Einbau von Komponenten

Diskutiere Einbau von Komponenten im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Ich habe vor mein neu erworbenes Mainboard + CPU + Ram endlich zum laufen zu bringen. Daher meine erste Frage ! Ist es besser ...



 
  1. Einbau von Komponenten #1
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Hallo
    Ich habe vor mein neu erworbenes Mainboard + CPU + Ram endlich zum laufen zu bringen.
    Daher meine erste Frage ! Ist es besser die Festplatte vorher zu formatieren oder kann ich sie so wie sie ist wieder einbauen ? Was wär besser ? :ac
    Außerdem weiß ich nicht ob mein 250 Watt Netzteil einen Probelauf übersteht ? Wohl eher nicht - oder ? :ab
    Was haltet ihr von dem Chip Testsieger Netzteil HEC 300LR-PT, würde das reichen?

    Meine Komponenten:
    ==================================
    MSI KT3 Ultra 2 /R
    Athlon XP 2000+
    256 DDR CL2,5
    80mm Red Cooler
    Gainward GForce 2Ti Golden Sample @ 275/500
    Samsung Pladde 30 Gig´s
    48x CD-Rom
    LiteOn 24102B
    ==================================
    Dann interessiert mich, ob es wirklich so einfach ist ein MSI LIVE Bios Update zu machen, oder ob man als "Unwissender" :5 lieber die Finger davon lassen sollte ?

    Fragen über Fragen, mehr fällt mir jetzt nich ein...
    THX4Answer

    Gruß Grinz :bj

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Einbau von Komponenten #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    HI. Also zu Frage eins. Es ist egal
    Zu Frage zwei. Also 250 Watt für so nen System reicht beim besten Willen nicht. Naja also ich hab mir nen 400 Watt NT. Bekommt man bei www.pc-king.de für schlappe 39 Euro. Hat sogar nen Doppellüfter und hlrt man wirklich nicht. Das getestet NT kenne ich leider nicht. Sorry.
    Zu Frage 3. Also man kann nicht soviel falsch machen bei den LIVE UPDATE. Nur MUT ! Ich habs auch geschafft ^^

  4. Einbau von Komponenten #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort !
    Jut brauch ich meine Pladde doch nich zu killen, aber wie läuft das dann mit dem Bios Setup - ruft man das extra auf, oder startet es beim ersten hochfahren des PC´s ?
    Das Netzteil, von PC-King is ja wahrlich günstig :6 ,wie lange war denn bei Dir die Lieferzeit ?
    Gruß Grinz :bj

  5. Einbau von Komponenten #4
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    ups mein Fehler zur Ersten Frage. ich hab fragmentieren gelesen... ^^
    Es ist natürlich besser zu formatieren. sorry. also die Lieferzeit war bei mir 2 Tage. Ist flott. :2



    Last edited by Yetie at 12. Oct 2002, 18:42

  6. Einbau von Komponenten #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Solltest unbedingt formatieren,sonst hast du zuviele Treiberleichen und Windows läuft dann nicht ordentlich.Als NT reicht leistungsmäßig ein 350 Watt NT völlig aus.Sollte aufjedenfall 2 Lüfter haben,dann gibt es einen ordentlichen Luftzug in deinem Gehäuse.

  7. Einbau von Komponenten #6
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also wenn Du so grundlegende Komponenten wie das Board änderst, ist auf jeden Fall eine Neuinstallation fällig.
    Schliesslich sind die alten Treiber immer noch da und manchmal gibt es eben Probleme. Ausserdem sollte man die Gelegenheit nutzen und den ganzen Ballast von nicht benutzten Treibern und Programmen loszuwerden.
    Formatieren musst Du dazu nicht zwingend. Manchmal ändern aber unterschiedliche BIOS-Versionen dis Sektorenzuordnung auf der Platte. Dann musst Du. Es reicht aber sonst ein Löschen der Windows- und Programmverzeichnisse (Sicherung benötigter Daten nicht vergessen). Und auch alle Verzeichnisse, die auf installierte Programme zurückgehen. Und auf keinen Fall ein Update oder ähnliches. Eine saubere, neue Installation ist das beste.
    Zum Netzteil: Schliesse mich an, 250 Watt reichen auf keinen Fall.
    Habe das Chieftec 360 Watt. Ist super und kostet gegen 50 Euro. Versand weiss ich nicht, müsstest suchen. Ist aber superleise (Lüfter dreht geregelt mit 1800 rpm bei mir bei normalem Betrieb)

  8. Einbau von Komponenten #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Hi
    Danke @ all für die kompotente Beratung :bj
    Werde meine Pladde formatieren, erscheint mir nun auch am sinnvollsten, es soll ja schließlich ordentlich laufen. Jetzt muss ich mich morgen nur noch auf den Weg machen und ein Netzteil kaufen ( man hat ja Urlaub *freu* ) und dann kann´s auch schon losgehen.

    Gruß Grinz :ab

  9. Einbau von Komponenten #8
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Alles klar mach das. Viel erfolg dann :2


Einbau von Komponenten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc king einbaudienst

pc king komponenten einbau

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.