Bluescreen Rechner Neustart-.-

Diskutiere Bluescreen Rechner Neustart-.- im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; ersmal hi an alle :) ich hab folgendes problem. ich habe mir vor knapp 2 jahren eine komplett system gekauft (Acer) nun da der schon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Bluescreen Rechner Neustart-.- #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    pelle's Computer Details
    CPU:
    Intel® Pentium® D Processor 925 2x3000 Mhz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    Team Eliete 3x 1 GB - 800Mhz
    Festplatte:
    7200 RPM - SATA - 160 GB // Extern WD 400 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon MSI HD2600 XT Diamond
    Monitor:
    TFT BenQ 19Zoll FP91GX
    Netzteil:
    BeQuit 570 W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2 32(Englisch)

    Standard Bluescreen Rechner Neustart-.-

    ersmal hi an alle :)
    ich hab folgendes problem.

    ich habe mir vor knapp 2 jahren eine komplett system gekauft (Acer)
    nun da der schon etwas älter ist habe ich mir gedacht das ich den mal ein wenig aufpeppel .. ich hab mir eine neue Graka dazugeholt (ATI HD2600XT 512 diamond) jest habe ich seit dem ich die graka hab ständig einen bluescreen und mein rechner startet sich neu .. ich hab jetzt auch schon von verschiedenen leute gehört das die Graka einfach nich kompatibel mit dem mainboard ist .. oder das die Stromversorgung einfach nicht ausreicht..oder sogar das es einfach nur am treiber liegen soll... ich hab jetzt auch schon um den ram auszuschließen, den ram rausgenommen und anderen versucht aber geht auch nich.
    jetzt is meine große frage woran kann sowas liegen ... ich bin ratlos ... kann mir bitte bitte einer von euch nochmal nachhelfen ??

    danke schonma im Vorraus :)

  2. Standard

    Hallo pelle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bluescreen Rechner Neustart-.- #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    Haallloooo,
    du musst bei sowas immer dein komplettes System angeben, also wirklich alles, besonders das Netzteil. Am besten du füllst das ganze im Benutzerkontrollzentrum aus bei "Mein System", so genau wie möglich! Dann kann dich auch geholfen werden. ;)

  4. Bluescreen Rechner Neustart-.- #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Bei einem Komplettsystem ist das NT wohl das, wo noch am meisten mit "gespart" wird. Bei Dir wird wohl der Fall sein, das Dein NT es nicht mehr wirklich schafft, die fette Graka auch noch mit zu versorgen...mal testweise ein vernünftiges einbauen, dann sollte es auch funktionieren...

  5. Bluescreen Rechner Neustart-.- #4
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    solltest noch erwähnen dass man unter "venünftig" Enermax, Targan, Seasonic und BeQuiet! versteht.

  6. Bluescreen Rechner Neustart-.- #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    BeQuit würde ich an der Stelle aber auch streichen...wenn ich sehe, wieviele davon bei uns in der Firma wieder zurück kommen...allein von einem Kunden mehr als 200 im Monat...finde ich schon sehr bedenklich...mittlerweile bezahlt uns bequit für die Bemühungen, die Dinger wieder einpacken und zurück an die senden zu lassen...schon krass...

    Und bei Seasonic gibt es auch reichlich Terror....deren NT's wollen bei uns keinen Rechner mit mehr als 2 Platten stabil versorgen...dieses 80+ Gelumpe...wird wohl auch noch dauern, bis die soweit sind...aber leise sind se...und wenn man nur eine Platte versorgen muß/will, eine gute Wahl...

  7. Bluescreen Rechner Neustart-.- #6
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Was hast Du denn vorher für eine Graka drin gehabt?
    Zufällig eine nvidia?
    Dann mußt Du zuerst mit Driver-Cleaner die Nvidia-Treiber für die Graka runterlöschen !

  8. Bluescreen Rechner Neustart-.- #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    pelle's Computer Details
    CPU:
    Intel® Pentium® D Processor 925 2x3000 Mhz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    Team Eliete 3x 1 GB - 800Mhz
    Festplatte:
    7200 RPM - SATA - 160 GB // Extern WD 400 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon MSI HD2600 XT Diamond
    Monitor:
    TFT BenQ 19Zoll FP91GX
    Netzteil:
    BeQuit 570 W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2 32(Englisch)

    Standard

    also ich hatte vorher eine ATI x600 series die is allerdings echt schon ziemlich veraltet.. das mit dem NT werde ich aufjeden fall ausprobieren..
    ich hab mal nachgeschaut die minimale watt leistenung von dem NT muss 450 sein damit die die Graka versorgen kann atm hab ich nur 220 :D

    naja wenn ihr nochmehr hilfreiche tipps für mich habt wäre ich euch ziemlich dankbar wenn ihr die hier nochmal posten könnt..

    außerdem habe ich mittlerweile auch schon darüber nachgedacht mir ein neues Mainboard zu kaufen.. ich hab gerade eins von acer sockel 939
    was kann man denn da für eins nehmen was sich schon lohnen würde?

    letzte kleine sache noch ist es besser wenn man ein mainboard mit Active oder passive Chipsatzlüfter nimmt??
    meins hat gerade ein Activen . .. allerdings hat der schon nach geringer zeit den geist aufgegeben .. sprich das der kühler rattert und is zieeeemlich laut

    naja nochma danke an alle kommentare

    grüße,
    pelle

  9. Bluescreen Rechner Neustart-.- #8
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Könntest Du bei mein system vielleicht noch genau die Bezeichnung von Deinem Board eintragen.
    Dann könnte wir schauen, ob Dein Board auch einen X2 verträgt.
    Ich hab mir letztens für 52 euro einen x2 4200+ für Sockel 939 gekauft.
    Merkt man schon den Unterschied.
    Aber als erstes muß erstmal ein anderes Netzteil her.
    Wie gesagt, schon von den anderen geschrieben, ein Tagan, Enermax, Seasonic M12 oder S12 oder ein bequiet darkpower.

    Man kann sich auch einen Chipsatzlüfter einzeln kaufen.
    z.B. bei Reichelt


Bluescreen Rechner Neustart-.-

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.