Board Sound plus Soundkarte?

Diskutiere Board Sound plus Soundkarte? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Ich habe seit zwei Tagen einen neuen Rechner unter anderem ist da von AS-Rock ein Mainboard drin und zwar das K7S8X eigentlich ist da ...



 
  1. Board Sound plus Soundkarte? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich habe seit zwei Tagen einen neuen Rechner unter anderem ist da von AS-Rock ein Mainboard drin und zwar das K7S8X eigentlich ist da ja Sound on Board, aber da kommt irgendwie nix raus gibt es dafür einen Treiber den ich installieren kann!
    Oder wie kativiere ich das?

    Ausserdem habe ich noch eine Soundkarten drin, kommt XP damit klar wenn beide gleichzeitig Sound ausgeben sollen?

    Danke
    MFG
    Andre

  2. Standard

    Hallo BlueCyber,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Board Sound plus Soundkarte? #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Auf der Treiber-CD für das Mainboard sind normalerweise auch die Treiber für den On Board Sound drauf. Damit Windoof den On Board Sound überhaupt erkennt wirst du den OBS erst mal im BIOS einschalten müssen.
    Win XP müsste damit klar kommen. Das ging auch schon bei Win98 und 2000.
    Aber ich frag mich was du mit zwei eingeschalteten Soundquellen willst wenn man immer nur eine davon nutzen kann? :cp

  4. Board Sound plus Soundkarte? #3
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Was hast du denn für eine Soundkarte? Wenn sie einigermaßen gut ist (so ab Terratec 128i) dann würde ich den Onboardsound im BIOS deaktivieren und die Soundkarte benutzen.

    Es sei denn, dein Board besitzt den Soundstorm Chip als Onboard sound (das weiß ich jetzt nicht). Dieser wird nämlich nur von der Audigy2 übertroffen.

  5. Board Sound plus Soundkarte? #4
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Hi! Ersmal Willkommen im Forum BlueCyber.

    Der Onboard Sound ist ein 5.1Ch AC'97 da dürfte so ziemlich jede Soundkarte über 50 Euro besser sein.

    Was hast du denn für eine Soundkarte?

    Gruß
    Peter

  6. Board Sound plus Soundkarte? #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Also normal kann man 2 Soundkarten im System nicht gleichzeitig benutzen, ist ja auch irgendwie sinnlos. Bei den meisten Programmen wie Winamp oder DX Games musst du die Soundausgabe einstellen. Selbst Windows musst du zuweisen, weche Soundkarte angesteuert werden soll.
    An deiner stelle würde ich den Onbord Sound im Bios ausstellen wenn du eine gute SK hast.

  7. Board Sound plus Soundkarte? #6
    Junior Mitglied Avatar von MagicMave

    Standard

    Es gibt Software die Zwei Soundkarten nutzen können, wie der BMP Player. Nur bezweifle ich das es möglich ist beide synchron laufen zu lassen. Ausserdem ist der AC97 nen Codec, ergo noch nicht einmal ein richtiger Sound


Board Sound plus Soundkarte?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sound on board plus soundkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.