Creative Soundkarten von Hewlett Packard?

Diskutiere Creative Soundkarten von Hewlett Packard? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo weiß jemand zufällig was es mit den Hewlett Packard Versionen der Soundkarten von Creative auf sich hat? Habe vor, mir entweder eine Creative Audigy ...



 
  1. Creative Soundkarten von Hewlett Packard? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Creative Soundkarten von Hewlett Packard?

    Hallo
    weiß jemand zufällig was es mit den Hewlett Packard Versionen der Soundkarten von Creative auf sich hat? Habe vor, mir entweder eine Creative Audigy 2 ZS oder eine Creative X-FI zu kaufen. Beim "Geizkragen" Preisvergleich ist mir aufgefallen, dass es eine Creative X-FI Extreme Music Retail für ca. 100EUR und eine Hewlett Packard Sound Blaster Audigy X-Fi für ca. 74 EUR gibt. Ähnliche Preisunterschiede von ca. 30 EUR gibt es auch bei der Audigy 2 ZS in der "Normal-Version" und der Hewlett Packard Version.
    Da ich die Soundkarte in erster Linie für einen guten Surround-Wiedergabe von mp3-Files auf meiner 5.1 Anlage benötige, würde mich außerdem intressieren, ob ich da zwischen der Audigy 2 ZS und einer X-Fi überhaupt einen Unterschied hören kann.
    Würde mich über Antworten freuen!
    Gruß Lancaster

  2. Standard

    Hallo Lancaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative Soundkarten von Hewlett Packard? #2
    Junior Mitglied Avatar von Nudel24

    Standard

    ich glaube die hp version wurde einfach von hp weiterentwickelt oder einfach zu werbezwecken.
    So wie es auch router meines internet anbieters gibt, aber dieses haben nur in der software einige logos und das wars dann auch schon.
    Praktisch werbung mit hardware.
    Wäre mir neu das hp soundkarten entwickelt...

  4. Creative Soundkarten von Hewlett Packard? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder sogar abgespeckt... Nimm lieber die originale Karte.

    Da ich die Soundkarte in erster Linie für einen guten Surround-Wiedergabe von mp3-Files auf meiner 5.1 Anlage benötige, würde mich außerdem intressieren, ob ich da zwischen der Audigy 2 ZS und einer X-Fi überhaupt einen Unterschied hören kann.
    Kommt auf das verwendete Sondsystem an... Bei ner vernünftigen Anlage kannst Du eh digital über ein optisches Kabel aus der Soundkarte rausgehen.

    Alternative: Terratec Aureon 7.1 Space (oder höher), macht auch guten Klang ohne "PsychoAcousticModeling"-Kram (ich mag eher den echten Klang meiner Musik und nicht sowas "verunstaltetes") und schont PCI-Bus und das System (keine überladenen Treiber). Und wenn es ums Recording geht, kann man Creative-Karten eh (fast) vergessen (umständliche, zu Verlusten führenden Abtastratenwandlungen etc.).
    Außerdem bekommt Terratec es im Gegensatz zu Creative auf Reihe, dass die Karten auch vernünftig mit den Chipsätzen klarkommen (sage nur "EMU10K (Soundchip von der Live und Audigy 1+2) und VIA" oder "XiFi und nForce4"). Nicht alles, was gehypt wird, ist auch super toll (wobei der Klang ja nicht schlecht ist).

  5. Creative Soundkarten von Hewlett Packard? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab mir jetzt eine "non hp" X-Fi gekauft. Die HP Version geht anscheinend nur in Verbindung mit verschiedenen HP PC's.
    Danke für eure Hilfe!
    Gruß Lancaster


Creative Soundkarten von Hewlett Packard?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.