshalber die Konfiguration aus Einzelteilen bei Geizhals zusammengestellt und kam auf ca. 1500€.
    Wenn du dir einen Rechner zusammenbauen lässt, würde ich eher die Einzelteile bei Hardwareversand oder Alternate bestellen, und den Zusammenbau mitbestellen...

  4. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #27
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jo danke für deinen rat! ich würd mich mal interessieren, was ihr (als kompetente fachkräfte ;)) nehmen würdet, wenn ihr ein buget von 1800 euro habt! monitor, maus, tastatur und so etwas nicht inbegriffen (nur vista)!
    ich meine jetzt von Alternate! würd mich freuen, wenn ihr mir da helft, denn las ich das gemacht hatte, hab ich da irgendwelche komplikationen gahabt! die haben ja auch nur so ne komische 8800gtx und bei ram weiß ich auch nicht genau!

  5. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #28
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich würde weniger in ein überteuertes Baord stecken, einen mittleren Prozi wählen, dafür eine schnelle Festplatte, weil das die langsamste Komponente im System ist.
    2Gig RAM genügen vorerst noch und 700W braucht kein Mensch. Von daher würde so etwas dabei herauskommen:

    E6420
    Gigabyte P35-DS3P
    2Gig (Cellshock, G.Skill, Mushkin oder Corsair) 6400 800MHz 4-4-4-12
    1x Raptor 1500 ADFD als Systemplatte
    1x Hitachi 320GB t7K500 als Datenspeicher
    Enermax Liberty 500 oder 620 Watt, Alternativ ein Tagan EasyCon der U35 Serie mit 600W
    Die günstigste, verfügbare 8800 GTX, weil die GTX alle auf dem Referenzlayout basieren und mir der Mist im Karton schnurzpiep ist.
    Dazu einen leisen Kühler, Scythe Infinity, Ninja oder Thermalright SI-128 oder Ultra-120 eXtreme mit einem Papst 4412F/2GLL.

    Das alles bei Alternate zusammenklicken, wirst du noch selbst schaffen!

  6. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #29
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    es geht mir nicht darum, was reicht xD es soll einfach nur für die nächsten jahre reichen! deshalb möchte ich lieber nen bissl mehr jetzt inestieren! es ist ja auch so, das bald die next gen spiele ala ut3 und crysis kommen, die brauchen schon nen e6600 prozzi! ich danke dir aber, da weiß ich ja nun, welche firmen gut sind^^ und das ich auf eine schnelle festplatte achten soll^^
    das mit dem zusammenklicken. ich möchte wissen welche komponenten da gut sind, die dort angboten werden! Bsp: soll ich nun von kingston oder sonst wem ram nehmen und welche da oder soll ich den prozzi, direkt mit kühler holen?

    so hier mal "mein" pc bei alternet:
    CPU Lüfter
    1 x SilverStone NT02 Nitrogon
    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    1 x BFG 8800GTX OC
    CPU Sockel 775
    1 x Intel® Core 2 Duo E6600
    Netzteile über 600 Watt
    1 x Thermaltake Toughpower 700 Watt
    Gehäuse Big Tower
    1 x Thermaltake Kandalf
    DVD-Brenner SATA
    1 x Samsung SH-S183L
    Mainboards Sockel 775
    1 x EVGA nForce 680i SLI
    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    1 x Western Digital Raptor WD1500ADFD
    Arbeitsspeicher DDR2-800
    1 x Corsair DIMM 2 GB DDR2-800 EPP Kit
    für € 1.736 was meint ihr?

  7. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #30
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    *seufz*
    Außer dem Wort "Alternate" hast du aus Dreamcatchers Post aber nicht viel mitgenommen, oder?

  8. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #31
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    doch habe ich, ich weiß das er die dinger auch daraus hat, nur gefunden hab ichs auf die schnelle net sorry... aber dein post bringt keinen weiter...
    nur habe ich auch gesagt, dass ich mehr möchte! und er sagt mir immer an das was net zusammenpasst und steckplätze nicht passen würden...jungs, ich hab sogut wie keine ahnung von sowas, deshalb frage ich ja euch!

  9. Bitte um Hilfe für meinen neuen PC! #32
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Na dann, das wusste ich nicht. Legst du denn solchen Wert auf ein SLi-Board?

    Ansonsten, bis auf das überzogene Netzteil ist der Rechner ganz okay, dass du an jeder Ecke da noch sparen könntest, weißt du ja sicherlich.
    Außerdem hast du keine Datenplatte verbaut, oder reichen dir 150GB insgesamt?


Bitte um Hilfe für meinen neuen PC!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.