Computer für Spiele von morgen ;)

Diskutiere Computer für Spiele von morgen ;) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von Wecker97 Ist sowieso, das, was mich an Computer-Hardware stört: Die letzten 20% Leistung kosten extrem viel! Ist doch mit allem so: Bei "Hugo ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 34
 
  1. Computer für Spiele von morgen ;) #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Wecker97
    Ist sowieso, das, was mich an Computer-Hardware stört:
    Die letzten 20% Leistung kosten extrem viel!
    Ist doch mit allem so:
    Bei "Hugo Boss" und konsorten bezahlt man für Kleidung, die maximal 20% besser ist, einen Aufpreis von nicht selten wesentlich mehr als 200%...[/off-topic-off]

  2. Standard

    Hallo Wecker97,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Computer für Spiele von morgen ;) #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

  4. Computer für Spiele von morgen ;) #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wecker97's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    Festplatte:
    1xSamsung SpinPoint 200GB SATA II
    Grafikkarte:
    Point of View 256MB GeForce 7800GT
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    Gehäuse:
    Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    Netzteil:
    Netzteil be quiet! BQT Black P5-470W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional x64 Edition
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N 16x Super Multi DVD/CD Rewriter

    Standard

    - DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    - AMD OPTERON 144 1.8GHZ tray S939 Venus
    - Kühler CPU Thermalright XP 90 C Multi HP Kupfer
    - Gehäuselüfter Noiseblocker SE2 Blue OEM
    - Club-3D 256MB GeForce 7800GT Retail PCIe
    - 160GB Samsung Spinpoint P80SD HD160JJ 8MB SATA II
    - Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    - 2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    - Netzteil be quiet! BQT Black P5-420W
    - 19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    - Logitech Speaker X-530

    Würde bei Ebug 1.558,26 EUR kosten.
    Ist dies annehmbar?

    Geändert habe ich das Mainboard (kein SLI mehr), die Rams (CL2 & 200/400 MhZ), das Netzteil (P5 - hat SATA II oder?), CPU Kühler, Prozessor (auch von Ebug)

    Wie gross sind bei einem Opteron 144 die Chancen, das ich ihn auf min. 2600 MhZ bringe? Habe immer nur gutes über die OC-Werte eines 144 gehört...

  5. Computer für Spiele von morgen ;) #12
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Das System sieht sehr cool aus, vor allem zu dem Preis mit TFT inklusive. Geil.

    Aber 'ne ordentliche Soundkarte (Audigy 2 ZS oder höher) in Verbindung mit nem ordentlichen 5.1 System (Teufel Concept E evtl. Magnum) würde ich für ein Gamersystem noch mit einrechnen... damit du auch hörst von wo die Gegner kommen. *hihi*
    Das is sooo geil!


    Bye, Feyamius...
    ...auch erst seit kurzem im Genuss eines guten Systems.

  6. Computer für Spiele von morgen ;) #13
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Wecker97
    Wie gross sind bei einem Opteron 144 die Chancen, das ich ihn auf min. 2600 MhZ bringe? Habe immer nur gutes über die OC-Werte eines 144 gehört...
    eigentlich würde ich dir einen opteron 146 empfehlen, die aktuellen steppings lassen sich sehr gut takten
    leider sind die zurzeit nicht zu bekommen, außer du ergatterst dir noch einen
    aber die 144 sind auch sehr gut takten, das ist halt auch glückssache

  7. Computer für Spiele von morgen ;) #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wecker97's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    Festplatte:
    1xSamsung SpinPoint 200GB SATA II
    Grafikkarte:
    Point of View 256MB GeForce 7800GT
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    Gehäuse:
    Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    Netzteil:
    Netzteil be quiet! BQT Black P5-470W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional x64 Edition
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N 16x Super Multi DVD/CD Rewriter

    Standard

    Hallo!

    Nun ist es soweit, Weihnachten rückt näher, meine Hände beginnnen zu zittern!

    Ich will jetzt noch ein letzten mal Fragen, ob diese Zusammenstellung wirklich ok ist:
    Darstellung mit Links/Preisen: http://mariojaun.ma.funpic.de/Gamecomputer.htm
    - DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    - Gigabyte 256MB GeForce 7800GT VIVO PCIe RTL
    - 2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    - 160GB Samsung Spinpoint P80SD HD160JJ 8MB SATA II
    - Netzteil be quiet! BQT P6-470W Dark Power
    - Miditower TT VA3000 Tsunami Alu black

    - 19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    - Logitech Speaker X-530

    - Kühler CPU Thermalright XP 90 C Multi HP Kupfer
    - Gehäuselüfter Noiseblocker SE2 Blue OEM

    Meine Fragen:

    - Tja der Prozessor... Leider hat jemand den Opteron bei H-H-E gekauft und es gibt jetzt keinen guten Pretested Prozessor mehr... Also, sind die Chancen hoch, das ich einen Prozessor gut übertakten kann? Welcher ist natürlich auch die Frage, Preis ist zimelich egal nur das Preis-/Leistungsverhältnis ist mir wichtig. Ich hätte jetzt da an einen 3000+ Venice, Opteron 144 oder Opteron 146 gedacht... (Die sollen ja so gut im übertakten sein)

    - Netzteil sollten 420 Watt P6 reichen oder?

    - Ist die Festplatte mit dem Mainboard kompatibel? Bei E-Bug steht SATA I, aber ich glaube irgendwo mal SATA II gesehen zu haben... Welche Angabe ist nun richtig?

    - Rams habe werde ich auch gleich bei EBug kaufen. 3200C2 ist ok oder?

    Danke!
    MfG Wecker

  8. Computer für Spiele von morgen ;) #15
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ich würd 'nen Opteron 146 holen. Und das mit der Festplatte ein bisschen anders machen, nämlich 'ne kleine 80er Samsung für's System und dazu noch zwei 120 oder 160er Hitachis für'n Raid-0.

    Ich beiß mir nämlich echt innen Hintern dass ich das nicht gemacht hab.

    Das Board dürfte S-ATA II haben, steht zumindest bei der Beschreibung bei geizhals dabei.


    Bye, Feyamius...
    ...mit nur einer Platte.

  9. Computer für Spiele von morgen ;) #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wecker97's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    Festplatte:
    1xSamsung SpinPoint 200GB SATA II
    Grafikkarte:
    Point of View 256MB GeForce 7800GT
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    Gehäuse:
    Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    Netzteil:
    Netzteil be quiet! BQT Black P5-470W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional x64 Edition
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N 16x Super Multi DVD/CD Rewriter

    Standard

    Zitat Zitat von Feyamius
    Ich würd 'nen Opteron 146 holen.
    Nicht Pretested?
    Wie hoch sind da die Chancen auf 2600 MhZ zu kommen?

    Zitat Zitat von Feyamius
    Und das mit der Festplatte ein bisschen anders machen, nämlich 'ne kleine 80er Samsung für's System und dazu noch zwei 120 oder 160er Hitachis für'n Raid-0.

    Ich beiß mir nämlich echt innen Hintern dass ich das nicht gemacht hab.
    Schaut ziemlich kompliziert aus... (Für mein 14-Jähriges Kleinhirn)
    Für was sind eigentlich die Raid's?
    Arbeiten dann die Festplatten zusammen?
    Würden auch 2x80GB reichen?
    Brauche ziemlich sicher nicht mehr als 160 GB Speicherplatz (vorerst)


Computer für Spiele von morgen ;)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.