CRC Fehler - RAM Fehler?

Diskutiere CRC Fehler - RAM Fehler? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Was Silent Gambit sagt stimmt so! Gigabyte hat sich dazu entschlossen die P45 Bordreihe auslaufen zu lassen und stellt auch keine dieser Boards mehr her... ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 31 von 31
 
  1. CRC Fehler - RAM Fehler? #25
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Was Silent Gambit sagt stimmt so!
    Gigabyte hat sich dazu entschlossen die P45 Bordreihe auslaufen zu lassen und stellt auch keine dieser Boards mehr her... die setzen jetzt bereits voll auf den P55 für die nächste CPU-Generation und lassen für den Sockel 775 nur noch einige wenige P43 Boards bestehen.

    Zitat Zitat von MastaChief Beitrag anzeigen
    Hm, also Ich weiß nicht. Das EP45-UD3R hat leider nur 6 Sata anschlüsse, die wären bei mir jetzt schon belegt. Aber wieso ist denn das EP45-UD3R fürs OC besser geeignet, bessere Einstellmöglichkeiten oder bessere Ergebnisse? Weil eigentlich ja, das doppelte zu bezahlen für nur 2 Sata Anschlüsse mehr und schöneeres Design seh ich nicht ein.
    Das ASUS besitzt auch nicht mehr S-ATA Anschlüsse, zumindest auch nicht über die ICH10R! Das GBT hat auch noch diese zwei zusätzlichen S-ATA... allerdings über den JMicron Hersteller - violette Anschlüsse auf dem Board!
    Um es klar zu sagen... ob das GBT oder das ASUS besser zum OCen geeignet ist kann dir keiner garantieren, es gibt wie immer überall auch mal Montags-Modelle und es kommt auch auf die gesamte andere verbaute Hardware an - - aber das GBT ist eben nicht schlecht im OC, das wollen wir dir damit sagen! (Es macht wenig Sinn, dann für ein evtl. gleichwertig hoch zu OCendes Board gleich das doppelte hinzu-blättern) Wie gesagt, kommt es beim OC eben auch sehr auf die CPU vorallem an, wie weit es gehen kann... ;)

    Zitat Zitat von MastaChief Beitrag anzeigen
    Das Asus hat halt nen FSB von 1600 und bietet zwei PCI Express x 16 Steckplätze was für mich aber total uninteressant ist, da Ich mit der 295 GTX kein SLI mache und auch nicht brauceh. Also 80€ weniger für ein fast gleichwertiges Board ist echt verlockend, vielleicht läuft es dann doch auf das Gygabyte raus...
    Also den 1600er FSB hat das GBT auch nur hat das UD3R nur einen PCI-e Steckplatz, stimmt...

  2. Standard

    Hallo MastaChief,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CRC Fehler - RAM Fehler? #26
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    Ja also, danke euch mal für den Tipp mit dem Gigabyte! Dann ist das GBT schon so gut wie gekauft, vorallem das Aussehen ist mir letztendlich doch egal bei dem Preis, hab eh kein Modder Tower oder so, da sieht keine Sau was vom Innenleben.

    Und OC will ich auch nur erstmal in einem bestimmten Maß machen, also nur mal so auf 3,4 GHZ ohne VCore erhöhung versuchen, die Leistung reicht ja erstmal satt

    Schönen Abend noch,

    Gruß Markus

  4. CRC Fehler - RAM Fehler? #27
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    @ Uwe

    Das Gigabyte keine P45 S775 Boards mehr herstellen will nachdem die UD3 Serie ausläuft ist mir neu, hast du dazu mal nen Link?

  5. CRC Fehler - RAM Fehler? #28
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Hawkeye Beitrag anzeigen
    @ Uwe

    Das Gigabyte keine P45 S775 Boards mehr herstellen will nachdem die UD3 Serie ausläuft ist mir neu, hast du dazu mal nen Link?
    Klick mich... ist aus dem GBT Deutschland Forum und direkt von einem GBT-Mitarbeiter (der sich nun "tarnt" unter dem Namen GBT-Mod ;) ) beantwortet worden... es wird wohl nur noch das ganz billige Modell GA-EP45-UD3LR geben...

  6. CRC Fehler - RAM Fehler? #29
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    So habe jetzt gerade das Test-Board (Asus P5Q Turbo p45) von Neckermann bekommen, also alles läuft 1A sogar auf 3,4 GHZ ohne Probleme...echt klasse, also lag es wirklich an dem Chipsatz.

    Also habe Ich nun dieses bestellt:

    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Symbolfotos Revision: 1.0
    CPU-Bustakt (FSB): 800/1066/1333/1600
    CPU-Typen: Intel® Pentium 4 Sockel 775, Intel® Pentium 4 D, Intel® Pentium 4 Extreme, Intel® Core 2 Extreme, Intel® Core 2 Duo, Intel® Core 2 Quad, Intel® Celeron Sockel 775
    Chipsatz: Intel® P45, ICH10R
    Erweiterungssteckplätze: 2xPCI, 4xPCIe x1, 1xPCIe 2.0 x16
    Externe Anschlüsse: 8x USB 2.0, Gbit LAN, PS/2 Maus- und Tastatur, Audio Line-In/Mic/Surround/2xSPDIF
    Netzwerk: 10/100/1000Mbit Fast Ethernet Realtek 8111C
    Sound: Realtek ALC888 7.1 Channel Dolby Home Theater
    Speicher: 4x DDR2-RAM (DDR2-667/800/1066/1366OC)
    Speicher max.: 16GB (Achtung: der angegebene maximale Speicherwert kann je nach verwendetem Betriebsystem niedriger sein)
    U-DMA-Modus: 33/66/100/133 (maximal 2 Geräte)
    S-ATA Anschlüsse/RAID: Intel® ICH10R 6x S-ATA II 300 (RAID 0,1,5,10)
    BIOS: Award® DualBIOS
    Form-Faktor: ATX
    Zubehör: Handbuch, Software (Treiber, Tools), Kabelset, ATX Blende
    Besonderheiten: 45nm CPU Ready, DES, energiesparend
    Hinweis: Empfohlen wird das aktuelle BIOS von der Hersteller-Seite. Bitte beachten Sie die Angaben und Warnhinweise des Herstellers!

    Ist doch das richtige oder?Weil ihr hier von L und R redet und von ganz billigen?
    Dieses oben Koste ca. 80€.

    Gruß Markus

  7. CRC Fehler - RAM Fehler? #30
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Also ich würd versuchen noch das EP45-UD3R zu bekommen... ;)
    (Und nicht ausgerechnet das billigste >UD Modell!)

  8. CRC Fehler - RAM Fehler? #31
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MastaChief

    Mein System
    MastaChief's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550
    Mainboard:
    Gigabyte UD3R
    Arbeitsspeicher:
    4 GB G.Skill Cl4
    Festplatte:
    3 TB
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 295 GTX
    Soundkarte:
    Sounblaster Audigy 2
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro / Vista Ultimate
    Laufwerke:
    DVD / DVD RW
    Sonstiges:
    CPU Kühler: Scythe Mugen 2

    Standard

    Ah okey, bei ebay verkauft das grad einer. Werde mal versuchen das zu bekommen...

    Am preis solls ja nicht liegen, habe aber gedacht es gibt nur dieses UD3...

    UPDATE:

    Also wenn der CPU jetzt OC ist also mit 3,4 GHZ läuft kommen doch CRC Fehler, aber auf dem Stadardtakt wenn er auf 2,8 GHZ ist kommen keine Probleme schon mal gut. Aber auf 3,4 GHZ würde Ich ihn trotzdem gerne stellen dürfen. Dann muss Ich wohl mal alles selbst einstellen, also Timings usw. und dann nochmal testen. Sollte C1 support usw. eigentlich auf Disable stehen?


CRC Fehler - RAM Fehler?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ram crc

crc bios fehler

dvbs 29c crc error

Download CRC fehler RAM

crc fehler ram einstellungen

crc fehler arbeitsspeicher

crc ddr ram

crc hauptspeicher

crc bezug auf ram

ddr ram 667 auf 800 umstellen bios

bios crc-fehler

crc ram

crc fehler ram xp

ram fehler

bios setup error

crc fehler

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.