CPU/RAM/FSB höher,schneller...

Diskutiere CPU/RAM/FSB höher,schneller... im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; So Jungs, ich hab Neuigkeiten... Meine Maschine läuft nun auf 1966 MHz (11.5 x 171). Habe meinen Lüfter mal auf Vollgas gestellt (er war voll ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 40
 
  1. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So Jungs, ich hab Neuigkeiten... Meine Maschine läuft nun auf 1966 MHz (11.5 x 171). Habe meinen Lüfter mal auf Vollgas gestellt (er war voll runtergedreht). Nun ist das Ding zwar mordslaut, aber ich will erstmal Leistung. Die neusten Messungen von meinem Speedfan:
    Motherboard: chillige 25 Grad
    CPU: lauwarme 42 Grad

    Mein Sorgenkind ist noch die unterste Temp.angabe die ebenfalls mit "Temp1" bezeichnet ist und sich unter "HD0" befindet. Sie zeigt 54 Grad und das Feuersymbol. Ist das meine Festplatte? Wäre gut möglich...

    Ich gehe nun mal schrittweise weiter mit dem FSB hoch... ist das okay, oder sollte ich erstmal den Multi runter setzen?

    Was kann ich nun tun um mein System leiser und schneller zu bekommen?
    Leider weiss ich nicht, was ich für einen Lüfter habe... Könnte mir ja einen "besseren" zulegen... Ich habe ausserdem noch 2 Slots in meinem Chieftec für Gehäuselüfter, damit kann ich die HDD Temperatur optimieren, right? Für die CPU wird das ja nicht viel bringen... Mein Gehäuse steht momentan offen, Seitengehäuselüfter habe ich, aber die Seitenwand steht neben mir. Ich denke mal offenes Gehäuse ist kühler, als geschlossenes mit Seitenwandlüfter (Neologismus?). Leider ist mein Zimmer unterm Dach und hier ist es im Sommer verhältnismäßig warm.
    Wasserkühlung lohnt sich wahrscheinlich bei mir nicht, da ich gerne mal auf LAN's gehe, in letzter Zeit zwar nicht mehr so oft, aber ich möchte mobil bleiben... Chieftec Gehäuse ist schon sperrig genug... Barebone wäre noch ne Möglichkeit, aber bietet dem OC wahrscheinlich nicht soviele Möglichkeiten... Laptop wär klasse, aber noch weniger OC und teuer. Geld geht jetzt demnächst für nen chic'en Peugeot 206 drauf... Das ist mir momentan wichtiger...

    Gruß, Max

  2. Standard

    Hallo Max05,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von Max05
    ... Nun ist das Ding zwar mordslaut, aber ich will erstmal Leistung. Die neusten Messungen von meinem Speedfan:
    Motherboard: chillige 25 Grad
    CPU: lauwarme 42 Grad

    Mein Sorgenkind ist noch die unterste Temp.angabe die ebenfalls mit "Temp1" bezeichnet ist und sich unter "HD0" befindet. Sie zeigt 54 Grad und das Feuersymbol. Ist das meine Festplatte? Wäre gut möglich...

    Ich gehe nun mal schrittweise weiter mit dem FSB hoch... ist das okay, oder sollte ich erstmal den Multi runter setzen?

    Was kann ich nun tun um mein System leiser und schneller zu bekommen?
    Leider weiss ich nicht, was ich für einen Lüfter habe... Könnte mir ja einen "besseren" zulegen... Ich habe ausserdem noch 2 Slots in meinem Chieftec für Gehäuselüfter, damit kann ich die HDD Temperatur optimieren, right? Für die CPU wird das ja nicht viel bringen... Mein Gehäuse steht momentan offen, Seitengehäuselüfter habe ich, aber die Seitenwand steht neben mir. Ich denke mal offenes Gehäuse ist kühler, als geschlossenes mit Seitenwandlüfter (Neologismus?). Leider ist mein Zimmer unterm Dach und hier ist es im Sommer verhältnismäßig warm. ...
    --> Dreh mal den CPU-Lüfter auf halb - müsste eigentlich auch reichen und is bestimmt leiser
    --> Sollte die HDD echt SO heiß werden isses kurz vorm Ende Wie isn Deine Case-Belüftung
    --> WIE willste denn den Multi runter setzen, wenn der Proz doch offensichtlich gelockt is (oder wie war das mit dem Clear-CMOS nach Deinem Versuch )
    --> Was sagt denn jetzt cbid zum Proz
    --> ... und prime zum jetztigen CPU-Takt

    ---->> Fragen über Fragen - is halt alles nich so einfach, wenn mans doppelt nimmt

  4. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also, bis eben war ein Kumpel bei mir und wir haben rausgefunden:

    Jedes Mal wenn wir am Multiplikator drehen geht er aus. Ergo: Multiplikator ist gelockt!
    Den FSB kann ich bis auf 190 hochsetzen, ohne dass mir die CPU zu heiss wird. Wir haben jetzt keinen Primetest gemacht, sondern ein Tool benutzt, das CPU Toaster heisst. Es belastet die CPU zu 100% und lief 5 Minuten durch, dabei blieb die Temperatur der CPU auf 48 Grad, und erreichte nur zweimal kurz 49 Grad.
    Mein Kumpel hat dann noch den VCore etwas erhöht, auf 1.725. Auf jeden Fall geht mit dem aktuellen Kühler nun nicht mehr als wir eingestellt haben, haben das in mehr als 12 Schritten überprüft und ausgelotet. Momentan habe ich jetzt:
    CPU Typ AMD Athlon XP-A, 2200 MHz (11.5 x 191) 3000+

    Ist doch top oder nicht? :) Wie gesagt, er hat nun unter Volllast bei CPU Toaster bestanden, aber 5 Minuten... Ich sehe ja dann wie es beim Spielen / Videos gucken und so läuft.

    Wir haben mein System übrigens richtig aufgeräumt, ich habe endlich im BIOS USB 2.0 aktiviert, habe ja eine externe USB Platte und die lief anscheinend über 1.1
    Dann laufen die RAM Riegel die übrigens beide von TWIN MOS sind (!!!) nun auf Dual Channel (!). Das haben wir wie folgt erreicht: Vorher steckten die RAMs in den linken beiden RAM Bänken. Nun steckt einer in der ganz linken und einer in der ganz rechten Bank, und siehe da: Beim Booten zeigt er Dual Channel an. Auf jeden Fall laufen die RAM Riegel synchron. Das ist doch schon mal nicht schlecht.

    Wenn ich jetzt noch mehr Performance will, muss ich halt Gehäuselüfter kaufen, aber vorallem einen besseren CPU Lüfter kaufen und Wärmeleitpaste neu auftragen (ist sicher schon ein Jahr her...).


    Cbid sagt 10. Februar 2003, also unlocked, richtig?
    Ich verstehe nur nicht warum wir am Multi nichts ändern können...
    Naja ich begnüg mich aber mit 2200 Mhz Realtakt

    Soll ich Prime trotz CPU Toaster nochmal laufen lassen?

    Der Wert, den ich als Harddisk Temperatur Wert bei Speedfan werte (Verdammt, gibts da nicht irgendwo eine Beschreibung für? Hab schon gegoogelt...) ist jetzt auf aktzeptablen 49 Grad ;) (Und hey, ich hab keine Gehäuselüfter, nur Gehäuse offen...)

  5. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #20
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    ist jetzt auf aktzeptablen 49 Grad ;) (Und hey, ich hab keine Gehäuselüfter, nur Gehäuse offen...)
    Ja das ist da eh normal würde ich sagen! Bei offenem Gehäuse!

    Zu CPU Toaster hätte ich dir auch geraten, aber 5 min sind halt schon wenig. Ich würde sagen teste mal mit geschlossenem Case min. 1 Stunde und checke dabei laufend die Temps. Du wirst überrascht sein was du für Temperaturen da zusammenkriegst.

    Fazit: Wenn du keine ordentliche Caselüftung einbaust ist dein PC ein Umluftherd! Ist ja logisch! Die Corespannung würde ich wieder zurücknehmen wenn sie, für einen stabilen Betrieb, nicht unbedingt notwendig ist. Das spart Temperatur!

    Tjo und nun zu Prime! Unbedingt mit Prime testen.

    Ist doch top oder nicht? :) Wie gesagt, er hat nun unter Volllast bei CPU Toaster bestanden, aber 5 Minuten... Ich sehe ja dann wie es beim Spielen / Videos gucken und so läuft.
    Das würde ich auch so sagen!

    Gruß Michl

  6. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #21
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Als CPU Kühler, kauf dir am besten einen gebrauchten SLK900-U, das ist ein Vollkupferkühler, den ich in meinem alten Sys drin hatte. Für den Eibau musst du aber das Mainboard ausbauen. Wenn du deinen Rechner viel transportierst, dann ist er vielleicht auch ein bisschen zu schwer - kühlt dafür super. Auf jeden Fall für eine gute Lüftung sorgen, dann ist das Sys auch nicht mehr so laut, weil du die Zür zu machen kannst *g*

    EDIT:
    achja und wenn du dir nen Peugeot kaufen willst, dann schreib mal dem User: dishmo - der verkauft die dinger. vielleicht lässt er ja mit sich handeln ;)

  7. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Lustig! Ich glaube den habe ich sogar. Jedenfalls hat mein Kühler - soweit ich aus meinem Sichtwinkel hier erkennen kann die gleiche Farbe und Form =)

    Ich sollte vielleicht Gehäuselüfter bestellen. Welche kannst du mir für den Chieftec Big Tower da empfehlen? Ich habe 4 Slots für Lüfter, 2 Hinten, 1 Hinter den Festplatten vorne und einen ganz vorne unten.

    Mfg, Max

  8. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #23
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Die Päpste sind wohl das non plus ultra....mit denen habe ich die besten erfahrungen gemacht! Nimm die 12db Päpste - die sind leise und fördern trotzdem genug! kosten um die 10 Euro bei PC-Cooling!

  9. CPU/RAM/FSB höher,schneller... #24
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Ja die gibts! Sind die Semprons z.B. - da wirste keene Brücken zum Modden mehr finden, die sind da nämlich innen drinnen! --> Jetzt wirds aber bald Off Topic...

    "Alle XP nicht mal eben frei einstellbar"?!?
    --> SO isses:
    Palomino: alle locked
    T-bred A: alle unlocked
    T-bred B: alle unlocked bis KW39/2003, danach nur noch gaaanz wenige
    Barton für Desktop: wie T-bred B
    T-bred- und Barton-Mobile: alle unlocked
    Das kann aber noch nicht alles sein. Es gab schließlich auch CPUs, bei denen sich der Multi nicht ändern ließ, die sich aber über die L1-Brücken freischalten ließen ("semilocked"?) und welche, bei denen das absolut nicht mehr klappte (ab dieser ominösen KW39)m die konnte man nur noch zu einem Mobile umbauen.


CPU/RAM/FSB höher,schneller...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

hersteller m2g9jaja005f081aad

fsb ram identisch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.