Diverse kleine Macken am Computer

Diskutiere Diverse kleine Macken am Computer im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Das kappier ich jetzt nicht, bin nicht so der Elektroniker... Mein Vater sagt immer etwas von 64-Bit und der Verbindung zur Graka......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Diverse kleine Macken am Computer #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wecker97's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    Festplatte:
    1xSamsung SpinPoint 200GB SATA II
    Grafikkarte:
    Point of View 256MB GeForce 7800GT
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    Gehäuse:
    Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    Netzteil:
    Netzteil be quiet! BQT Black P5-470W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional x64 Edition
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N 16x Super Multi DVD/CD Rewriter

    Standard

    Das kappier ich jetzt nicht, bin nicht so der Elektroniker...

    Mein Vater sagt immer etwas von 64-Bit und der Verbindung zur Graka...

  2. Standard

    Hallo Wecker97,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diverse kleine Macken am Computer #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Wecker97
    Das kappier ich jetzt nicht, bin nicht so der Elektroniker...

    Mein Vater sagt immer etwas von 64-Bit und der Verbindung zur Graka...
    Ein Pentium 1 mit 100 MHz ist auch wesentlich langsamer als ein Pentium 3 mit 100 MHz.

    Die Architektur des Athlon64 ermöglicht die größere Leistung (im Vergleich zum XP,P4 oder sonstwas).
    Falsch ausgedrückt aber Sinngemäß richtig könnte man sagen "Die pro MHz Leistung des Athlon64 macht ihn so schnell",...

    Die 64 Bit die dein Vater meint sind ganz andere. Dort ist die Rede von Bandbreite, bei den 64 Bit der CPU ist die Rede von maximalen Recheneinheiten. Das ist auch der Grund warum es fast nix bringt, nur die wenigsten Anwendungen können überhaupt mehr als die gewöhnlichen 32 Bit nutzen.

  4. Diverse kleine Macken am Computer #11
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Naja, es gibt schon Anwendungen, die 64Bit nutzen wie zum Beispiel diverse Grafikprogramme oder Datenbanken. Aber richtig unterstützt wird 64 Bit IMHO nur bei Linux.

  5. Diverse kleine Macken am Computer #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von schizo
    Naja, es gibt schon Anwendungen, die 64Bit nutzen wie zum Beispiel diverse Grafikprogramme oder Datenbanken. Aber richtig unterstützt wird 64 Bit IMHO nur bei Linux.
    Nur bringt es selbst da keinen signifikanten Geschwindigkeitsvorteil....

  6. Diverse kleine Macken am Computer #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wecker97's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    Festplatte:
    1xSamsung SpinPoint 200GB SATA II
    Grafikkarte:
    Point of View 256MB GeForce 7800GT
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    Gehäuse:
    Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    Netzteil:
    Netzteil be quiet! BQT Black P5-470W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional x64 Edition
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N 16x Super Multi DVD/CD Rewriter

    Standard

    Jetzt ist glaub die Münze runter!
    Jetzt frage ich mich nur, für was ich Windows XP64 gekauft habe

    Also lohnt es sich trotzdem auf die 32-Bit umzusteigen?

  7. Diverse kleine Macken am Computer #14
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ja es lohnt sich... Win XP 64 Bit isn Werbegag von Microsoft ^^ Also steige wieder um auf Win XP 32 Bit oder Linux... da merkt man zumindest deutlich den Leistungsschub! Und daddln kannste damit auch ;)

  8. Diverse kleine Macken am Computer #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wecker97's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    Festplatte:
    1xSamsung SpinPoint 200GB SATA II
    Grafikkarte:
    Point of View 256MB GeForce 7800GT
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    Gehäuse:
    Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    Netzteil:
    Netzteil be quiet! BQT Black P5-470W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional x64 Edition
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N 16x Super Multi DVD/CD Rewriter

    Standard

    Hmm...
    Habe mal das Win XP MCE draufgetan.

    Start und Login eher langsamer...
    ...und im Moment wird gerade der Hintergrund nicht mehr angezeigt...
    ...und Battlefield bleibt bei 62% hängen

    Ist wohl auch ein Werbegag

    Dafür läuft jetzt die TV-Karte, für die ich keinen x64 Treiber gefunden habe

    Aber irgendwie reut es mich trotzdem, dass ich einen 64-bit Prozessor habe und das XP64 steht irgendwo im Ecken rum. Soo schlecht wars ja gar nicht...

    Bin mir gerade am überlegen, ob ich nicht doch wieder das gute alte XP64 installieren soll...

  9. Diverse kleine Macken am Computer #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wecker97's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDRRAM Corsair TwinX 3200C2 Kit
    Festplatte:
    1xSamsung SpinPoint 200GB SATA II
    Grafikkarte:
    Point of View 256MB GeForce 7800GT
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    19` TFT ViewSonic VX924 3 ms
    Gehäuse:
    Miditower Thermaltake VA3000BWA Tsunami Alu black
    Netzteil:
    Netzteil be quiet! BQT Black P5-470W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional x64 Edition
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N 16x Super Multi DVD/CD Rewriter

    Standard

    OMG!

    Ich glaube irgendetwas ist falsch installiert!
    Jetzt komm ich weder ins Adminkonto noch ins Benutzerkonto mehr hinein...
    Er will das PW nicht annehmen und bei zuvielen Versuchen hängt er sich auf

    Das Media Center war auf so einer DVD...
    Ein schöner Murks! Etwa 10 Windows Versionen auf eine DVD zu stopfen.


Diverse kleine Macken am Computer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.