Corsair RAM Plastikschutz ;-)

Diskutiere Corsair RAM Plastikschutz ;-) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Originally posted by knightswift @2. Apr 2003, 20:13 naja, mit der A3-NB sind 200MHz garnicht so unüblich... stell doch mal auf 2,9V vdimm! meine hatte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Corsair RAM Plastikschutz ;-) #17
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by knightswift@2. Apr 2003, 20:13
    naja, mit der A3-NB sind 200MHz garnicht so unüblich...

    stell doch mal auf 2,9V vdimm! meine hatte ich schon tagelang auf der spannung laufen.... soll ja nur zu testzwecken sein, ne halbe stunde prime oder so, dann kannste ja wieder runterstellen. musst du natürlich selbst wissen!
    Mache ich gleich mal... :9
    Bin nur gerad am installieren von Progs...

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Corsair RAM Plastikschutz ;-) #18
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Bei 2,9V Vdimm und 200Mhz habe ich jetzt mit Prime eine halbe Stunde getestet und es läuft... :ae
    Heisst also der RAM ist sch**** und macht bei 2,77 V und 5-2-2-2 keine 200Mhz.... :az
    Und dabei hatte ich hier soviel gutes vom Corsair Ram gehört... :ad
    MUSS der nicht auch CL2 mitmachen bei 200MHz wenn da CL2 draufsteht?!? Wenn ja hätte ich ja ein Grund zum tauschen... :5
    Mir schien es also wollte der RAM bei 200MHz bei CL nichts anderes als 2,5 unabhängig von den anderen Werten... :ab
    Aber 2,9V Vdimm halte ich für den Speicher auf Dauer zu hoch... :ad :ad :ad
    Der "gute :ad" Corsair war wies scheint sein Geld nicht wert...
    :af :af :af

  4. Corsair RAM Plastikschutz ;-) #19
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    CL2 macht er doch mit, nämlich 2-3-3-5-1T, das dürfte die Spezifikation sein. Meiner schafft auch keine 2-2-2-5-1T bei 200MHz; es ist also kein Garantiefall.
    2,9V kannst du aber bedenkenlos geben im Dauerbetrieb; durch die Heatspreader darf da nix passieren.

  5. Corsair RAM Plastikschutz ;-) #20
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    naja, also ich schraub ja auch meine spannungen hoch... aber empfehlen sollte man es nicht unbedingt :1

    also, wenn du es mit deinem gewissen vereinbaren kannst.... dann dreh auf :D

  6. Corsair RAM Plastikschutz ;-) #21
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Was den Ram angeht, bei mir hatte ich auch mal 2xCorsair Module mit 2.9V betrieben, anders liefen die nicht. Der Grund dafür war die AMD-Northbridge + den beiden Double-Sieded Modulen. Mit SD kommt man meist weiter.

    Aber was das Board angeht, das Stepping der NForce 2 Chipsatzes fing das mit A1 an, Au-Ja hatte im Test das A2 Stepping, und kürzlich im laden das A3 Stepping gesehen, stand sowohl auf SB/NB.

    Mehr als 2,9V würde ich allerdings nicht draufgeben. Da ist ehr möglich die Spannung der NB zu schwach ist, in einem anderen Thread habe ich ein Bios-Screen zeigt keine 1.6V an, ist für FSB 200 mit 2 Modulen wohl nicht möglich, synchrone Taktung zur CPU.

    Dagegen das EP-8RGA+ mit passendem Bios erlaubt eine VDD Voltage von 1.6 bis 2V wobei 1.8V hier sicher reichen sollten.

  7. Corsair RAM Plastikschutz ;-) #22
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    mit rev. A2 und 1,8V vdd sollte ein stabiler betrieb bei 200MHz sync möglich sein!

    ich habe Rev. A2, 1,85V vdd, Twinx 3200LL, 2,77V vdimm, 200MHz sync! alles super stabil!

  8. Corsair RAM Plastikschutz ;-) #23
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Aber unsicher ist es trotzdem, bei so dem Board, entwerder geht
    FSB 200 oder nicht, wohingegen man mit dem anderen Mobo und einem US/TW Bios wohl auf der sicheren Seite sein soll, auch wenn EPox dergleichen was anderes behauptet, die Beweise sind ja eindeutig.


Corsair RAM Plastikschutz ;-)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.