brauche diagnose

Diskutiere brauche diagnose im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von smurftrooper Ihr solltet wirklich hier oben am forum einen sticky anbringen: "Erst lesen - dann posten Sie haben ein Computerproblem? Hier werden sei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 18 von 18
 
  1. brauche diagnose #17
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Zitat Zitat von smurftrooper Beitrag anzeigen
    Ihr solltet wirklich hier oben am forum einen sticky anbringen:

    "Erst lesen - dann posten

    Sie haben ein Computerproblem? Hier werden sei geholfen!
    Stellen sie als erstes fest, was für ein Netzteil sie besitzen.
    Falls nicht Seasonic, Enermax, Tagan oder BeQuiet! draufsteht,
    eins von einer der genannten Marken kaufen und einbauen,
    posten danach eh überflüssig..."

    oder so ähnlich
    Und vielleicht mal die Firmen nach nem Gefallen dafür fragen, wenn man hier schon als NT-Missionar tätig ist und den rechten Glauben unters Volk bringt.

    ein bekehrter Elwood ....

  2. Standard

    Hallo ricNr1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brauche diagnose #18
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Du sprichst mir aus der Seele

    Wenn ich dann sowas wie das lesen muss, stellen sich mir die Nackenhaare.
    autsch. seltsamerweise achten wirklich nur wenige leute darauf, was sie für ein NT einbauen. Das sehen die allermeisten nicht als wichtig/kritisch an.
    da wird ein ach-so-toller cpu-kühler und juhu-ram für ewig viel geld gekauft und dazu vllt. auch n lanparty, aber dann spart man rum und kauft n LC-Power...

    Ich hab ja damals einen ar...äh...haufen geld für das Be!Quiet Blackline 1.3 ausgegeben (das war damals, als das so ziemlich das erste ATX 1.3 NT überhaupt war), ich habs nie bereut.
    wenn ich mir (evtl.) gegen mitte des jahres ein neues system auf basis des c2d E4400 aufbau, werd ich wohl zu einem seasonic s12 600W greifen...


brauche diagnose

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzteil pc typenschild ac output

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.