Einfach MB wechseln?

Diskutiere Einfach MB wechseln? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, Mein ASUS A8N-SLI SE ist grad in Reklamation. WOllte mir für die Zeit n billiges Mobo gebraucht (S939, PCIe) als Überbrückung kaufen. Wollte wissen, ...



 
  1. Einfach MB wechseln? #1
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard Einfach MB wechseln?

    Hallo,

    Mein ASUS A8N-SLI SE ist grad in Reklamation. WOllte mir für die Zeit n billiges Mobo gebraucht (S939, PCIe) als Überbrückung kaufen. Wollte wissen, ob ich mein System einfach auf das Board tun kann und dann in Betrieb (mit altem MB-Treiber vom A8N-SLI SE) diesen Deinstallieren und den neuen Trieber installieren und wenn meins wieder zurück ist wieder andersrum machen kann oder ob das vielleicht nicht klappt, weil er mit dem anderen Treiber zB erst garnicht startet.

    Thx im VOrraus

    PS: Hab mir grad nochma durchgelesen. Isn bissel konfus geschrieben aber ich hoffe man versteht was ich zum Ausdruck bringen will.

  2. Standard

    Hallo maaco90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Einfach MB wechseln? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Gibt nur Treiberchaos, also weiterhin Boardwechsel = Windows-Neuinstall

    Außer Du nimmst ein gleiches Board, dann geht das ohne Neuinstallation.

  4. Einfach MB wechseln? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Na super. :-( Danke jedenfalls für die flotte Antwort.

  5. Einfach MB wechseln? #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Asus a7n8x to p5w dh deluxe soll nach Ausage eines Kumpels ohne neuinstallation geklappt haben, er hatte die windows-cd nicht schnell genug gefunden, da war shon von der alten partition gebootet ^^.

    Naja wäre aber wirklich sauberer das system neu aufzusetzen.

  6. Einfach MB wechseln? #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    also bei mir war der umstieg vom asus a7n8x e-deluxe auf asus k8v-vm auch absolut ohne neuinstall möglich. problem war halt bei mir der untershciedliche chipsatz (nforce <--> via) was dann ein tierisches treiberchaos gab und am ende hat die soundkarte keinen mucks mehr gemacht ... also ... doch neuinstall ;)

  7. Einfach MB wechseln? #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    für den Übergang kannst ja auch mit knoppix das meiste machen, ohne die platte formatieren zu müssen, weil von DVD booten ;-), a tuts auch n asrock-board

  8. Einfach MB wechseln? #7
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Ich hab grad Wechsel ohne Neuinstallation hinter mir, hab das bis jetzt immer probiert.

    Fazit bis jetzt: Gleicher Chpsatz, kein Problem. Einfach im Gerätemanager alle Treiber deinstallieren, statt Neustart den Rechner ausschalten, wechseln, starten, Treiber installieren, fertig.

    Unterschiedliche Chipsätze: Totales Chaos. Lässt sich mit viel Gefummel auch zum Laufen bringen, der Zeitaufwand dafür ist allerdings weit grösser als ne Neuinstallation + alles neu einrichten. Zur Datenrettung evtl noch vertretbar.

    Ausserdem sollte man immer mal ne Tastatur mit PS2-Anschluss rumliegen haben, oft werden nach dem Wechsel (gleicher Chipsatz) erstmal keine USB-Geräte erkannt.


Einfach MB wechseln?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a8n se durch deluxe ersetzen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.