Dickes Problem!

Diskutiere Dickes Problem! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich habe folgendes Problem. Gestern als ich am Spielen war, hing sich mein PC ganz normal auf,ok dachte ich, passiert manchmal...Ich drückte daraufhin den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Dickes Problem! #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Dickes Problem!

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Gestern als ich am Spielen war, hing sich mein PC ganz normal auf,ok dachte ich, passiert manchmal...Ich drückte daraufhin den Reset Knopf, der PC startete ganz normal, nach dem nächsten Start des PCs (1 Stunde danach oder so) bekam ich folgende Fehlermeldung:

    "Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden.
    Dies kann durch eine vor kurzen erfolgte Hardware
    oder Softwareänderung verurscht worden sein.

    Wählen Sie "Windows normal starten", wenn ein
    vorheriger Startversuch durch ein Stromausfall
    unterbrochen wurde oder weil die Einschalt-oder
    resettaste gedrückt wurde. oder wenn sie sich nicht
    sicher sind, was das Problem verursachte."

    Nun habe ich 5 Möglichkeiten zur Auswahl:

    1. Abgesicherter Modus
    2. Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern
    3. Abgesicherter Modus mit Netzewrktreibern
    4. Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration
    5. Windows normal starten

    Keine von diesen Möglichkeiten funktioniert. Wenn ich die Option Nr. 5 wähle, (Windows normal starten) dann erscheint ganz kurz der Win XP Startbildschirm, jedoch sehr blass, der Ladebalken ist leer. Der PC startet immer wieder neu Ich habe bereits versucht die Windows CD einzulegen und Windows neuzuinstallieren, dies funktionierte ebenfalls nicht. Nachdem die Setup Dateien von der Win XP CD geladen wurden, startet der PC wieder neu ( Das heißt ich habe gar keine Möglichkeit ins Windows zu kommen.
    Kann mir jemand helfen?

    Wäre sehr dankbar...

    MfG

    Michael

  2. Standard

    Hallo EDDF89,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dickes Problem! #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum

    Schreibe doch mal deine ganze Hardware auf. Also Netzteil (mit Hersteller), Mainboard, CPU, Grafikkarte & Arbeitsspeicher

  4. Dickes Problem! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Willkommen im Forum

    Schreibe doch mal deine ganze Hardware auf. Also Netzteil (mit Hersteller), Mainboard, CPU, Grafikkarte & Arbeitsspeicher
    http://www.rcc-computer.de/shop/prod...k-SCONROE.html

    hier ist mein Gerät...

  5. Dickes Problem! #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    ui ui ui... ein LC-Power wurde verbaut. Diese Billig-Netzteile sterben (vor allem sterben Netzteile selten alleine... um den Jeck-G mal zu zitieren) schneller, als man denkt.

    Kannste die Hardware ein einem anderem Rechner testen?

  6. Dickes Problem! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    ui ui ui... ein LC-Power wurde verbaut. Diese Billig-Netzteile sterben (vor allem sterben Netzteile selten alleine... um den Jeck-G mal zu zitieren) schneller, als man denkt.

    Kannste die Hardware ein einem anderem Rechner testen?
    Danke für Deine Antwort, also verstehe ich richtig, dass das Netzteil seinen Geist einfach aufgegeben hat? Da der Rechner erst 1 Monat alt ist, wundert mich das jetzt ein wenig. Ich habe ja 2 Jahre Garantie auf ihn, also ich weiß nicht, ob ich in ihm jetzt rumschrauben sollte

    Wie haste das gemeint mit Hardware testen? Einen zwoten Rechner habe ich...

    Michael

  7. Dickes Problem! #6
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Nee, wollte nur andeuten, dass das verbaute Netzteil nicht so das wahre ist ;)

    Warum dein Bild heller wird und du den Ladebalken nicht sehen kannst ist mir jetzt schleierhaft.

    Wenn du 2 Jahre Garantie auf den ganzen Rechner hast würde ich den eingepackt zu dem Laden bringen, wo du den her hast und die sollen nach dem Fehler suchen ;)

  8. Dickes Problem! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Nee, wollte nur andeuten, dass das verbaute Netzteil nicht so das wahre ist ;)

    Warum dein Bild heller wird und du den Ladebalken nicht sehen kannst ist mir jetzt schleierhaft.

    Wenn du 2 Jahre Garantie auf den ganzen Rechner hast würde ich den eingepackt zu dem Laden bringen, wo du den her hast und die sollen nach dem Fehler suchen ;)
    Das werde ich auch machen, glaube ich.
    Ich bin wirklich verzweifelt, auf der Festplatte sind meine Fotos etc...

  9. Dickes Problem! #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mich wundert noch, dass man Windows XP gar nicht installieren kann, woran kann das denn liegen? Das müsste doch eigentlich funktionieren, oder sehe ich das falsch? Soweit ich mich noch erinnere hat WIN XP so eine Reparatur Option oder sowas, aber wie kann ich denn das öffnen??

    MfG

    Michael


Dickes Problem!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

windows startbildschirm blass

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.