Dringend Hilfe bei CPU Einbau

Diskutiere Dringend Hilfe bei CPU Einbau im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ahja, alles klar! Irgendwas scheint aber mit der Stromversorgung der Graka nicht zu stimmen, da ist grad so ne Meldung gekommen, dass die Graka nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ahja, alles klar!

    Irgendwas scheint aber mit der Stromversorgung der Graka nicht zu stimmen, da ist grad so ne Meldung gekommen, dass die Graka nicht genügend Energie bekommt und deshalb auf weniger Leistung gebracht wurde, damit nichts beschädigt wird. Aber ich habs eigentlich richtig angeschlossen...
    Soll ichs mal mit nem PCIe Kabel versuchen?

  2. Standard

    Hallo marcel-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #18
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von marcel-
    Soll ichs mal mit nem PCIe Kabel versuchen?
    Auf jeden Fall....dafür ist es da !

    ....und nochmal zur Festplatte...du hast wohl noch nicht mal Service Pack1, wenn die Platte nur mit 130 Gb angezeigt wird......du brauchst aber nur das Service Pack2 zu installieren......

  4. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Werd ich machen!

    Laut der Nvidia Software zur Temperaturüberwachung hat die GPU 50-55 Grad, ist das ok?

    Was gibts denn alles für nützliche Tools für Prozessor und Graka, und woher krieg ich die?
    Gibts auch etwas um rauszufinden, wie mein Arbeitsspeicher grad läuft und ob er richtig erkannt wurde (Timings, Takt, etc.), und ob der Prozessor seine volle Leistung entfaltet oder ob er irgendwie gebremst wird?

  5. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #20
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von marcel-
    Laut der Nvidia Software zur Temperaturüberwachung hat die GPU 50-55 Grad, ist das ok?
    ....ist in Ordnung....

    ......hier habe ich dir ein paar Tools zusammengestellt:

    Everest Home
    CPU-Z
    Memtest
    Sandra Lite
    SpeedFan
    RivaTuner
    Prime95
    3DMark05

    ......hat das mit dem PCIe-Kabel dann geklappt ? ....wenn ja, dann scheint die Maschine ja fertig zu sein.....dann wünsche ich einen guten Flug !

  6. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank HansFuchs, das ist ja wirklich klasse!! :)
    Hast mir echt weiter geholfen.
    Das mit dem Kabel hat geklappt, zumindest kommt keine Warnung mehr.
    Nur der Prozessor enttäuscht mich noch etwas, vorher hats bei ein paar Windows-Anwendungen gleichzeitig schon geruckelt. Ich hoff mal, dass es wirklich ein "Flug" wird, wenn mal alles fertig ist.

  7. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #22
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von marcel-
    Vielen Dank HansFuchs, das ist ja wirklich klasse!! :)
    Hast mir echt weiter geholfen.
    Das mit dem Kabel hat geklappt, zumindest kommt keine Warnung mehr.
    Bidde bidde....

    Zitat Zitat von marcel-
    Nur der Prozessor enttäuscht mich noch etwas, vorher hats bei ein paar Windows-Anwendungen gleichzeitig schon geruckelt. Ich hoff mal, dass es wirklich ein "Flug" wird, wenn mal alles fertig ist.
    Alle Treiber und Service Pack2 schon installiert?.....und schau mal im Taskmanager nach, ob du da zwei Kerne angezeigt bekommst....du kannst auch mit Rechtsklick auf einen Prozess=>"Zugehörigkeit festlegen" bestimmen welcher Kern den Prozess ausführen soll....

  8. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, jetzt ist fast alles drauf und alles läuft stabil.
    Die 2 Kerne werden in jedem Programm erkannt und Fehler zeigts auch nirgends. Blos in Everest wird die CPU Temp nicht angezeigt...
    Bringt es was, wenn man die Zugehörigkeit von den Kernen festlegt?
    Wie kann ich nachschauen, ob der Arbeitsspeicher richtig erkannt wurde?
    Hab auch mal Benchmarks gemacht, 3DMark05 ca. 13000 Punkte und Aquamark ca. 140000 Punkte, laut Vergleichswerten ist das anscheinend gut :)
    Ich geh jetzt mal davon aus, dass die gesamte Hard-und Software in Ordnung ist, oder?!
    CPU Temp ist übrigens in jedem der Tools anders, zwischen 33 und 40 Grad normal und bei längerer Last zwischen 40 und 50. Kann man das so lassen, oder soll ich nochmal unbedingt Lüfter und CPU ausbauen und WLP erneuern und den Sitz vom Lüfter kontrollieren?
    Gibts sonst noch was, was ich checken musss, bevor ich richtig loslege? ;)

  9. Dringend Hilfe bei CPU Einbau #24
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von marcel-
    So, jetzt ist fast alles drauf und alles läuft stabil.
    Die 2 Kerne werden in jedem Programm erkannt und Fehler zeigts auch nirgends.
    ...das ist doch schonmal gut....


    Zitat Zitat von marcel-
    Blos in Everest wird die CPU Temp nicht angezeigt...
    ...schade...wüßte jetzt auch nicht, woran es liegt......probiere es mal mit Deinstallation und neuer Installation...vielleicht hilft 's ja...


    Zitat Zitat von marcel-
    Bringt es was, wenn man die Zugehörigkeit von den Kernen festlegt?
    ....das war eigentlich nur ein Hinweis.....ich selber benutze es eigentlich nur, wenn ich Prime95 auf jedem Kern ausführen...sonst auch nicht....


    Zitat Zitat von marcel-
    Wie kann ich nachschauen, ob der Arbeitsspeicher richtig erkannt wurde?
    ....das geht eigentlich mit Everest(Computer=>Overclock) und mit CPU-Z(auf den Reiter "Memory" klicken)....oder nur um zu sehen, ob 2Gb Speicher erkannt werden kannst du auch mit Rechtsklick auf Arbeitsplatz gehen.....


    Zitat Zitat von marcel-
    Hab auch mal Benchmarks gemacht, 3DMark05 ca. 13000 Punkte und Aquamark ca. 140000 Punkte, laut Vergleichswerten ist das anscheinend gut :)
    ....ja, aber ich hätte bei 3DMark05 etwas mehr bei dir erwartet...


    Zitat Zitat von marcel-
    Ich geh jetzt mal davon aus, dass die gesamte Hard-und Software in Ordnung ist, oder?!
    ....denke ich auch...



    Zitat Zitat von marcel-
    CPU Temp ist übrigens in jedem der Tools anders, zwischen 33 und 40 Grad normal und bei längerer Last zwischen 40 und 50. Kann man das so lassen, oder soll ich nochmal unbedingt Lüfter und CPU ausbauen und WLP erneuern und den Sitz vom Lüfter kontrollieren?
    ...das unterschiedliche Temperaturen angezeigt werden kommt schonmal vor....einige Tools zeigen bei mir auch ganz abenteuerliche Werte......ansonsten würde ich, wie schonmal gesagt, einfach mal rumprobieren, ob du das mit der Wärmeleitpaste (zu Empfehlen ist die Arctic Silver 5) optimiert bekommst...sind auch wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse, die man dabei sammelt....


    Zitat Zitat von marcel-
    Gibts sonst noch was, was ich checken musss, bevor ich richtig loslege? ;)
    ....eine gute Gehäuselüftung wäre noch wichtig...sonst fällt mir gerade nichts ein......außer.... VIEL SPASS !


Dringend Hilfe bei CPU Einbau

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

p5n32-sli se deluxe einbauen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.