DSL-Verbindung wird abgebrochen

Diskutiere DSL-Verbindung wird abgebrochen im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Ich benutze WinXP und DSL von T-Online. Seit 2 Wochen kommt nun immer diese Fehlermeldung und der Verbindungsaufbau wird abgebrochen: fehler 678 - Remote ...



 
  1. DSL-Verbindung wird abgebrochen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Unglücklich DSL-Verbindung wird abgebrochen

    Hallo!



    Ich benutze WinXP und DSL von T-Online.



    Seit 2 Wochen kommt nun immer diese Fehlermeldung und der Verbindungsaufbau wird abgebrochen:

    fehler 678 - Remote Computer anwortet nicht





    Ich habe zwischen dem DSL-Modem und dem PC noch einen HUB. Vom DSL-Modem geht das Kabel in den Uplink. Der PC hat einen normalen HUB Steckplatz.



    In der Netzwerkumgebung steht auch "eingeschränkte konnektivität", daher habe ich eine nertzwerkbrücke eingerichtet, nun ist die verbindung angeblich ok.



    Hier habe ich nun gelesen man soll Modem/Hub usw. mal 15 Minuten vom Strom wegnhemen. Brachte nix.



    Dann habe ich gelesen, man sollte bei der Telekom anrufen. Angeblich sei alles iO. Den Fehler kannte die Dame nicht, der Fehler läge an mir.



    Nun habe ich gelesen Ports-Resetten? Wie mache ich das?



    Was für Treiber brauche ich für DSL, bzw was könnte ich updaten, früher gings ja auch?





    Noch eine allgemeine Laien Frage, macht es einen Unterschied, ob ich den HUB dazwischen habe oder das DSL Kabel direkt in die Netzwerkkarte stecke?



    Vielen Dank für Tipps, ich bin am verzweifeln!

  2. Standard

    Hallo Franzi3000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DSL-Verbindung wird abgebrochen #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Was kommt dann, wenn du das DSL-Modem direkt am Rechner anschließt?

    Schon mal das DSL-Modem vom Strom getrennt, 3 Minuten gewartet und wieder angeschlossen, damit es sich neu synchronisiert?

  4. DSL-Verbindung wird abgebrochen #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    wozu steckt ein hub dazwischen? ist ja kein switch oder router...
    hast du gemeinsame nutzung der interverbindung (für evlt. andere pcs) aktiviert?

  5. DSL-Verbindung wird abgebrochen #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    moin

    gehst du mit der t-online software online ?
    dann würde ich es mal per dfü-verbindung probieren
    vergib auch mal in deinem netzwerk feste IPs
    ansonsten würde ich deinen zugang und das ganze
    netzwerk deinstallieren und alles neu einrichten

    edit: mach auch mal einen viren und trojaner check ?

  6. DSL-Verbindung wird abgebrochen #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ohki
    wozu steckt ein hub dazwischen? ist ja kein switch oder router...
    hast du gemeinsame nutzung der interverbindung (für evlt. andere pcs) aktiviert?
    es gibt 2 PCs im netzwerk, die die verbindung gemeinsam nutzen sollen. deswegen habe ich das dsl-modem bisher nicht direkt angeschlossen.

    wo aktiviert man die gemeinsame nutzung? und wieso hat es früher funktioniert?


    Zitat Zitat von Tufix
    moin

    gehst du mit der t-online software online ?
    dann würde ich es mal per dfü-verbindung probieren
    vergib auch mal in deinem netzwerk feste IPs
    ansonsten würde ich deinen zugang und das ganze
    netzwerk deinstallieren und alles neu einrichten

    edit: mach auch mal einen viren und trojaner check ??
    nein, die software ist installiert, aber ich gehe per dfü-verbindung rein (will zumindest ;))

    bei festen IPs braucht man einen Stndartgateway, oder (wie beim Router). Aber was gibt man da bei einem HUB ein?

    Viren habe ich keine gefunden.

  7. DSL-Verbindung wird abgebrochen #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dann geh halt nur zum test mit einem rechner ohne deinem hub ins i-net
    dann wissen wir vllt mehr..

    die gemeinsame nutzung aktiviert man unter eigenschaften > freigabe bei deiner lanverbindung


DSL-Verbindung wird abgebrochen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.