DVB-T zum Nachrichten gucken und so

Diskutiere DVB-T zum Nachrichten gucken und so im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; So... Also das gute Stück ist angekommen, allerdings habe ich momentan gar keine Verbindung ich hoffe mal, dass es nur an der fensterfernen Position meines ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. DVB-T zum Nachrichten gucken und so #9
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    So... Also das gute Stück ist angekommen, allerdings habe ich momentan gar keine Verbindung ich hoffe mal, dass es nur an der fensterfernen Position meines Rechners in diesem Zimmer liegt...
    Ich werd's jetzt nochmal am Laptop meiner Mutter und dann im Garten ausprobieren...

    EDIT:
    Joh... Richtig geil, beim DVB-T Portal wird behauptet, dass man DVB-T hier nur mit einer Dachantenne reinkriegen kann Hätte ich mich mal lieber dort weiter eingelesen anstatt dem Kerl zu vertrauen...
    Schicke ich das Ding wohl zurück, wäre ja aber auch zu einfach gewesen...

  2. Standard

    Hallo MasterAndrew,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DVB-T zum Nachrichten gucken und so #10
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Tja, Flächendeckend ist DVB-T leider immer noch lange nicht...

  4. DVB-T zum Nachrichten gucken und so #11
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Schade, hoffe du kannst bald auch in DVB-T-Zimmerantennen-Genuss kommen.

  5. DVB-T zum Nachrichten gucken und so #12
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf Beitrag anzeigen
    Tja, Flächendeckend ist DVB-T leider immer noch lange nicht...
    Zitat Zitat von BassBoXX Beitrag anzeigen
    Schade, hoffe du kannst bald auch in DVB-T-Zimmerantennen-Genuss kommen.
    Vielleicht schaffen sie es ja wirklich bis zur EM den Kram überall verfügbar zu machen...
    Mal rein interessehalber, da wahrscheinlich zu teuer: Ist es eigentlich möglich, das Signal was der Kabelanschluss rausdrückt ohne große Qualitätseinbußen über Funk zu übertragen, und was würde der Spaß kosten?


DVB-T zum Nachrichten gucken und so

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.