Brauche Feedback für PC Konfiguration!

Diskutiere Brauche Feedback für PC Konfiguration! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Nabend TecCentral Gemeinde! ;) Ich habe mal eine PC Konfiguration für einen Kumpel zusammengestellt. Der PC soll möglichst leistungsstark, relativ günstig und zukunftssicher sein. Bin ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #1
    Newbie Avatar von Guppy

    Ausrufezeichen Brauche Feedback für PC Konfiguration!

    Nabend TecCentral Gemeinde! ;)

    Ich habe mal eine PC Konfiguration für einen Kumpel zusammengestellt.
    Der PC soll möglichst leistungsstark, relativ günstig und zukunftssicher sein.
    Bin für jede weitere Empfehlung offen. So hier mal die Specs:

    CPU: AMD Athlon 64 FX-74
    Graka:
    ASUS EN8800GTX
    Mobo: ASUS M2N32-SLI Deluxe
    RAM:
    2x Corsair CM2X1024-6400
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T133 300GB SATA II
    DVD Brenner:
    LG Electronics GSA-H30N SATA
    Netzteil: be quiet Dark Power Pro P6 530W
    Gehäuse:
    NZXT Lexa Midi-Tower ATX (tut nix zur Sache, aber egal)

    Das einzige was ich noch bräuchte wäre ein leiser CPU-Kühler. Hat vielleicht
    jemand einen Vorschlag?

    Danke schon einmal im Voraus!
    Guppy

  2. Standard

    Hallo Guppy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Ich würde gleich zu einem Core 2 Duo greifen (E6700 oder E6600)
    und einem P5B Deluxe

  4. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00 Beitrag anzeigen
    Ich würde gleich zu einem Core 2 Duo greifen (E6700 oder E6600)
    und einem P5B Deluxe
    Schließe ich mich an. CPU vorzugsweise den E6600 - besseres Preis/Leistungsverhätnis und meiner Meinung nach völlig ausreichend.
    Festplatte finde ich Samsung nicht so dolle (korigiert mich wenn ich falsch liege). Meine letzte Samsung war sehr unruhig. Seagate oder Hitachi.
    Rest würde ich auch so nehmen.
    CPU-Kühler: Ein Artic-Cooling finde ich ausreichend.

  5. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Um die oft gesuchte und selten erreichte Zukunftssicherheit halbwegs zu erreichen, würde auch ich zum Core 2 Duo mit entsprechendem Unterbau raten:

    Bei dem oben aufgeführten System war ja schon ein Prozessor der 500 Euro Klasse eingeplant, das Intel Gegenstück wäre der E6700. Hierzu passt ein Baord mit dem nForce i680er Chipsatz, da dieser schon den kommenden 1333er FSB der nächsten Intel CPUs unterstützt (der i965er und der i975er nämlich nicht!). Das EVGA nForce 680i SLI, ABIT IN9 32X-MAX, Asus Striker Extreme oder MSI P6N Diamond währen entsprechende Kandidaten.

    Beim Kühler kann ich beim E6700 nicht mehr zum Boxed Kühler raten, hier lohnt es sich zu einem stärkeren Model à la Zalman CNPS9700 oder Scythe Infinity zu greifen. Dies sind aber alles sog. Tower-Kühler. Da alle genannten Mainboards auf Heatpipes mit Passivkühlkörpern setzen, erzeugen letzt genannte Kühler wenig Luftstrom zum Kühlen des Baords. Aus diesem Grund bevorzuge ich nachwievor einen klassischen Kühler wie z.B. den Thermalright SI-128 (siehe auch unter "Mein System").

    Die Grafikkarte ist o.k., doch um die Möglichkeit zu haben, bei Bedarf eine weitere hinzuzufügen, sollte zu einem stärkeren Netzteilg gegriffen werden. De Seasonic M12er Serie hat großes Potetntial und das M12-700 mit 700W erscheint mir gerade richtig.

    Um das System schließlich abzurunden schlage ich den Einsatz einer WD Raptor 1500ADFD vor. Sie ist mit Abstand die schnellstmögliche Systemfestplatte. Dieser kann man noch einen günstigen Datenspeicher der 250 oder 320GB Klasse zur Seite stellen - vorzugsweise Seagate; diese werden zwar etwas wärmer und sind nicht so schnell, aber der Hersteller gewährt 5 Jahre Garantie.

    Dieses System ist aus heutiger Sicht halbwegs Zukunftssicher...

  6. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von uli67 Beitrag anzeigen
    Schließe ich mich an. CPU vorzugsweise den E6600 - besseres Preis/Leistungsverhätnis und meiner Meinung nach völlig ausreichend.
    Festplatte finde ich Samsung nicht so dolle (korigiert mich wenn ich falsch liege). Meine letzte Samsung war sehr unruhig. Seagate oder Hitachi.
    Rest würde ich auch so nehmen.
    CPU-Kühler: Ein Artic-Cooling finde ich ausreichend.
    Hab jetzt 11 Samsung HDDs im Haus, aus allenmöglichen Serien, auch eine 2,5", und kann von keiner behaupten, dass die unruhig läuft oder ich je Probleme hatte!
    Ich kann Samsung nach wie vor nur empfehlen.

    MfG
    Iopodx

  7. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx Beitrag anzeigen
    Hab jetzt 11 Samsung HDDs im Haus, aus allenmöglichen Serien, auch eine 2,5", und kann von keiner behaupten, dass die unruhig läuft oder ich je Probleme hatte!
    Ich kann Samsung nach wie vor nur empfehlen.

    MfG
    Iopodx
    Hm meine Samsung war eine 80 GB 8MB Spin Point Sata2 HD080HJ.

  8. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Guppy

    Standard

    Also, habe mit euren Vorschlägen nochmal ein System zusammen gestellt.
    Hoffe, dass das nun ein wenig besser aussieht. Allerdings muss ich zu dem
    Prozessor sagen, dass ich da bei THG geschaut habe und sich dort der AMD
    und Intel um die Plätze kloppen. Ist es also egal, oder doch lieber Intel
    wegen dem Chipsatz?

    CPU: Intel Core 2 Duo E6700
    CPU-Kühler: Thermalright SI-128 mit Coolink SWiF-1202
    Graka: ASUS EN8800GTX
    Mobo: ASUS Striker Extreme
    RAM:
    2x Corsair CM2X1024-6400
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T133 300GB SATA II
    DVD Brenner:
    LG Electronics GSA-H30N SATA
    Netzteil: be quiet Dark Power Pro P6 530W
    Gehäuse:
    NZXT Lexa Midi-Tower ATX (tut nix zur Sache, aber egal)

    Danke nochmal!
    Guppy


    PS: Die Raptor war ihm dann doch zu teuer und eine 2. Graka plant er nicht ein.

  9. Brauche Feedback für PC Konfiguration! #8
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    IcH würde zum Intel raten!
    Ich würde auch eher zum Hitachi Platte greifen. Ansonsten ein sehr gelungenes System!


Brauche Feedback für PC Konfiguration!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.