CPU+Lüfter Einbau

Diskutiere CPU+Lüfter Einbau im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Guten Abend Meine Komponenten für das neue System sind endlich da. Nun gehts ans Einbauen. Und spätestens jetzt merk ich dass das keine so gute ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. CPU+Lüfter Einbau #1
    Newbie Standardavatar

    Standard CPU+Lüfter Einbau

    Guten Abend

    Meine Komponenten für das neue System sind endlich da.
    Nun gehts ans Einbauen. Und spätestens jetzt merk ich dass das keine so gute Idee war, den PC selber zusammenzubauen

    Grafikkarten, Ram usw. einbauen geht ja noch das hab ich schon mehrmals gemacht, aber bei der CPU und dem CPU Lüfter hab ich etwas Angst.

    Mainboard ist ein Asus A8N-SLI Premium mit passiver Heatpipe Kühlung.
    CPU ein AMD X2 4200+ und als Lüfter ein Arctic Freezer 64Pro.

    Die Anleitungen hab ich bereits mehrmals durchgelesen aber trotzdem hab ich so meine Bedenken:

    -Brauch ich ein ESD-Band oder gibt es einen Trick damit die Gefahr, das Mainboard kaput zu machen geringer ist?

    -Ist es möglich dass man die CPU falsch einbaut? Wie ich sehe sind die Ecken nicht alle gleich dann passt es wohl nur in einer Richtung?

    -Kann ich die Wärmeleitpaste die bereits unten am Lüfter ist lassen oder sollte ich die Arctic Silver 5 drauf tun die ich gekauft hab?

    -In welche Richtung muss der Arctic Freezer Kühler die Luft blassen? Passt auch hier nur eine Position oder kann man den falsch montieren?
    Ich hab irgendwas gelesen dass bei der Passiven Kühlung des Mainboards der CPU Lüfter mithelfen muss die Northbridge zu kühlen, stimmt das?

    Sorry für die vielen Fragen, aber beim ersten mal hat man halt so seine Bedenken und zurückgeben kann ich die Komponenten ja nicht mehr

  2. Standard

    Hallo soulboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU+Lüfter Einbau #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi!

    -Brauch ich ein ESD-Band oder gibt es einen Trick damit die Gefahr, das Mainboard kaput zu machen geringer ist?
    Nein, du brauchst kein ESD-Band, vorher einmal kurz erden (durch Griff an eine blanke Stelle am Heizkörper zum Beispiel reicht völlig). Ehrlich gesagt hab ich mich aber noch nie geerdet oder ein ESD-Band genutzt und ich baue seit 10 Jahren Computer zusammen ohne das jemals etwas durch statische Aufladung zerstört worden wäre. Solange man das Hirn nicht abschaltet kann nicht viel passieren.
    -Ist es möglich dass man die CPU falsch einbaut? Wie ich sehe sind die Ecken nicht alle gleich dann passt es wohl nur in einer Richtung?
    Die CPU passt nur in eine Richtung, eine Ecke der CPU ist mit einem kleinen goldenen Pfeil markiert, genauso wie eine Ecke auf dem Sockel des Mainboards.

    Nein, das ist nicht möglich.. Dabei würde man die ganzen Beinchen auf der Unterseite verbiegen.

    Zum AC-Kühler kann ich nichts sagen, ich verbau diesen Billig-Schrott aus Prinzip nicht. Verstehe immer nicht wieso die Leute mehrere Hundert Euro für eine CPU ausgeben aber der Kühler am besten umsonst sein muss.

    -Kann ich die Wärmeleitpaste die bereits unten am Lüfter ist lassen oder sollte ich die Arctic Silver 5 drauf tun die ich gekauft hab?
    Da ist wahrscheinlich keine Wärmeleitpaste, sondern ein Wärmeleitpad drunter. Das entfernst du besser, wenn du es nicht ganz sauber kriegst hilft Feuerzeugbenzin oder Nagelackentferner und trägst eine hauchdünne Schicht der AS5 auf.

  4. CPU+Lüfter Einbau #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Hi!


    Nein, du brauchst kein ESD-Band, vorher einmal kurz erden (durch Griff an eine blanke Stelle am Heizkörper zum Beispiel reicht völlig). Ehrlich gesagt hab ich mich aber noch nie geerdet oder ein ESD-Band genutzt und ich baue seit 10 Jahren Computer zusammen ohne das jemals etwas durch statische Aufladung zerstört worden wäre. Solange man das Hirn nicht abschaltet kann nicht viel passieren.

    Die CPU passt nur in eine Richtung, eine Ecke der CPU ist mit einem kleinen goldenen Pfeil markiert, genauso wie eine Ecke auf dem Sockel des Mainboards.

    Nein, das ist nicht möglich.. Dabei würde man die ganzen Beinchen auf der Unterseite verbiegen.

    Zum AC-Kühler kann ich nichts sagen, ich verbau diesen Billig-Schrott aus Prinzip nicht. Verstehe immer nicht wieso die Leute mehrere Hundert Euro für eine CPU ausgeben aber der Kühler am besten umsonst sein muss.


    Da ist wahrscheinlich keine Wärmeleitpaste, sondern ein Wärmeleitpad drunter. Das entfernst du besser, wenn du es nicht ganz sauber kriegst hilft Feuerzeugbenzin oder Nagelackentferner und trägst eine hauchdünne Schicht der AS5 auf.
    Danke sehr!!
    Naja der Arctic Freezer schnitt in allen Tests gut ab! Einige haben ne AMD X2 3800+ von 2.0 auf 2.6 übertaktet mit dem Lüfter und haben Temps zwischen 40-50°C und dabei soll er auch sau leise sein.
    Wäre denn der Zalmann Kühler viel besser? Weiss nicht genau wie er heisst. (Zalman CNPS 7000 B - CU?)

  5. CPU+Lüfter Einbau #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wennde nich übertakten willst, reicht der Arctic-Kühler und die Paste (es is WLP - kein Pad!) da drauf vollkommen aus!
    Und verdreht montieren geht auch nich...

  6. CPU+Lüfter Einbau #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Wennde nich übertakten willst, reicht der Arctic-Kühler und die Paste (es is WLP - kein Pad!) da drauf vollkommen aus!
    Und verdreht montieren geht auch nich...
    Hätte eigentlich mal interesseshalber versuchen wollen ihn auf 2.4 zu takten

  7. CPU+Lüfter Einbau #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Dann probiers doch... Solangde keine abenteuerliche Vcore einstellst, kann doch nix passieren!

  8. CPU+Lüfter Einbau #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Dann probiers doch... Solangde keine abenteuerliche Vcore einstellst, kann doch nix passieren!
    Nene den fass ich nicht an ^^

  9. CPU+Lüfter Einbau #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    aber schau auf die Temperaturen !!!

    Ein Zalmanlüfter wäre natürlich mit das Optimum, sehr leise, starke Kühlleistung aber halt auch etwas teurer...


CPU+Lüfter Einbau

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu goldener pfeil

esd band computer einbau

prozessor mehrmals einbauen

prozessor ohn esd band einbauen

cpu in pc einbauen ohne esdband

in welche Richtung der goldene Pfeil von einem amd cpu

luefterinstallation cpu

anleitung cpu einbauen asus 8n sli premium

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.