CPU-Auslastung beim DVD-Abspielen

Diskutiere CPU-Auslastung beim DVD-Abspielen im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich würde mal sagen der Ram ist schuld, 512 SDRAM ist wirklich wenig. Ich hatte früher auch 512SDRAM und bei mir war nicht nur die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. CPU-Auslastung beim DVD-Abspielen #9
    Volles Mitglied Avatar von Noimites

    Standard

    Ich würde mal sagen der Ram ist schuld, 512 SDRAM ist wirklich wenig. Ich hatte früher auch 512SDRAM und bei mir war nicht nur die CPU Leistung hoch sondern der Sound war schneller als das Video :P. Das heisst das Video war zulangsam fuer den Sound ^^ ;)

  2. Standard

    Hallo JoNA,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU-Auslastung beim DVD-Abspielen #10
    ray
    ray ist offline
    Mitglied Avatar von ray

    Standard

    Was ist denn eigentlich das Problem? Ruckeln die Filme beim Abspielen oder nervt Dich nur die Tatsache, daß die CPU so hoch ausgelastet ist? Ansonsten mach doch daraus kein Problem.

    Jedenfalls wäre es überflüssig, die 512 MB nur wegen DVDs anschauen aufzurüsten. Du kannst auch mit 64 MB DVDs sehen ohne Qualitätseinbußen.

    MfG

    P.S.: Falls die Filme tatsächlich ruckeln sollten, überprüfe doch mal bitte, ob der DMA-Modus für das Laufwerk aktiviert ist. Dazu gehst Du in den Gerätemanager und öffnest die Eigenschaften des Laufwerks.

  4. CPU-Auslastung beim DVD-Abspielen #11
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Das wollte ich auch fragen ? Hast du irgendwelche Problem wegen der Auslastung der CPU ? Ich wüßte noch nicht einmal wie hoch die bei gewissen Dingen ist und hab auch nicht vor das zu kontrollieren.

  5. CPU-Auslastung beim DVD-Abspielen #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi und danke nochmal!
    DMA ist überall aktiviert (steht auch im ersten oder zweiten Beitrag von mir...)

    Und ich bitte Dich, Noimites, 512 RAM soll zu wenig sein für DVD-Abspielen????? :rolleyes: Das kann ich echt nicht glauben...

    Nee, die CPU-Auslastung selbst nervt mich natürlich nicht, aber da ich schon öfters Systemabstürze (Einfrieren) hatte, deren Ursache immer noch nicht gefunden wurde, bin ich jetzt bisserl sensibilisiert...
    Bin schon seit Wochen dabei, die Ursache dafür zu finden, daher lasse ich den Taskmanager mitlaufen und habe das eben beobachtet. Nochmal: nicht die CPU-Auslastung beim Abspielen ist das Problem, sondern dass die Auslastung bei gleichzeitigem Maus- und DVD-Betrieb plötzlich auf 70-90% ansteigt (sicher fangen die Filme dann auch an zu ruckeln, ist doch klar)... Ich möchte einfach verstehen, woran das liegt bzw. ob das normal ist?

    Auch wenn meine Frage bisher immer noch nicht benatwortet wurde (IRQ oder nicht IRQ?) sage ich trotzdem schon mal danke für Eure Mühe.

    Gruss,
    JoNA


CPU-Auslastung beim DVD-Abspielen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dvd abspielen cpu

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.