CPU 2,4+ XP übertaktung

Diskutiere CPU 2,4+ XP übertaktung im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Klar hab ich pasta drauf getan, so das gut bedeckt war! Nun, ich hatte sys auf standart, und prime hat abgebrochen, dann hab ich untertacktet ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. CPU 2,4+ XP übertaktung #17
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Noimites

    Standard

    Klar hab ich pasta drauf getan, so das gut bedeckt war! Nun, ich hatte sys auf standart, und prime hat abgebrochen, dann hab ich untertacktet auf 1500 und der is dann erst beim 3 test abgebrochen anstatt am 1.

  2. Standard

    Hallo Noimites,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU 2,4+ XP übertaktung #18
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Hallo

    Gutes Mainboard was du da hast (ab ich auch). Hättest dir allerdings denn 2500+ mit barton kern leisten sollen der ist fürs übertakten besser geeignet. normal läuft er mit 11x 166 bei mir mit 11x 200.

    zum übertakten gehe so vor Bios Advanced (Advanced Chipset features)

    system performance auf manuell stellen
    memory frqeunz auf bei SPD
    und jetzt ganz langsam in 1 oder 2 Mhz schritten den FSB erhöhen (CPU Externel Freq.)

    den multiplikator wirst du nicht ändern können da er bei den meißen CPU fest eingestellt ist

    nach dem eröhen des FSB den Rechner so ne stunde auf Vollast laufen lassen
    und dabei die Temperatur im Auge behalten (asus probe) bis 60 °C sind optinal darüber auf dauer nicht gut über 75°C stirb dein CPU den Hitzetod.

    Wenn er instabil läuft kann man auch noch vCore (Kernspannung) erhöhen da wird er dann noch Wärmer würde ich nur mit Wakü empfehlen.

    Wenn du mit einem Schraubendreher auf deine Graka rutschst kann es im schlimmsten fall ihr tod sein.

    also probier mal bischen rum und schreib das Ergebniß

  4. CPU 2,4+ XP übertaktung #19
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Noimites

    Standard

    Ich hab mich schon ueberall erkundigt um zum ergebnis gekommen das mein CPU wirklich nicht das wirkliche übertaktungswunder ist :P. Viele haben mir folgenden Link gegeben, ein cpu fuer notebooks der auch fuer normalen pc geht und auf 3600 ohne probleme overcloackbar ist (wurde getestet)
    Hier der link: http://www.pctweaker.de/pd-914005555.htm?categoryId=11

  5. CPU 2,4+ XP übertaktung #20
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Hallo

    So ein mobiler Prosseror eingnet sich wunderbar zum übertakten da er meißt mit weniger Storm läuft wie ein normaler und dadurch nicht so warm wird und man hat beim V-core etwas mehr spielraum nach oben.

    wenn du weit hoch willst würde ich dir diesen Prozesor empfehlen da ist sicher noch mehr drin wie sie da angeben haben. ein normler 2600+ müßte auch so hoch gehen allerdings dürfte er etwas wärmer werden

    das wichtigste ist ein guter Kühler ohne den braucht man gar nicht anfangen

  6. CPU 2,4+ XP übertaktung #21
    MoD
    MoD ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wegen der Graka: Hast du ein 2. PC. Wenn ja schau mol ob sie dort fehlerfrei lauft. Wenn ja liegts net an der Graka.Wenn es Fehler gibt hast duetwas falsch gemacht.

  7. CPU 2,4+ XP übertaktung #22
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Wenn du mit dem Schraubenzieher auf der Grafikkarte ausrutscht geht sie wenn dann fast immer ganz kaputt, weil wenn du eine Leitung auf der Grafikkarte beschädigst (also durchtrennst) ist die Warscheinlichkeit extrem hoch das sie dann nicht mehr geht, weil praktisch alle leitungen einen nutzen haben und wenn eine Ausfällt normalerweise gleich 10000 ausfallen und die GraKa dann kaputt ist, wenn es dir möglich ist kannst du ja mal ein Foto von der Zerkratzten stelle machen und das Hier Posten. Es könnte (wenn es an der Grafikkarte liegt) meiner meinung nach an folgenden Sachen liegen:

    1. Vor dem Rumbasteln an RAM oder Grafikkarte immer Statisch entladen also Heizkörper anfassen, ich hab früher nicht geglaubt das da was kaputtgehen kann aber vor ein paar Jahren hab ich mal einen ganz kleinen Shock bekommen als ich an meiner TNT2 rumgebastelt hab, danach konnte ich beim Spielen die Weissen Polygonrender Sehen (also beim 3D Spiel überall Weisse Striche) Zurückgeschickt und die Sagten das ein Speicherchip kaputt ist...

    2. Hast du vllt die AGP Voltage verstellt?

    3. Probier mal die AGP Fast Writes ein bzw. aus zu schalten und guck mal ob das was Bringt...

    4. Grafikkarte Raus mit einem Trockenen Fusselfreien Tuch den AGP anschluss an der Grafikkarte reinigen und mal (am Besten mit Druckluft Spay wenn du sowas hast) den AGP Slot durchpusten, der darf aber nicht durch Spucke nass werden!

    5. Ich hatte mal das Asus A7N8X Deluxe, mach den Aufkleber auf dem AGP Slot nicht ab (Für AGP Pro) es sei denn das muss sein weil du eine AGP Pro Grafikkarte hast wenn du das schon gemacht hast verdeck die unbenutzte stelle des AGP Ports wieder mit Klebeband oder so nachdem du ihn gereinigt hast! Denn sonst könnte Staub in den AGP reinkommen.

    6. Wenn das nicht Funktioniert nachgucken ob da auch kein Abstand zwischen Grafikkarten Kühler und GPU ist, und nochmal wegen der Wärmepaste checken und ob sie richtig aufgetragen wurde und ob alles nichtig moniert wurde.

    Wenn das alles nicht klappt weiss ich auch nicht dann bleibt nur noch der support es sei denn hier im Forum kann dir jemand noch einen Nützlichen Tipp geben. Die Probleme mit den Weissen Punkten liegen/hängen auf jeden Fall mit der Grafikkarte in Zusammenhang.

    Das dein PC bei Prime Fehler macht weisst auf einen kleinen RAM fehler hin (Statische Entladung???)

    Probier das mal alles und schreib uns wies läuft


    MFG

    PS: Du bist immer so voreilig mit dem OCen :alcoholic


CPU 2,4+ XP übertaktung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.