der dumme Unwissende und sein A7N8X

Diskutiere der dumme Unwissende und sein A7N8X im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Tja... da hab ich meine Fähigkeiten doch wohl etwas überschätzt. Da hab ich nun meine A7N8X-deluxe, en XP2500+ Athlon Tray und meinen Rigel 512MB DDR/400-RAM ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. der dumme Unwissende und sein A7N8X #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    Tja... da hab ich meine Fähigkeiten doch wohl etwas überschätzt.
    Da hab ich nun meine A7N8X-deluxe, en XP2500+ Athlon Tray und meinen Rigel 512MB DDR/400-RAM (Mustang®), meine Radeon 9500 pro, die 2 festplatten und noch 4 gehäuselüfter und dachte mir... ok, einmal hochfahren und dann die CPU_Hz-zahl umstellen und das wars...

    hmm denkste... nun steh ich hier und les mich durch und versteh doch nix... mein rechner läuft (laut winXP) mit 1,09 GHz was mir doch en bissle zu langsam ist

    also ich weiß ja mittlerweile, dass man das über die CPU external Freq und CPU Freq Muliple einstellt... aber wie wohl am besten?

    oder gibts irgendwo für das A7N8X deluxe en config-guide?

    dank euch im vorraus... bye

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. der dumme Unwissende und sein A7N8X #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Fang einfach mal so an :

    Ins Bios und den FSB (Frontside-Bus) auf 166 stellen... SONST NIX

    Dann sollte die CPU mit seinen 1833 MHz korrekt erkannt werden... und dann sehen wir weiter... ok ?

  4. der dumme Unwissende und sein A7N8X #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    entschuldige mich schon für die dumme newbie antwort, aber vorsichtshalber stell ich die frage trotzdem:

    das stell ich bei CPU Exernal Ferq. ein? dort nur auf 166 stellen? ja?

    ich frag lieber nochmal nach. hab bei meinem letzten compi einen CPU verschmort und will nun auf nummer sicher gehn.


    und dann ist da noch ne frage:
    bei mir kommt jedesmal die tolle speech-nachricht "cpu-fan failed".... der läuft zwar, aber sollte ich da nicht bei Q-Fan Control auf [Full Speed] gehn oder gar beim Punkt Speed Up/Down Response Time auf [1sec/2sec] gehn?


    sorry für meine fragen. ist mir auch schon echt peinlich. ich mein - da denken sich sicher die ein oder anderen "was will der mit so nem board, wenn der keine ahnung hat?" . also ich frag mich auch echt langsam, ob ich irgendwie zu doof für en rechner bin. irgendwie war bei meinem K7 alles irgendwie einfacher :bh

    dank euch für eure nachsicht und verneig mich vor all jenen, die hierbei den überblick wahren.....

  5. der dumme Unwissende und sein A7N8X #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich glaube das kennt jeder der zum ersten Mal nen NF2 Bios vor Augen hat... also kein Problem :bj

    Ext. Frequenz auf 166... genau :bj

    Was den CPU Kühler angeht brauchste eigentlich nur im Bios die Option CHECK CPU FAN auf disabled setzen... vermutlich hast du einen Temp. gesteuerten und der dreht anfangs zu langsam....

  6. der dumme Unwissende und sein A7N8X #5
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hi unwissender, erstmal herzlich willkommen im besten forum, amd hat die begrüßung sicher verpasst :2

    also 1.: wenn alles nur helden wären und alles wüssten wäre unser forum tot ! also brauchen wir immer "Newbie" du weißt was ich meine, wirst mich auch verstehen, und ich hoffe nicht falsch :)

    2.: hier wird jeder respektiert egal wer, wie er schreibt woher er kommt. usw. auch wenn viele rechtschreibfehler drinn sind oder wenn er nur "dumme" fragen stellt :)


    3tens: AMD4ever beantwortet schon alles, is en tick schneller als ich :bj aber ich warte auf die nächste gelegenheit :2

  7. der dumme Unwissende und sein A7N8X #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    dank euch für das herzliche hallo....

    hab jetzt alles gemacht.... und der rechner läuft immer noch....

    aber das CHECK CPU FAN hab ich bei meinem bios net gefunden.... naja.... solangs funktioniert kann der ja reden so lang er will.....

    aber läuft ein 2500er nur mit 1,83GHz (also so wie der 1700er nur mit 1400?) oder kann man da noch was rausholen (ohne dass man ihn übertakten muss?)

    sollte vielleicht noch erwähnen, dass mein gehäuse schall (=wärme) -gedämmt ist.... hab zwar 4 gehäuselüfter (papst), aber man wills ja nicht gleich verscherzen....

    bisher läuft das ganze mit 46° beim CPU und 26° beim MB (laut asus probe2).... ist das noch ok?

  8. der dumme Unwissende und sein A7N8X #7
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    mehr rausholen ohne übertakten das geht nicht.

    Check CPU FAN müsste da stehen wo die temperaturen im BIOS stehen aber AMD wird dir sicher das genauer sagen können er hat auch das Abit board :bj

  9. der dumme Unwissende und sein A7N8X #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja *g* übertakten ohne zu übertakten geht halt net... *g*

    Aber falls es dích doch reizen sollte ein bischen zu OCen auf 2000 MHz geht der ganz locker....

    @-dOm- Ich hab zwar nen ABIT aber er nen ASUS :ad


der dumme Unwissende und sein A7N8X

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.